Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
13tigg12

Welches Autoradio beim Ferrari 328?

Empfohlene Beiträge

13tigg12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Fangemeinde!

Mit welchem Autoradio ist der 328 original ausgeliefert worden?

lg

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
stefan2
Geschrieben

mit gar keinem radio

gruss stefan

dragstar1106
Geschrieben

@stefan2

Irgendein Kassetten Radio war doch  bestimmt (optional) erhältlich? 

@winni_328 Hast Du was originales drin? 

stefan2
Geschrieben

Radio musst du dir dann extra eines einbauen, ich z.b. habe ein blaupunkt drinnen (ist zwar eines von 1992, Auto von 1986), jedoch passt gut, meiner Meinung nach. ein Vorteil hat es bei den blaupunkt Radios noch, bei den einschublöchern kann man mit der passenden halterung (lange gesucht) ein handy anbringen, kein bohren, kein kleben etc.

 

 

winni_328
Geschrieben

Hallo 328-Gemeide,

bei mir ist aktuell ein Blaupunkt München CD51 drin, das stammt sicher nicht aus der Zeit der Auslieferung. Was ich noch herausfinden konnte deckt sich mit der Aussage von Stefan, ab Werk wurde offensichtlich kein Radio verbaut sondern nur die Lautsprecher und die Kabel 'bereitgestellt'. (Siehe https://www.ferrarichat.com/forum/threads/is-it-possible-to-find-an-original-radio-for-my-328.190348/)

 

Daher denke ich es war Sache des Händlers/Kunden, welches Radio eingebaut wurde.
Trends im Internet gehen zu Alpine, Becker und Pioneer. In dem o.g. Thread ist auch Grundig erwähnt, könnte als auch noch in Frage kommen.

 

Noch einen schönen Sonntag,

Winfried

  • Gefällt mir 1
buschi
Geschrieben (bearbeitet)

Echt? Ist das so?

Beim 308er gab es da anscheinend vom Werk aus verbaute Geräte:

 

Pionee_original_Radio_308QV.jpg

 

Daher würde es mich wundern, wenn es beim Nachfolger nicht so wäre....

 

Al.

bearbeitet von buschi
stefan2
Geschrieben

mag sein beim 308, beim 328 defintiv nicht

PoxiPower
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb buschi:

Beim 308er gab es da anscheinend vom Werk aus verbaute Geräte:

Ich habe damals ziemlich viel recherchiert, konnte aber auch beim 308 nie ein Radio feststellen, dass ab Werk verbaut wurde. Meines Wissens wurde je nach dem, was gerade populär war, beim Händler nachgerüstet. Häufig Pioneer oder Blaupunkt, wie bei meinem auch.

buschi
Geschrieben

Meinst das Pferdal auf dem Radio im Bild wurde nachträglich aufgebappt?

PoxiPower
Geschrieben

Keine Ahnung, gesehen habe ich es jedenfalls noch nie.

 

Wo ist denn eigentlich der me308, wenn man ihn mal braucht :) ?

TomTom308
Geschrieben (bearbeitet)

Angeblich wurden werksseitig keine Radios weltweit eingebaut - ich denke mal das die Wahl der Marke dem Händler bzw. dem Kundenwunsch überlassen wurde.

 

dies kann me308 mit Sicherheit bestätigen

 

da ich eine ähnliche Fragestellung schon mal 2015 für den 308 gestellt habe. 

 

 

 

 

bearbeitet von TomTom308
biturbo i
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb PoxiPower:

Ich habe damals ziemlich viel recherchiert, konnte aber auch beim 308 nie ein Radio feststellen, dass ab Werk verbaut wurde. Meines Wissens wurde je nach dem, was gerade populär war, beim Händler nachgerüstet. Häufig Pioneer oder Blaupunkt, wie bei meinem auch.

Das ist auch 1:1 mein Kenntnisstand und wurde mir auch so vom Vorbesitzer meines Mondial 3.2 (Baujahr 1987) bestätigt, der das Fahrzeug damals als Jahreswagen übernommen hatte. Habe ebenfalls ein Blaupunkt verbaut.

 

Und eine Pioneer „Ferrari Edition“ gab‘s damals bestimmt noch nicht... 😀

  • Gefällt mir 1
F40org
Geschrieben

In meinen alten Listen des 308/328 ist keine Radio-Option ab Werk vorgesehen. Die Händler haben m.W. die Radios immer nach Belieben eingebaut. 

 

@buschi Pferdchen wurden damals wie heute gerne von den Eigentümern - teils etwas wirr und wild - willkürlich auf alle möglichen Stellen der Autos geklebt. Wenn die lange genug drauf sind, haben sie solch eine Patina, dass man meinen könnte, es wäre original so gewesen. 

magic62
Geschrieben

Hatte die damalige Verbindung Ferrari und Pioneer Autoradios, nicht was zu tun mit dem Franzosen Jack Setton?

Iwas kann ich mich da noch vage erinnern.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Gerhard328
      Hallo zusammen,
       
      ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach meinem Traumauto, einem 328 GTS in rot mit beiger Lederaustattung. Nun habe ich folgenden Ferrari gefunden und wollte gerne Eure Meinung dazu hören bzw. hätte eine konkrete Frage. Der Ferrari ist seit Juni 2017 inseriert bei mobile.de (was ja schon ziemlich lange ist): 
       
      https://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-328-gts-ahlen/246141792.html
       
      Anfangs wollte der Besitzer wohl 100k, im Laufe der Zeit ging er immer weiter runter. Eine Einigung könnte bei knapp unter 80k klappen. Wäre das in Ordnung? Kennt vielleicht jemand sogar den Ferrari? 
       
      Folgende Infos habe ich noch: Der 328 kommt aus der Schweiz und hatte dort 2 Besitzer. 2005 kam der zu dem jetzigen Besitzer, der in den letzten 10 Jahren nur ca. 2800 km gefahren ist. Das Scheckheft ist ausgefüllt und die Laufleistung nachvollziehbar. 2017 wurde der Zahnriemen mit Spannrollen erneuert, ein KD durchgeführt, Klima auf R134a umgerüstet, Fahrwerkgummis VA und HA erneuert, ebenso Buchsen der VA und Spurstangenköpfe (Rechnung liegt vor). Die Reifen sind auch neu.
       
      Er ist unfallfrei und nicht nachlackiert, irritiert haben mich aber die Wellen an der Oberseite der hinteren Stoßstange auf Höhe der Bremslichter (Bild). Der Händler hat keine nähere Erklärung und meinte, das ist eben so. Bei anderen 328, die ich sehen habe oder die angeboten werden, ist das nicht so. Kann hier bitte jemand Licht ins Dunkel bringen? Für weitere Hinweise bin ich natürlich auch dankbar. Da die Entfernung ca. 600 km beträgt, wollte ich vor einer Besichtigung bzw. Probefahrt möglichst viel abklären. 
      Schon mal herzlichen Dank an alle, die mir weiterhelfen.
      Gerhard
       

    • Gast rote-göttin
      hallo,
      mit welchem radio konnte den ein mondial 1993 eigentlich bestellt werden? wurden die ab werk dann mit radio ausgeliefert oder erst beim freundlichen dann nachgerüstet?
      gruss
      michael
    • 13tigg12
      Hallo
      Da die Saison bevorsteht und ich nichts passendes fürn 328 hier gefunden habe, hier meine Frage:
      Welches Lederpflegeset verwendets ihr beim 328?
       
    • 13tigg12
      Hallo
      Ich habe leider nichts passendes hier gefunden.
      Ich weiß schon das alle 3 Jahre oder 40.000 km der Zahnriemen gewechselt gehört, aber bei einer Fahrleistung von 2000km im Jahr würde ich auf einen Intervall von 5 Jahre dentieren, was sagt ihr dazu?

×