Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 70 Jahrefeier 2017


MVThomas

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich würde gerne nächstes Jahr nach Italien fahren und an den Feierlichkeiten/Treffen anläßlich der 70-Jahrefeier teilnehmen. Es ist zwar noch recht früh, aber ich muss dazu meinen Urlaub mit den Kollegen abstimmen und das kann nicht früh genug erfolgen.

 

Gibt es im Forum User, die bereits über Insiderinfos verfügen und wissen ob schon Termine und Orte der Feier feststehen bzw. wann mit diesen Informationen zu rechnen ist?

 

Vorab  vielen Dank und Grüße

Thomas

 

 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo

Ich habe mir vorgenommen auch dorthin zu fahren.

Habe aber auch noch keine nähere Informationen.

Wenn mehrere zusammen fahren und ich dabei sein darf, wäre ich froh.

VG

Karl-Heinz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 2 Wochen später...

Hallo nochmal,

 

irgendwie gibt es wohl noch keine offiziellen Infos :(, zumindest habe ich keine gefunden. Der Termin scheint aber zu stimmen, da er auch auf der homepage vom Ferrari Club Deutschland genannt ist. Ich bin weiterhin für Infos (Ort usw.) offen und dankbar :wink:.

 

Grüße

Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wir haben die Info von einem Bekannten aus Wien, der bei den World Finals in Daytona dabei war. Er hat auch an der Händlertagung teilgenommen und ist für uns eine vertrauenswürdige Quelle. 

Geplant ist eine Tour durch 60 Länder und die Abschlussfeierlichkeiten sind dann 3 Tage in Maranello. Aber nachdem vorige Woche schon der Großteil, der Hotelzimmer in Maranello ausgebucht war, scheint der Termin zu stimmen, auch ohne auf unseren Bekannten zurückzugreifen. Sobald ich mehr Infos bekomme melde ich mich natürlich so schnell als möglich, wieder zu Wort.

 

Bis dahin schöne Grüße.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

 

Hallo

Ich würde auch gerne mitmachen.

Wenn es genauere Informationen gibt sagt bitte Bescheid.

Ich denke das man für dieses Event früh planen muss

VG.

.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

 

das andere Problem wird sein, dass schon so ziemlich jedes einzelne Hotelzimmer in Maranello und Umgebung ausgebucht ist. Vom 7-10 September. Was den Termin meiner Meinung nach mehr als bestätigt.

Viel Glück beim Zimmer finden. ;)

 

Gruß, Robert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe  mir gedacht, das man dies direkt mit einem Urlaub sowie verbinden kann und zum Event nach Maranello fährt .

Beim Urlaub dann auch ein paar Alpenpässe befährt.

Ist halt so eine Idee von mir.

Vg.

Karl-Heinz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

So, habe auch mal "vorsichtshalber" ein Zimmer vom 07. - 10.09. gebucht, 2 km von den Werkstoren entfernt...? Mal sehen, was draus wird.

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ferrari_70.thumb.jpg.e8541ccf70bd705d974d55a52d6c7c3a.jpg

 

 

Exakt 70 Jahre, nachdem Enzo Ferrari das erste Auto mit dem Cavallino Rampante im Namen für eine erste Testfahrt ausführte, stellte Ferrari diesen historischen Moment am Werkstor von Maranello noch einmal nach. Gleichwohl mit einer modernen Nuance.

Jede Legende hat einen Ursprung

Es war ein ganz spezieller Augenblick, gestern in der Via Abetone Inferiore von Maranello. Ein Ferrari 125 S – das erste unter eigenem Namen von Enzo Ferrari herausgebrachte Modell – rollte noch einmal durch das berühmte Werkstor, um für ein Geburtstagsfoto mit einem LaFerrari Aperta zu posieren. Es war genau am 12. März 1947, als Ferrari die schon mit einem seiner später legendären V12 bestückte Barchetta anwarf, um mit ihr auf eine allererste Testfahrt zu gehen. Und damit die Initialzündung zu einer bis heute fortgeschriebenen Erfolgsgeschichte gab. Mit diesem symbolträchtigen Fototermin hat Ferrari die offiziellen und in über 60 Ländern abgehaltenen Feiern zum 70. Markenjubiläum eröffnet. Enden werden sie am Wochenende des 9. und 10. September mit einem spektakulären Finale wieder dort, wo alles begann: in Maranello. Wo der dortigen Pfarrer wie sonst nur nach Ferrari-Formel 1-Siegen dann sicher wieder die Glocken läuten wird..... 

Fotos: Ferrari

 

...haben auch schon ein Zimmer vom 6.-10. September....

  • Gefällt mir 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo in die Runde,

betreffend der 70J Feier in Maranello hab ich da persönliche Bedenken. Einerseits würde ich logischer Weise nur mit dem Ferrari fahren, andererseits jedoch hab ich irgendwie Bedenken den Wagen irgendwo im Nirgendwo bei Maranello abzustellen. Na mal sehen was kommt. 

Lg Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb F1 Bernd:

jedoch hab ich irgendwie Bedenken den Wagen irgendwo im Nirgendwo bei Maranello abzustellen

Hi Bernd,

ich denke, das dort zu dieser Zeit ziemlich viele Ferraris unterwegs sind und somit das Augenmerk des potentiell Italo-Kriminellen nicht auf ein einzelnes Auto gelenkt ist. ?

Ich würde den Wagen auch nicht in der letzten Seitengasse abstellen, das ist im "normalen" Urlaub ja auch nicht anders. Aber ich glaube, dass dort einige Straßenzüge abgesperrt sein werden und den Ferraris vielleicht sogar vorbehalten sind. Abgesehen davon kann man den Wagen evtl am Hotel stehen lassen. Zumindest bei mir sind es nur 2-3 km bis zu den Werkstoren. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...