Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'rallye'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

15 Ergebnisse gefunden

  1. Vom 27. bis 29. Juni trifft sich die internationale Oldtimer-Rallyeszene bereits zum 14. Mal in Ingolstadt das malerische Umland der zentralbayerischen Donaustadt unter die Räder zu nehmen. Erwartet wird ein automobiles Großaufgebot, das von Oldtimern aus den 1930er Jahren bis hin zu erlesenen Klassikern und Youngtimern des Baujahrs 1996 reicht. Über drei Tage führt das FahrerlebnisDONAU CLASSIC seine Teilnehmer durch die schönsten Winkel Zentralbayerns. Dabei stehen traditionell die Kulturlandschaften Donaumoos, Altmühltal und die Hallertau auf dem faszinierenden Fahrprogramm, umrahmt von regionalen Gaumenfreuden im Rahmen attraktiver Mittags- und Abendevents. Die Teilnehmer kommen regelmäßig aus dem gesamten Bundesgebiet, sowie dem benachbarten europäischen Ausland. Natürlich sind auch wir dieses Jahr wieder - als Vorausfahrzeug - mit der Startnummer 006 mit dabei............ Hier aus Seite 24 https://donau-classic.de/magazine/ Bilder folgen natürlich.............
    • 5 Antworten
  2. Vom Meeresspiegel auf über 3.000 Meter Höhe. Von -5 bis +35 Grad. Vom Ski-Overall zum Badehöschen. The European 5000 Rallye - das sind schneebedeckte Berggipfel, staubiger Wüstensand, türkisfarbene Brandung und abgelegenenste Pisten 12 Tage & 5.000 km durch das Herz Europas...und das Team Cosa Nostra ist mitdabei: http://www.superlative-adventure.com/teams/la-cosa-nostra.html Teilnahmebedingungen: Fahrzeug älter als 20 Jahre Kein Navi - Navigiert wird mit Karte und Kompass Gestartet wird in München. Dann geht's über Österreich, die Schweiz nach Italien entlang der Cote d' Azur nach Frankreich und über die Pyrenäen nach Spanien und dann der Atlantik Küste bis nach Holland... ...wo man uns 12 Tage später in Amsterdam zur Siegerehrung erwartet. Sofern wir selbst und vor allem auch unser Youngtiner durchhalten. Unser Youngtimer?.....Da weder der 360er noch die anderen zu Verfügung stehenden Fahrzeuge das geforderte Mindestalter erreichen, steht der Erwerb eines hübschen und einigermaßen robusten Spassmobils aus jener Zeit an, welches ein gewisses Flair verströmt. Im Visier steht der verlinkte Fiat 124 Spider 2000 America in betörender Farbkombination Verde chiaro metallic / beige, welcher im Jahre 1981 zum ersten Mal zugelassen wurde. Mit seinem längs eingebauten 2 Liter 4 Zylinder mit 105 PS und Heckantrieb verspricht er bei einem Fahrzeuggewicht von rund einer Tonne einiges an Fahrspass. Ausserdem steht ihm das Pininfarina Kleid einfach hervorragend. Bei der Technik handelt es sich um bewährte Grossserientechnik. Natürlich würden wir ihn von den abgebildeten Rädern erlösen und ihm seine originalen Felgen spendieren. Was haltet Ihr von dieser Fahrzeugwahl? Welches Fahrzeug würdet Ihr mit einem Budget von rund 12000 Euro für diesen Zweck wählen. Der Zustand muss natürlich nicht makellos sein. Im Gegenteil....wir sehen das vorgängige Reparieren und Optimieren als Teil des Abenteuers. Die Carrosserie sollte allerdings einigermaßen frei von Rost sein und nicht allzu viel Spengler- und Malerarbeiten erfordern. Wie sind gespannt auf Eure Vorschläge.....
    • 117 Antworten
  3. Es ist angerichtet… Premiere der MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer Rallye am 15. September 2018 Start und Ziel an der Motorworld München Freimann Über 100 Chromjuwelen unterwegs durchs bayerische Voralpenland Am Samstag, den 15. September 2018 geht erstmalig die MÜNCHEN CLASSIC Rallye an den Start. Auf dem Programm steht eine erlebnisreiche Tagestour von der Motorworld München ausgehend, durchs bayerische Voralpenland zur Mittagsrast nach Murnau am Staffelsee und zurück. Die erstmals ausgetragene MÜNCHEN CLASSIC ist ein Highlight für Fahrer und „car spotter“ gleichermaßen. 240 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachen, Niederösterreich und Bayern finden sich in Kürze in München ein, um die Erstausgabe der MÜNCHEN CLASSIC durch die schönsten Winkel des oberbayerischen Voralpenlandes unter die Räder zu nehmen. Schon beim Auftakt ist ein außergewöhnliches Großaufgebot automobiler Kostbarkeiten vertreten. Die ältesten Raritäten sind ein BMW 328 Roadster und Morgan 4/4 Flatrad des Jahrgangs 1939, die wertvollsten Automobile bringen es mittlerweile auf siebenstellige Summen, wie etwa die beiden edlen Mercedes-Benz 300 SL Roadster oder der rare Ferrari 250 GT Lusso von 1964. Darüber hinaus sind auch viele weitere Exoten vertreten, wie z.B. Cisitalia 202 Sc Vignale, Lancia Flaminia GT 2.8 Touring Superleggera, Abarth Mono Mille, Alfa Romeo 2600 Touring Spider, Mercedes-Benz 220 A und 280 SE 3.5 Cabriolet, Jaguar XK 120 Roadster, Ferrari Daytona, 512 und Testarossa, Chevrolet Corvette C2, Porsche 911 2.7 RS, Lamborghini Diablo und einige mehr. Insgesamt kann die Startaufstellung mit 24 Fahrzeugmarken aufwarten. Natürlich ist auch die Luimex hier mit 3 Fahrzeugen am Start. Startnummer 14 Ferrari Daytona Startnummer 15 Ferrari 512BB Startnummer 18 Ferrari 512BB Hier der Link zum Programmheft: http://muenchen-classic.de/magazin/ Die besten Plätze für Zuschauer sind: ab 07.30 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk Eintreffen der Teilnehmer ab 09.15 Uhr Start an der Motorworld München ab 09.49 Uhr Krailing ab 09.53 Uhr Unterbrunn ab 09.58 Uhr Oberbrunn ab 10.05 Uhr Unering ab 10.13 Uhr Widdersberg ab 10.23 Uhr Herrsching ab 10.40 Uhr Raisting ab 11.02 Uhr Wessobrunn ab 11.15 Uhr Peißenberg ab 11.26 Uhr Böbing ab 11.33 Uhr Schöffau ab 11.39 Uhr Uffing ab 11.50 Uhr Murnau – Einfahrt Griesbräu ab 13.30 Uhr Murnau – ReStart Griesbräu ab 13.39 Uhr Schwaiganger ab 13.45 Uhr Schlehdorf ab 13.56 Uhr Benediktbeuren ab 14.07 Uhr Bad Heilbrunn ab 14.37 Uhr Königsdorf ab 14.43 Uhr Geretsried ab 14.50 Uhr Humbach ab 14.58 Uhr Egling ab 15.13 Uhr Schäftlarn ab 15.38 Uhr Leutstetten ab 15.47 Uhr Gauting ab 15.56 Uhr Germering ab 16.33 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk Wie hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen Tessi, Werner & Gennaro
    • 19 Antworten
  4. Zufällig waren wir am Samstag Mittag am Hafen in Desenzano del Garda und konnten den Start dieser kleinen aber sehr feinen Rallye mit beobachten. Zugelassen waren Fahrzeuge bis Bj. 1940 Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten. Vorausfahrzeug war dieser wunderschöne Lancia Da ich mich bei den weiteren Fahrzeugen nicht wirklich auskenne, lasse ich einfach die Bilder sprechen......
  5. ... und in diesem Jahr hoffentlich an! Liebe Freunde, geneigte Leserschaft, kaum zu glauben, schon wieder ist ein Jahr vergangen seit unserem letztjährigen Einsatz. Wir haben unsere Nennung zur 12. Donau Classic versendet. Die Donau Classic findet dieses Jahr statt vom 22. bis 24. Juni. Ich darf Euch mitteilen, dass wir dieses Jahr mit einer guten Startnummer 136 im Mittelfeld starten. Teamname und Teambesetzung mit CP-user me308 ( @me308) und mir sind bekannt und bewährt, darauf möchte ich also nicht weiter eingehen. CP-user Ultimatum nimmt nach meinem Kenntnisstand in diesem Jahr nicht mehr teil, das ändert am Wettbewerbsergebnis allerdings ohnehin nichts. Seine Wettschulden vom letzten Jahr sind noch offen. Ich möchte Euch im Folgenden unser diesjähriges Teamfahrzeug vorstellen. Nachdem das Fahrzeug im letzten Jahr durch väterliche Prägung ausgewählt worden ist, habe ich für dieses Jahr ein Fahrzeug der mütterlichen Seite gewählt. Drei Dinge bekam ich von meiner Mama vererbt: Erstens: Ihr Kochbuch mit handschriftlichen Notizen. Zweitens: Ihr NSU-Damenfahrrad, Bj. ca. 1950, weitestgehend im Originalzustand. Der Name NSU stammt übrigens aus einer Zeit, in der man ihn noch nicht mit den unsäglichen Verbrechen einer rechten Terrororganisation in Verbindung brachte. Ca. Mitte der 90er Jahre hatten wir einen Unfall damit, als uns ein Autofahrer die Vorfahrt nahm, weil er uns übersehen hat. Niemand hatte damals einen Fahrradhelm auf und ich saß am Gepäckträger, aber bleibende Schäden trug glücklicherweise niemand davon. Geblieben ist lediglich ein "Achter" in der Vorderradfelge, den ich als Andenken auch behalten möchte. Einen zeitgenössischen Rockschutz habe ich inzwischen nachgerüstet. Wenn ich durch unseren Ort unterwegs bin, pendelnd zwischen Metzger, Bäcker, Gärtner, Kundentermin und Friedhof, dann leistet es mir gute Dienste und gleicht die durch Erbstück 1 verursachten Kalorien zumindest etwas aus. Drittens: Ihren 308GT4 - unser diesjähriges Teilnehmerfahrzeug. Mein Bruder und ich wurden damit schon in den Kindergarten gebracht. Später durfe er dann auch schon mal ins Winklstüberl mit ihm hier: 2017 darf er also zur Donau Classic: In gewohnter Weise erwartet Euch unser Bericht hier. Am Samstag, den 24. Juni findet ab ca. 15 Uhr bei der Luimex in Pfaffenhofen eine Wertungsprüfung statt. Wir bitten unsere Fans um ausreichend Unterstützung vor Ort. Zur WP bei Luimex gibt es sicherlich wieder einen eigenen Thread. Es grüßt Euch herzlich für die gesamte Scuderia Ponyhof dino246gts
    • 36 Antworten
  6. bis
    Es ist uns eine Freude, die Donau Classic 2017 zum zweiten Mal nach Pfaffenhofen zu holen! Am Samstag, 24. Juni 2017, erwarten wir die Teilnehmerfahrzeuge zur Wertungsprüfung. Es gibt Gelegenheit allen Teilnehmerfahrzeugen bei der Vorbeifahrt zuzuschauen. Parkplätze stehen zur Verfügung für Eure Sportwägen. Bitte bedenkt, dass ab ca. 14.30 keine Einfahrt mehr zu uns möglich sein wird, weil die Anfahrt für die Rallye gesperrt wird. Abfahrt ist jederzeit problemlos möglich. Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm Ab 13.30 Uhr geht's bei uns los, das erste Teilnehmerfahrzeug wird gegen 15.00 Uhr erwartet. Helft uns, die Scuderia Ponyhof auf der Schlussetappe anzufeuern! Für die Planbarkeit bitten wir um Anmeldung durch Kalendereintrag.
  7. Liebe Freunde, liebe CPler, es ist uns eine Freude bekanntzugeben, dass wir die bekannte Oldtimerrallye Donau Classic am Samstag, den 24. Juni 2017 nun bereits zum 2. Mal nach Pfaffenhofen holen können! Ein paar Impressionen vom letzten Jahr: Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben. Für das Team Scuderia Ponyhof, bestehend aus den beiden CP-Mitgliedern dino246gts und me308, ist es wieder ein Heimspiel und wir hoffen, dass das diesjährige „Dienstfahrzeug“, ein Ferrari 308 GT 4, die Rally problemlos meistert…… Helft uns, sie bei der "Wertungsprüfung dahoam" anzufeuern für die Schluss-Etappe! Es gibt zu diesem Thema bereits den Thread hier. Los geht's bei uns ab 13.30 Uhr. Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns gesperrt ist für eine störungsfreie Durchfahrt der Rallyeteilnehmer. Seid also bitte entsprechend vor 14.30 Uhr da, denn selbstverständlich sind für Eure Sportwägen und Oldtimer bei uns Parkplätze reserviert. Für das leiblich Wohl ist gesorgt, auch wenn es diesmal keine Weißwürscht geben wird. Für unsere Planung tragt ihr Euch bitte hier in den Kalender ein, wie ihr es schon kennt: Danke. Wir freuen uns auf Euch! Werner für das Team von der Luimex
    • 2 Antworten
  8. Liebe Freunde, liebe CPler, es ist uns eine Freude bekanntzugeben, dass wir die Donau Classic am Samstag, den 25. Juni 2016 zurück nach Pfaffenhofen holen! Aus diesem Anlass wird es eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben. Für das Team Scuderia Ponyhof, bestehend aus den beiden CP-Mitgliedern dino246gts und me308, ist es ein Heimspiel. Helft uns, sie und das CP-Team Ultimatum bei der "Wertungsprüfung dahoam" anzufeuern für die Schluss-Etappe! Es gibt zu diesem Thema bereits den Thread hier. Los geht's bei uns ab 13.30 Uhr. Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns gesperrt ist für eine störungsfreie Durchfahrt der Rallyeteilnehmer. Seid also bitte entsprechend vor 14.30 Uhr da, denn selbstverständlich sind für Eure Sportwägen und Oldtimer bei uns Parkplätze reserviert. Für das leiblich Wohl ist gesorgt, auch wenn es diesmal keine Weißwürscht geben wird. Für unsere Planung tragt ihr Euch bitte >hier< in den Kalender ein, wie ihr es schon kennt. Danke. Wir freuen uns auf Euch! Werner für das Team von der Luimex
    • 20 Antworten
  9. bis
    Am Samstag, den 25. Juni 2016 holen wir die Donau Classic zurück nach Pfaffenhofen! Aus diesem Anlass wird es eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns Luimex Ledererstr. 7 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben. Los geht's ab 13.30 Uhr bei uns. Für Eure Sportwagen und Oldtimer sind bei uns selbstverständlich Parkplätze reserviert. Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns wegen der Rallye gesperrt sein wird und seid entsprechend vorher da. Bitte tragt Euch zur besseren Planbarkeit in den Kalender ein! Danke! Euer Team von der Luimex
  10. Hallo ihr Lieben, ich möchte die Gelegenheit nutzen, um euch auf die kommende Startveranstaltung der jährlich stattfindenden Oldtimer-Rallye von Hamburg nach Shanghai aufmerksam zu machen. Dieses Jahr werden sich insgesamt 13 Fahrzeuge (12 PKW und 1 Motorrad) auf die 15.000 Kilometer lange Reise durch acht Länder und über 56 Tage machen bis das Ziel Shanghai endlich erreicht ist. Auf der Startveranstaltung werden die Teilnehmer und das Rallye-Team nach einem bunten Rahmenprogramm auf ihre Reise geschickt. Gestartet wird am 19.08.2012. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und ist kostenlos. Adresse: Konfuzius-Institut, Chinesisches Teehaus Feldbrunnenstraße 67 / Ecke Binderstraße 20148 Hamburg Weitere Infos zur Oldtimer-Rallye erhaltet ihr auf: http://www.chinatours.de/reisen/individualreisen/new-silk-road/ Würde mich freuen, den ein oder anderen von euch in Hamburg begrüßen zu können! Viele liebe Grüße!
  11. littlemj

    Suzuki Swift Sport - Rallye Spec

    Zugegeben, unsere Nachbarn haben es nicht einfach, im Hause littlemj wird der Autowahn großgeschrieben. Seien es Probefahrten, Besuche von Freunden mit ihren Autos, das letzte 3/4 Jahr ab und an den Smabug vor der Haustür, und neuerdings mein Smart als "Erstauto". Dazu noch die beiden Autos meiner Eltern und das meines Bruders, seine Freundin hat auch noch eins, um es kurz zu machen, die Parkplätze vor dem Haus werden manchmal überansprucht Am 16.01. zog ein weiteres Gefährt in den familiären Fuhrpark, mein Bruder hat sich jetzt auch einen Zweitwagen geholt der nur zu besonderen Anlässen bewegt werden wird. Im Alltag fährt er einen Suzuki Swift Sport, die kleine Rennsemmel hab ich HIER schonmal präsentiert. Jetzt neu dazugekommen ist wieder ein Suzuki Swift Sport, aber kein normales Straßenmodell, sondern eins der wenigen, 2008 präsentierten, Suzuki Swift Sport Cup Fahrzeuge. Die seriennahe Rallye Version des Swift verfügt über eine Straßenzulassung, auf Komfort wurde aber weitestgehend verzichtet und so präsentiert sich das Auto innen puristisch mit eingeschweißter Sicherheitszelle, FIA-homologierten Schalensitzen sowie 5-Punkt Gurten. Per Sportauspuff und anderem Luftfilter tönt der Kleine wie ein Großer und posaunt seine 135 PS ungehemmt an die Aussenwelt. Ein geändertes Fahrwerk der Firma KW verbessern die Fahreigenschaften ordentlich. Am Tag der Abholung empfing uns das Auto in vollem Rallye Trim: Mittlerweile sind die meisten der Aufkleber in der Tonne und der Swift erstrahlt in unschuldigem weiß. Impressionen aus dem Innenraum: Loungebereich mit Hängematte im Heck Wohnzimmergestühl Lösung Tür vs. Käfig: Letzten Freitag wurde das Fahrzeug zugelassen, am Samstag ließ ich es mir nicht nehmen eine kleine Runde zu drehen und dabei mal die 5d auf ihre Videotauglichkeit zu testen: Die nächsten zwei Monate stehen ein paar Arbeiten an (unter anderem die TÜV Abnahme, ich freue mich heute schon auf die Gesichter ) bevor mein Bruder an ein paar Rallyes im Rahmen der niederbayerischen Meisterschaft antreten will. Ich werde im Laufe der Zeit immer mal wieder updates hier posten, also... stay tuned
    • 16 Antworten
  12. zum 8. mal findet die Rallye nun statt für Interessierte eine Kurzinfo: Starterfeld http://www.amc-deuerling.de/classic/2011/Starter_02.05.2011.pdf 215 km Strecke mit ca. 13 Messungen 23.7. ab 17 Uhr Einfahrt mit Rallyeparty beim Regensburger Dom Fahrzeugpräsentation direkt am Dom, 18 Uhr Eröffnung durch den Fanfarenzug Regensburg anschl. Oldieband der 70er Jahre ab 9 Uhr Start 1. Fz. über Startrampe Neupfarrplatz wunderschöne malerische kurvenreiche Bayerwaldstraßen Wenzenbach am Rathaus Kurzstopp mit Musik u. Obst-Verpflegung Falkenstein am Rathaus Burg mit Durstlöscher vom Auktionshaus Schwarzfischer Grün/St. Englmar Sommerrodelbahn Kurzstopp mit der Bayern Band ab 12 Uhr Straubing Fußgängerzone in der Herzogsstadt an der Donau Mittagspause, ab 13 Uhr Rundkurs am Hagen Weiterefahrt von Niederbayern in die idyllische Oberpfalz Wiesent Orts-Rundkurs um die 16 Mann Blaskapelle Deuerling Continental Rgbg Rundkurs am legendären Prüfkurs u. Mini Steilwand Ein Durstlöscher verabschiedet Sie von einer Oldtimer-Seifenkistenausstellung ab 16 Uhr Ziel am Neupfarrplatz der wunderschönen Römerstadt Regensburg Vielleicht ist wieder jemand aus dem Forum dabei
    • 4 Antworten
  13. autofreakgirl

    Bilder von der Seegefrörne Rallye (25.-27.2)

    Hallo zusammen Hier ein paar Bilder der "Seegefrörne" Rallye vom vergangenen Wochenende. Offizielles HIER Die Oldtimer-Ausfahrt ging einmal um den kompletten Bodensee, gestartet wurde in Konstanz. Natürlich herrschte bestes Roadster-Wetter, am Samstag Am Sonntag, nur in Konstanz, regnete es ein wenig, aber am Riwa Hotel gab es ja auch überdachte Abstellmöglichkeiten. Die Bilder die ich hier hochlade sind alle am Samstag in Meckenbeuren am Obstgroßmarkt und am Schloss in Brochenzell entstanden. Hoffe die Bilder gefallen, werde bald mehrere hochladen und für alle Interessierten, 2012 wird die Ausfahrt erneut stattfinden. Habe zwar schon ein Datum, veröffentliche es aber noch nicht da ich nicht weiß ob dieses zu 100% stimmt. Liebe Grüße vom Bodensee, Lisa
    • 1 Antwort
  14. Riedenburg Classic 2010 wie jedes Jahr wieder eins der Highlights im Automobilen Jahr in Niederbayern Impressionen Riedenburg Classic 2009 Impressionen Riedenburg Classic 2008 Klick für mehr Infos Ich werde Samstag spontan reinschauen da ich in der früh & ab nachmittag einer Hochzeit beiwohnen darf, Sonntag werd ich jedoch den ganzen Tag vor Ort zu sein. Würde mich freuen wenn der eine oder andere es auch schafft dieses tolle Event zu besuchen
  15. Der Veranstalter kündigt den Event als "Deutsche Mille Miglia" an, das darf ehrlich gesagt als leicht übertrieben angesehen werden, trotzdem kann sich das Starterfeld durchaus sehen lassen. Weit über 100 Fahrzeuge haben sich angemeldet, darunter BMW 328, BMW 2002, Porsche RS, Maserati 6C 34, Ford Model A, Maserati Ghibli SS, Alpine A 110, Porsche 356, Daimler Benz DB 450 SEL 6,9, Steyr Puch 650 TR, Rolls Royce Silver Shadow, Lancia Stratos Eine vollständige Starterliste findet sich HIER Infos zum Zeitplan sowie Strecke findet ihr HIER Ich bin relativ sicher bei der Zielankunft zugegen und werde versuchen mich irgendwo bei den Zeitprüfungen ebenfalls auf die Lauer gehen...
    • 16 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...