Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Bang Bang

Gallardo Probefahrt, einige Fragen dazu

Empfohlene Beiträge

Bang Bang
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, ich bin neu hier, heiße Andre und freue mich auf ein paar nette Diskusionen rund um schöne Sportwagen. 

Natürlich habe ich auch gleich ein paar Fragen zu einem 2006er Gallardo.

Wenn ich einen Passat probe fahre weiß ich ob etwas so gehört oder nicht, bei solch einem Exoten wirds schwieriger... gehört das so oder ist der kaputt?

  • Wenn ich beim e gear einen gang einlege fährt er nicht eigenständig los, er braucht recht viel drehzahl, scheint mir nicht normal. 
  • die Rückfahrkamera erscheint im Rückspiegel, nicht im Navi.
  • beim abbiegen aus dem stand scheint sich der Antriebsstrang zu sperren, schiebt etwas über die Räder. 
  • rückwärts knopf muß stark gedrückt werden damit er geht. 
  • Navi CD fehlt, bei einem aus Dubai hätte die wohl eh nicht viel gebracht. Geht da auch was von Audi?
  • schlechter Radioempfang, wo sitzt da die Antenne? 

Vielen Dank im vorraus

Andre

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:
  • Wenn ich beim e gear einen gang einlege fährt er nicht eigenständig los, er braucht recht viel drehzahl, scheint mir nicht normal. 

Ja, ist eine Sache an die man sich gewöhnen muss. Ich weiss zwar nicht wieviel Drehzahl bei dir "recht viel" ist, aber es ist wirklich kein Passat, also vermutlich OK. Kupplung in Werkstatt auslesen lassen zur Sicherheit.

vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:

die Rückfahrkamera erscheint im Rückspiegel, nicht im Navi

Ich denke das ist ein Zubehörteile. 

vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:
  • beim abbiegen aus dem stand scheint sich der Antriebsstrang zu sperren, schiebt etwas über die Räder. 

Vermutlich besonders bei kalten Reifen. Liegt wohl am sportlichen Fahrwerk (Sturz) und nicht am Antriebsstrang. Ist bei mir zumindest so wenn ich den Ferrari aus der Garage hole.

vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:

rückwärts knopf muß stark gedrückt werden damit er geht. 

Ich erinnere mich an den Gallardo 2014. Nicht sonderlich stark, aber dafür etwas länger?

vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:

Navi CD fehlt, bei einem aus Dubai hätte die wohl eh nicht viel gebracht. Geht da auch was von Audi?

Kann man sicher bestellen, aber ob die aktuell ist?

Beim 458 bekomme ich nix neueres mehr! Grrrrrr.

vor 13 Stunden schrieb Bang Bang:

schlechter Radioempfang, wo sitzt da die Antenne?

Keine Ahnung, aber vermutlich wurde mal das Radio gewechselt.

Ist der Antennenstecker hinten überhaupt dran?  

 

So weit meine laienhafte Einschätzungen, aber es gibt hier im Forum viele die richtig Ahnung haben. Warte mal noch auf deren Antworten.

 

Beste Grüsse und willkommen im Forum,

Thorsten 

  • Gefällt mir 2
Bang Bang
Geschrieben

Vielen Dank schon mal für die ersten Einschätzungen, kann man den (und auch die Kupplung) mit diesen VAS5054 Ebay unter 100€ Kabeln auslesen? Wäre ja ein ganz netter Preis. Für das von Porsche habe ich glaube ich 560 bezahlt. 

master_p
Geschrieben

Hallo und herzlich Willkommen. Ich kann Dir zwar nicht zu allen Punkten etwas sagen, aber zumindest zu einigen:

Zitat
  • Wenn ich beim e gear einen gang einlege fährt er nicht eigenständig los, er braucht recht viel drehzahl, scheint mir nicht normal. 

Doch. Das eGear ist keine Automatik und auch kein DSG und gibt nicht selbständig Gas - demnach auch kein automatisches anrollen. Das eGear ist ein automatisiertes Handschalt-Getriebe. Es verhält sich also identisch zu einem Handschalter mit dem Unterschied, dass man nicht kuppeln muss. Da beim Handschalter auch beim auskuppeln/Gang einlegen kein Vortrieb herrscht, ist das hier ebenfalls nicht vorhanden. Und "relativ" viel Drehzahl ist tatsächlich etwas unspezifisch. Aber um die Kupplung zu schonen fährt er sich schon direkt bei Minimal-Drehzahl los, das ist normal. 

Zitat
  • beim abbiegen aus dem stand scheint sich der Antriebsstrang zu sperren, schiebt etwas über die Räder. 

Ja ist normal beim Gallardo. Bei vollem Lenkeinschlag verzieht sich der Allrad-Antriebsstrang und es wirkt so, als ob der Wagen über die Vorderräder schiebt - was er auch minimal tut. Das ist normal, sollte dennoch lieber nicht gemacht werden. Also wenn nicht nötig am besten nicht mit vollem Lenkeinschlag abbiegen/ausparken.

Zitat
  • Navi CD fehlt, bei einem aus Dubai hätte die wohl eh nicht viel gebracht. Geht da auch was von Audi?

Out-of-the-box Nein. Das Lamborghini-System nimmt nur Lamborghini Navi-Medien (sind das nicht mittlerweile DVDs?). Bei einem Wagen aus Dubai könnte sogar eine Ländersperre drin sein. Bevor Du allerdings an einem 11 Jahre alten Radio herumfummelst würde ich es einfach komplett tauschen - ich würde eines mit Apple CarPlay oder Android Auto empfehlen. Gerade bei den RSN ist das ziemlich schnell erledigt, dann kann man vielleicht auch gleich nach dem Problem des Radio-Empfangs schauen.

  • Gefällt mir 3
Bang Bang
Geschrieben

Hmm, mit der Drehzahl werde ich nachher mal einen genauen Wert posten bei dem er anfängt zu rollen. Schleift die Kupplung dann im stand auch nicht?

Diese länderspezifische Sache ist etwas komisch. Spiegel und Plakette im Einstiegsbereich sind arabisch, Auslieferung allerdings Europa laut FIN. Eigentlich mag ich es original bei solchen Autos im Gegensatz zu früher wo der 3er BMW noch aussehen sollte wie ein Lambo hehe....

Und mit der Auslese Software, weiß da jemand etwas dazu?

Ich habe zudem nur einen Schlüssel, wie es aussieht gibt es den nur bei Lambo und den Preis möchte ich wahrscheinlich gar nicht hören.

F40org
Geschrieben

Sind die Spiegel klappbar? Haben die UAE-Autos auch nicht immer. 

Nimm Dir über den Winter Zeit und hol den Sand aus allen beweglichen Teilen - nur so ein Tipp. Dazu gehören auch die Antriebseinheiten der el. Spiegel usw. 

  • Gefällt mir 2
corniche
Geschrieben

Einen Sportwagen aus Dubai - Nie und nimmer, da wirst Du nicht glücklich.

  • Gefällt mir 1
Bang Bang
Geschrieben

Inwiefern nicht glücklich? Es verwundert mich dass Europa Markt in der FIN steht und der Rest nach Dubai aussieht.

 

Drehzahl ist so 1700 1/min wenn er das rollen beginnt.

 

Spiegel klappen an - wenn ich gegen drücke. Elektrisch nicht. ;-)

F40org
Geschrieben

Hast Du das Auto schon gekauft oder bist Du noch in der Überlegung?

Die Einwände von @corniche sind nicht unbegründet. 

  • Gefällt mir 1
Bang Bang
Geschrieben

Sagen wir mal das Kind ist in den Brunnen gefallen. Er steht schon in der Garage. 

F40org
Geschrieben

Na wenn der Brunnen groß genug ist. :-)

 

Nimm Dir über den Winter wirklich viel Zeit und zerlege was zu zerlegen ist. Der Sand ist einfach überall - Du wirst ihn noch Jahre später finden. Hab es im Bekanntenkreis bei einem Murcie SV, Gallardo Super-irgendwas und diverse Ferrari gesehen - der Sand reibt und reibt. 

 

Radio gegen EU-Modell tauschen, die Spiegelgläser wechseln, dann wird das schon. :vollgas:

  • Gefällt mir 5
Bang Bang
Geschrieben

Solange das nur Sand ist bin ich ja beruhigt. Das Navi zeigt auch deutsch an, mal sehen was geht. Bekommt man bestimmt alles wieder hin. 

  • Gefällt mir 2
corniche
Geschrieben

Na ja wenn man die Mentalität der Emiratis sieht wie die mit den Autos so umgehen , Geld spielt ja keine Rolle und aufpassen ist auch nicht so im Vordergrund. Desweiteren werden viele Fahrzeuge für den Weiterverkauf nach Europa mit allen Möglichkeiten entsprechend verkaufsfördernd aufgehübscht. (KM Angaben sind sicher falsch, Kundendienste sicher auch usw usw.)

Weiterer Nachteil ist der Sand und natürlich die Hitze -Sommertemp. um die 45 Grad im Schatten.

Aber wenn das Fahrzeug entsprechend billig rüber kommt dann sind ja Reserven da zum Reparieren.

 

  • Gefällt mir 1
Bang Bang
Geschrieben

Ja, man kann ein Auto aus dem Showroom für viel Geld mit tollem Scheckheft kaufen und pech haben oder ein billiges aus Dubai und ebenso Pech haben, nur hat man bei dem aus Dubai bestimmt 15-20 mehr zum aufwerten übrig. Wird man eh erst im laufe der Zeit sehen. Nun gehts erstmal in Urlaub und danach sehen wir mal genauer hin.

Wenn noch jemand was zu einer Software zum auslesen weiß, wäre ich dankbar.

  • Gefällt mir 2
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Meines Wissens nicht mit Universaltestern möglich, nur mit original Lambotester.

 

viel spass, gibts schon Bilder?

 

 

Roman

master_p
Geschrieben

Vielleicht auch mal anstatt einem Staubsauger mit einem Kompressor reinhalten. Damit bekommt man in der Regel mehr Druck hin, als mit einem Staubsauger.

Bang Bang
Geschrieben

ich hab einige Zeit drüber nachgedacht, das war noch auf den Sand bezogen, oder? :huh:

master_p
Geschrieben

Ja :D Aber Du kannst den natürlich auch gerne während der Fahrt in den Ansaugtrakt halten :P

  • Gefällt mir 2
Bang Bang
Geschrieben
Am 25.12.2017 um 12:39 schrieb AC/DC_Gallardo:

 

 

viel spass, gibts schon Bilder?

 

 

Roman

ganz übersehen.....

leider hat man im Innenraum ziemlich viel mit Carbon gekleistert, ich stehe ja mehr auf original.

IMG_1379.JPG

Welche Ölspezifikation brauche ich für das Motoröl?

Wo bezieht ihr Teile wie Ölfilter, Luftfilter usw.? (Um es vorweg zu nehmen, ich weiß dass es das auch bei Lambo zu kaufen gibt)

  • Gefällt mir 1
Bang Bang
Geschrieben

Ist vielleicht unter dem Bild wie eine Signatur untergegangen....:

 

Welche Ölspezifikation brauche ich für das Motoröl?

Wo bezieht ihr Teile wie Ölfilter, Luftfilter usw.? (Um es vorweg zu nehmen, ich weiß dass es das auch bei Lambo zu kaufen gibt)

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Ich kenn grad nur Eurospares in England.

 

R.

Bang Bang
Geschrieben

Gut sortierter Shop, Danke!

 

Wie komme ich eigentlich an die linke Zündkerzenbank?

chris-wien
Geschrieben
Am 22.1.2018 um 17:03 schrieb Bang Bang:

Welche Ölspezifikation brauche ich für das Motoröl?

Wo bezieht ihr Teile wie Ölfilter, Luftfilter usw.? (Um es vorweg zu nehmen, ich weiß dass es das auch bei Lambo zu kaufen gibt)

Lamborghini Wien empfiehlt, zumindest beim LP560-4:
Castrol Long Life 5W30 mit der VW Norm VW 504.00/507.00 - hiervon 10 Liter wenn auch der Filter gewechselt wird.

Teferi
Geschrieben
Am 1/18/2018 um 14:22 schrieb Bang Bang:

ganz übersehen.....

leider hat man im Innenraum ziemlich viel mit Carbon gekleistert, ich stehe ja mehr auf Original.

Folie oder mit Carbon überzogen?

Bang Bang
Geschrieben

Ist schon richtiges Carbon, Folie wäre ja grausam. Es trägt dann nur dicker auf und entspricht nicht dem Original, wie es mir persönlich besser gefallen würde.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Ich frage dies von einem Niederländischen Kollegen, er hat vor einiger Zeit diesen Gallardo gekauft, wer kennt diesen zufällig? Die Lippe kenne ich nicht, der Heckflügel müsste DMC sein oder Chinanachbildung, der Difusser könnte ebenfalls China sein oder tatsächlich den Trofeo? Habe ihn noch nicht genau angesehen.
       
       
      Gerne Infos, danke.



    • Teferi
      Hallo zusammen,
      ich habe seit kurzem leider Probleme mit meinem Verdeck.
      Kann mir jemand eine Übersicht des Systems (Hydraulik & Komponenten, inkl. Verbauort) zur Verfügung stellen, damit ich dediziert auf Fehlersuche gehen kann?
      Im www habe ich leider nichts gefunden und ELSA scheint auch nichts herzugeben...
      Danke & Gruß,
      Tef
    • Tom2499
      Hat schon mal jemand Probleme gehabt mit der E-Gear  Druckspeicher pumpe (Hydraulikpumpe)
      Schaltung geht nur sporadisch wenn der Gali noch kalt ist bei  der Fahrt  kommt eine E-Gear Meldung dann geht  noch der  1&2 gang rein nach ein paar Minuten geht wieder alles das kann 1 mal am Tag passieren oder bei eine schlechten tag  alle 5 Kilometer
       
      Danke schon mal
    • Dany430
      Ist das beim Galli möglich? 
    • Gallardi
      Habe im Gallardo den Fehler P0700 ohne das etwas passiert bis auf die Check Engine. Was könnte es sein?

×