Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
McMicha

McLaren MP4 12C - selber schrauben - Umbau, Story, Bilder

Empfohlene Beiträge

McMicha
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Ich möchte diesen Thread dazu nutzen um fortlaufend über das Auto zu berichten respektive Erfahrungswerte auszutauschen.

 

Erster Eindruch nach knapp vier Monaten:

 

Das Auto macht sehr viel Spass, lässt sich unheimlich einfach sehr schnell bewegen und ist über 4000 U/min wirklich die Wucht. Ich habe keinerlei Getriebeprobleme (feucht, tropfend) und auch der Motor hat auf den ersten paar Tkm einen guten Eindruck gemacht.

 

 

 

Anbei mal ein paar Fotos vom Serienfahrzeug:

 

20160404_194245.jpg

 

12924621_772052509597635_5547345717652076226_n.jpg

 

20160704_184800.jpg

 

12932603_772095949593291_4774308877422485713_n.jpg

 

Aktuell steht das Auto auf 20" VA und 21" HA Schmidt Drago mit 245 vorne und 325 hinten. Diese waren aber nur übergangsweise angedacht und sollen in ´17 ersetzt werden:

 

Schmidt.png

Eigentlich sind die 625 PS in Verbindung mit der Sportabgasanlage ab Werk ausreichend, eigentlich...

 

Neulich habe ich dann über Ebay Kleinanzeigen das Fabspeed Sport Performance Package (ohne Auspuff) erworben.

http://www.fabspeed.com/mclaren-mp4-12c-sport-performance-package/

 

14045105_839820196154199_2110960676_o.jpg

 

Damit sollen sich wohl 700+ PS realisieren lassen. Die 2x2 Serienkatelement pro Downpipe werden durch Austauschelemente mit 1x300 HJS ersetzt. Die HJS sollen ohne Spacer funktionieren, man wird sehen.

 

Dazu dann, erneut Ebay Kleinanzeigen, konnte ich mir eine Akrapovic Titanauspuffanlage für das Auto sichern:

http://www.akrapovic.com/de/#!/auto/product/super sport/14568?brandId=23&modelId=73&yearId=282

 

Diese war nur wenige Tkm gefahren und sollte in Verbindung mit dem Fabspeed Kit doch einiges an Spass machen:

 

Akrapovic

20160819_181318.png

Akrapovic Blenden

20160819_181341.png

 

Original Sportabgasanlage (Bild von McLaren Life):                                Serien Abgasanlage:                  

 

ImageUploadedByTapatalk1399082615.608323.jpg                                                        mclaren-mp412c-engine-5.jpg

 

 

Geht heute Abend weiter...

bearbeitet von McMicha
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
McMicha
Geschrieben (bearbeitet)

Disclaimer: Gleich vorweg, ich bin kein gelernter Schrauber, ich tue dies in meiner sehr begrenzten Freizeit hobbymäßig.

 

Da mein Wagenheber heute nicht wollte und die Lust gefehlt hat, bin ich nicht wirklich vorangekommen. Fr. u Sa. hatte ich bereits das Heck zerlegt und den Sportauspuff ausgebaut was man auf den Bildern unten sehen kann.

 

Alles an dem Auto ist irgendwie so gebaut bzw gesteckt, dass man vor Demontage tunlichst Kanten mit Krepp abkleben sollte bevor man entsprechende Karosserieteile entfernt. Man sollte hier zu Zweit arbeiten.

 

Airbrake runter und Blenden Motorraum ausgebaut:

 

IMG-20160819-WA0007.jpeg

 

Ich hasse den Ausgleichsbehälter, sinnfrei verschraubt:

 

IMG-20160819-WA0016.jpeg

 

Motorraumdeckel liegt super drin, also einmal Kanten abkleben, bitte:

 

IMG-20160819-WA0018.jpeg

 

Endlich (kratzerfrei) draussen und erstmal auf dem alten Benz abgelegt:

 

20160819_191337.jpg

 

Blick auf die original Inconel Sportabgasanlage:

 

20160819_191327.jpg

 

Abgasanlage draussen, Downpipes kommen nächste Woche dran:

 

IMG-20160819-WA0026.jpeg

 

Ich habe dann noch die Auspuffblenden entfernt, welche ich dann gleich noch mit Never Dull auf Hochglanz bringe (auch wenn Sie nicht mehr verbaut werden, sollen sie sauber in den Keller wandern), jedoch davon keine Fotos gemacht.

 

To be continued next Saturday...

bearbeitet von McMicha
McMicha
Geschrieben (bearbeitet)

War lange still hier, habe meinen Urlaub genossen und bei den Temperaturen hatte ich nicht wirklich Lust in der Garage zu schrauben.

 

Letzten Sonntag war ich in HH und habe via EBAY zwei orig. McLaren Schalensitze ergattern können. Diese habe ich dann gestern mal eingebaut.

 

Die Fotos sind leider nicht so gut da es bereits spät war, ich reiche bessere bei Gelegenheit nach.

 

Abholung - glückliche Fügung die Sitze hatten bereits die Orange Ziernaht wie auch mein Fahrzeug:

 

14328847_857703001032585_912544283_n.jpg

 

Vergleich Sessel gg. Schale:

 

14348863_857703004365918_1981724409_n.jpg

 

Im Auto:

 

Sitz.png

 

14356092_857702977699254_606893569_n.jpg

 

 

bearbeitet von McMicha
McMicha
Geschrieben

Heute gings weiter, Radhäuser raus um zu sehen wie die Downpipes gelöst werden. Dabei gleich mal Papierfilter gewechselt gg Stoff.

 

received_858744887595063.jpeg

 

 

Vergleich:

received_858744877595064.jpeg

 

received_858744880928397.jpeg

 

Leider hatte ich keine Maulschlüssel zwecks Lambdas u Kats. Geht also anderes mal weiter, liegen bei mir im Keller in Umzugskartons.

 

 

received_858744874261731.jpeg

 

 

Thrawn
Geschrieben

Hallo Micha,

 

sehr interessanter Thread, danke dafür!

 

Baust Du Dein Fahrzeug für die Rennstrecke um?

 

Wie empfindest Du die Schalensitze gegenüber der Serie? Ich saß auf / in beiden und fand die Schalensitze zu eng und selbst auf kurzen Strecken zu unbequem.

 

Es wäre auch klasse, wenn Du ein kurzes (Soundprobe-)Video über die Akrapovic-Anlagen posten könntest, ich kenne sie nur vom 650S... bin sehr neugierig wie sie bei Dir klingt.

 

Mach weiter so, wir lesen alle gerne mit!

McMicha
Geschrieben

Hi,

 

nein für die Rennstrecke (regelmäßig) hätte ich mir einen 991 GT3 gekauft auf Grund des günstigeren Unterhalts bei Rennbetrieb.

 

Ich bin 1.90 bei 107kg (also Potential zum Abspecken) und die Schalen gehen noch. Ich empfinde die Porsche Klappschalen aber als angenehmer. Gerne hätte ich die Pedale etwas mittiger da mit den Schalen die vordere Kannte potentiell störend werden kann. Wird aber die Langzeiterfahrung zeigen. Generell empfinde ich den Sitz nicht unangenehm. Evtl im kleineren Modell gesessen?

 

Ich denke dass der Sound durch die anderen DP und Entfall eines Sekundärkats pro Seite profitieren wird und nur bedingt durch die Akrapovic. Der Vorbesitzer der Sitze hat einen gemachten 650S dieser ist fantastisch vom Sound und Anzug (750 PS/700NM).

 

Micha

PS. Video kann ich gerne nach Umbau Posten. 

Thrawn
Geschrieben

Bin 1,89 bei 82 kg, saß in einem MP4 C12 mit Ledersitzen und in einem 650S mit Schale. Bin mit meinen Ellbogen manchmal an den Sitz gestoßen, vielleicht hätte ich auch nur das Lenkrad besser einstellen müssen... xD

 

Viel Erfolg und viel Spass mit dem Umbau!

master_p
Geschrieben
Am 17.9.2016 um 23:25 schrieb Thrawn:

[...]mit Schale[...]

Ich meine auch bei McLaren gibt es die Schalensitze in unterschiedlichen Größen. Eventuell daher die unterschiedlichen Erfahrungen.

LaRassa
Geschrieben

Schön zu lesen das es hier auch Leute gibt die selber Schrauben ??

 

LG Thomas 

Jamarico
Geschrieben
Am 16.9.2016 um 22:24 schrieb Thrawn:

Mach weiter so, wir lesen alle gerne mit!

Genau :-))!.....any Update?

Thorsten0815
Geschrieben

@McMicha Genau, hier muss doch was gegangen sein. Oder?

Interessierte Grüsse,

Thorsten  

Dietmar Schmalzbauer
Geschrieben

Hallo,

 

ich hätte eine Frage.

Bei meinem MP4-12c bin ich momentan dabei die Auspuffanlage zu wechseln aber jetzt komme ich nicht mehr weiter

da ich die Airbrake nicht in die 3te bzw. die oberste Stufe bekomme. 

 

Haben sie vielleicht einen Tipp für mich wie ich diese in die oberste Stellung bekomme (Bremsstellung)???

 

besten Dank im voraus

 

Dietmar Schmalzbauer

Jamarico
Geschrieben

Da hier vom TE nichts mehr kommt, benutze ich diesen Thread kurzerhand für meine Zwecke.

 

Aus dem Benutzerhandbuch geht hervor, dass man den Reifenwechsel auschliesslich in einer McLaren Werkstatt durchführen lassen soll, da das Fahrzeug sonst Schaden nehmen könnte.

 

Es leuchtet ein, dass das Fahrzeug an den dafür vorgesehenen Punkten angehoben werden soll.

 

Wie verhält es sich mit dem hydraulischen Dämpfersystem? Muss dieses in einen Servicemodus gebracht werden ähnlich der Luftfederung von Porsche?

 

Gibt es bezüglich den Reifendruck- und Temperatursensoren etwas Spezielles zu beachten?

 

Ich würde den Reifenwechsel gerne von meinem nahegelegen Händler meines Vertrauens durchführen lassen, welcher aber bisher noch nie an einem McLaren gearbeitet hat.

 

 

 

 

Icemanmicha
Geschrieben
Am 14.9.2016 um 21:02 schrieb McMicha:

War lange still hier, habe meinen Urlaub genossen und bei den Temperaturen hatte ich nicht wirklich Lust in der Garage zu schrauben.

 

Letzten Sonntag war ich in HH und habe via EBAY zwei orig. McLaren Schalensitze ergattern können. Diese habe ich dann gestern mal eingebaut.

 

Die Fotos sind leider nicht so gut da es bereits spät war, ich reiche bessere bei Gelegenheit nach.

 

Abholung - glückliche Fügung die Sitze hatten bereits die Orange Ziernaht wie auch mein Fahrzeug:

 

14328847_857703001032585_912544283_n.jpg

 

Vergleich Sessel gg. Schale:

 

14348863_857703004365918_1981724409_n.jpg

 

Im Auto:

 

Sitz.png

 

14356092_857702977699254_606893569_n.jpg

 

 

oh top, die suche ich auch noch für meinen 12C, für die Rennstrecke einfach besser.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Dany430
    • Stocker85
      Hallo zusammen 
      mir gefällt schon lange der Challeng Grill. 
      Ich fand ihn schon beim 430 herrlich. Wenn ich richtig informiert bin, gab es diesen beim 458 auch. 
      Jetzt bin ich gerade am überlegen, ihn bei meinem umzubauen. 
      Gibt es hier jemand, der das schon gemacht hat? 
      Oder hat ihn hier jemand schon von Werk ab dran? Bzw. gab es ihn überhaupt von Werk ab zu bestellen? 
      Ist der Grill dann durchgehen oder ist das Mittelstück nur schwarz? 
       
       


    • erictrav
      Kann auch nach hinten losgehen. 
      https://m.spiegel.de/stil/ferrari-gegen-philipp-plein-schlammschlacht-auf-instagram-a-1280041.html
    • Dany430
      Ja, einige wissen ich stehe auf Billig, das trifft aber nur bei Frauen zu, deswegen bitte ich um sachliche Meinungen.
      Ich selbst fahre nicht nur, sonder bin auch seit meinem 12ten Lebensjahr leidenschaftlicher Schrauber, auch das Zerlegen eines Motors macht mir bsp. keine Probleme.
      Nun bin ich auf ein Fahrzeug gestossen, welches wirklich interessant für mich scheint. Siehe Link.
       
      Vorteil:
      LP640
      Gutes Baujahr
      Akzeptabler Km-Stand
      SV Kit
      Preis
      Neuer Service
      Kupplung 80%
       
      Nachteil:
      (Ich weiss hier etwas mehr, als der Händler mir Kund tat)
      Schäbige Historie - Händler beschwört deutsches Fahrzeug, habe aber Informationen welche auf Dubai gewichten.
      Kunsstoffteile in schlechtem Zustand
      Lack im schlechten Zustand
      SV Kit Anbau nach Unfall
      Unfall in Summe schlecht instand gesetzt
       
      Dieses Fahrzeug ist prädistiniert für mich, technisch absolut ok, optischer Zustand für mich als perfektionist miserabel .
      Ich würde alle Kunststoffteile Carbon laminieren, auch im Interieur, die kann ich in Perfektion selbst.
      Neulackierung Farbton Auslieferung, Kosten hierfür etwa 1.500 Euro, habe top connections, alle Arbeiten bis zum Lackauftrag kann ich selbst erledigen.
      Sitze würde ich vorerst auf Recaro PolePosition zurück greiffen, dies passt zum SV Look und gefallen mir schon immer sehr, die Kosten für SV Sitze alternativ SL Sitze möchte ich vorerst nicht tragen.
       
      Im Anschluss wäre dies ein sauberes Fahrzeug im top Zustand. Wie gross der Unfallschaden war weiss ich nicht, finde ich aber schnell raus.
      Ich würde mich auf dieses Projekt sehr freuen, was haltet Ihr davon?
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236474718&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelId=9&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=25b14937-fb72-8792-f5ed-9d7e3b6d4b74
    • chris-wien
      Hab den Wagen schon seit 2014 und hier möchte ich Euch einmal die ersten Umbauten vorstellen. Außerdem soll diese Ecke hier auch einmal belebt werden, pff.de interessiert mich nicht wirklich.
       
      Von den aller ersten Umbauten (Sport Chono Lenkrad und Auspuffanlage) habe ich leider keine Fotos mehr
       
      Umbauaktion Winter 17/18
      Hier kam einmal der PCM 3.0 Umbau..
       
       
      Vorher:

       
      währenddessen:






       
      ——
      Vor drei Wochen (ich weiß etwas verspätet) hab ich dann auch noch das untere Fach gewechselt..

       
      ——
      Ein paar Wochen danach kamen dann auch rote Gurte dran um Akzente zu setzen:
       


       
      ——
      Im Sommer 2018 war es dann soweit, ich beschloss H&R Federn einzubauen. Die Tieferlegung ist zwar nur 30mm aber sieht verdammt gut aus 😍
       


       

×
×
  • Neu erstellen...