Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
lamb

Heizung Klima Temperatur

Empfohlene Beiträge

lamb
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

im kältemittelkreislauf waren noch 150 gramm aufgefüllt auf 650 gramm. trotzdem bläst heizung auf low voll heiß. weiß jemand was das sein kann ? beim einschalten von klima ändert sich die drehzahl und die lüfter schalten ein

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
djtoms
Geschrieben

Hab das gleiche Problem mit meinem aus 2004.

Bin gerade selber noch am suchen. Ich denke es ist der Klimakasten?

Auch wenn die Klimaanlage aus ist, die Einstellung auf min. Temperatur gestellt habe, kommt es trotzdem warm bis heiß raus.

Sportscarsaremylife
Geschrieben

Möglicherweise das Heinzungsventil oder die Elektronik vom Klimabedienteil

lamb
Geschrieben

Heizungsventil war defekt sitzt unter dem mitteltunnel - problem behoben kühlt wieder und heizt auch wieder gleichmäßig - kosten vom ventil bei lambo 380,- euro  danke

djtoms
Geschrieben

hast du mal ne Teile Nummer für mich? =)

djtoms
Geschrieben

Für diejenigen, die des gleiche Problem haben oder noch bekommen werden. ;-)

 

Das Teil ist ein einfach kleines Magnetventil. (Mehr nicht - es muss nur "auf- und zumachen")

Irgendwann bildet sich unten am Sockel des Magnetventils ein Kurzschluss.
(Ich würde sagen wg. schlechter Qualität.) Das könnte man auch so bauen, dass es mehr als 100 Jahre hält!

 

Das Teil wird von Bosch hergestellt. (bei Amazon knapp 116€) (Teilenummer: 1147412175)

 

Man kann es aber auch bei Lamborghini oder Audi für (ca. 380€) kaufen. (sicherlich zzgl. des Umbaus)
Teilenummer: 400820036A

 

Das gleiche Teil wird aber auch z.B. im JAGUAR S-Type verbaut (ca. 320€)
Teilenummer: XR840091

 

Bei Ebay gibts des Teil "neu" für momentan 79€.

 

Wer Zeit hat, besorgt sich das Ersatzteil aus China (dann nur noch für 49€.)

 

 


Der Umbau ist in wenigen Handschritten selbst erledigt. (e-gear)

Mittlere längliche Bodenplatten runter.
Die 2 Halterungsschrauben der Antriebswelle lösen und hängen lassen.
1 Halterungsschraube des Magnetventils lösen.
Die 3 angeschlossenen Schläuche am Magnetventil abmachen. (Schüssel drunterstellen, es kommt knapp 4Liter Kühlflüssigkeit raus.
Das Stromanschlusskabel des Magnetventils kann man per Schraubenzieher lösen und das Magnetventil nach unten herausziehen.

Neues Magnetventil rein, Stromkabel dran,  Schläuche anschliessen und Kühlflüssigkeit oben wieder einfüllen = Fertig.

 

(Handschalter)

Beim Handschalter sollte man zusätzlich die 4 Schrauben der Schaltung im Innenraum/Mittelkonsole herausdrehen..

(Ist Sinnvoll, da man dadurch mehr Platz hat, das Magnetventil herauszubekommen.)

 

 

Grüße

 

 

 

me308
Geschrieben

sehr schön -

 

evtl. Bilder gemacht ?  :wink:

 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

djtoms
Geschrieben
paul01
Geschrieben

Hallo djtoms,

schöne Anleitung und Bilder. Evtl. kann man bei dem noch jungen Auto auch die Schläuche nebendran abklemmen ohne Kühlmittelverlust. Ging vor Kurzem sogar bei einem viel älteren Diablo gut.

Gruß

Paul

xxlamboxx
Geschrieben

Hallo, ich hatte das gleiche Problem allerdings war der Stecker und das Ventil schon total verschmort. Stecker und Ventil erneuert, Klimaanlage gefüllt, trotzdem bläst er nur heiße Luft.

Ist das Ventil nochmal abgesichert oder Bediengerät gestorben?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Grüß Gott liebe Ferraristi Schrauber,
      an meinem 355 er geht die Heizung nicht und ich würde gerne das Heizungsventil prüfen.bzw. die Steuereinheit der Heizung. Den Heizungsschieber habe ich manuell geöffnet und Heizung funktioniert. Ich könnte Strom auf das Ventil geben und so die Funktion prüfen oder mit einem Voltmeter die 5 farbigen Kabel auf Spannung messen. Kennt Jemand die Spannungswerte der farbigen Kabel bei z.B. 18 Grad oder 25 etc...?
      Gruß und danke

    • Liebe Kollegen,
      Habt ihr einen Tipp? Mein FerrariF430 heizt nicht, obwohl "OFF-Taste" nicht gedrückt ist, Temp auf HI und Gebläse ein ist.... Mir ist saukalt ? 
      Danke Martin
    • Hallo Jungs und Mädels ;-)
       
      Wie heizt ihr eigentlich eure Garage ?
      Ich habe eine Truma Heizung ( Propan Gas ) in einem Schrank installiert,
      die Abgase gehen nach draußen und die Luft die sie zum verbrennen benötigt zieht sie
      aus den 200qm3 Raumvolumen!
      Läuft seit 3 Jahren den ganzen Winter perfekt durch!
       
      Allerdings Frage ich mich ob das abnahmefähig von einem Schorni ist.......
      Wegen versicherung etc.
       
      Hat da jemand Erfahrungen mit ?
      Die Verbrennung ist also bis auf die Luft die die Heizung ansaugt komplett abgkapselt
      und arbeitet über Konvektion bzw. Zusatzgebläse
       
       
      Liebe Grüße und Vorab schon mal besten dank für eure Erfahrungen
       
    • Hi Leute,
       
      habe nach 3 Monaten nächtelanger Internetrecherche und zig Telefonaten und Mails bis in die Türkei scheinbar jetzt tatsächlich ein baugleiches Heizungsventil für unsere 328er gefunden (das ja auch als BOSCH Bauteil nicht mehr zu kriegen ist).
       
      Morgen sollte ich es in Händen halten und dann poste ich Fotos. Falls es tatsächlich 1:1 passt kann ich ja dann schauen ob meine Quelle noch mehr herzaubern kann. Haltet mir und Euch die Daumen !!
       
       
      MS

    • Hallo liebe Ferrari Gemeinde,
      Ich bin auf der Suche nach 2x neuen Heizungsventilen für ein 328 QV Baujahr 1987.
      Falls mir jemand helfen könnte, wäre super. Hinweise auf Quellen natürlich ebenso erwünscht.
       
      Lieben Gruß
      Leo








×
×
  • Neu erstellen...