Jump to content
Frankegruppe

Ferrari 360 F1 Umbau Abgasanlage und Steuergerät F1-Schaltung

Empfohlene Beiträge

Frankegruppe   
Frankegruppe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es ist vollbracht....

Am Freitag habe ich mein "Baby" vom "Offiziellen" aus Dresden zurück bekommen...zwei, fast schlaflose, Wochen liegen hinter mir...selbstverständlich vor Aufregung.

Ich habe mir die Sport-Abgasanlage und das Steuerteil der F1-Schaltung vom "360 Challenge Stradale" implantieren lassen. Gleichzeitig, da sowieso die Jahresinspektion anstand, wurde die F1-Hydraulik gespült und "Liqui Moly-Zentralhydrauliköl" als Betriebsmittel hierfür eingefüllt.

Das Ergebnis sucht seinesgleichen!

Der Sound der Abgasanlage treibt mir permanent die Gänsehaut auf den Rücken....so etwas habe ich noch nicht gehört! Ich bin am Wochenende knapp 1.500km durch Deutschland gefahren und muss sagen, dass die Geräuschkulisse im Innenraum zu keiner Zeit lästig oder dergleichen war. Das kenne ich von meiner Corvette anders. Hier gab es in bestimmten Drehzahlbereichen immer unangenehme Resonanzgeräusche.

Die F1 arbeitet nun deutlich schneller und was für mich wichtig ist, es ist kein Unterschied mehr zu spüren, ob das Fahrzeug betriebswarm oder kalt ist. Bis letztes Jahr hatte ich im kalten Betrieb oft das Gefühl, dass der Schleifpunkt der Kupplung deutlich höher liegt als im warmen Zustand. Die Schaltvorgänge waren oft recht "ruppig". All das ist nunmehr Geschichte. Die Kupplung lässt sich im kalten Zustand genauso fein dosieren, wie im warmen und die Schaltvorgänge werden kurz knackig und sauber ausgeführt!

Mein besonderer Dank gilt hier noch einmal Herrn Bellmann (hier als "Belli" unterwegs) und meinem persönlichen Lieblingsschrauber Herrn Weber von "Thomas Sportwagen" in Dresden! Letzterer konnte sich durch ein Telefonat mit Herrn Bellmann davon überzeugen, dass besagtes Zentralhydrauliköl wohl nicht die schlechteste Wahl für die F1-Hydraulik ist!

Eigentlich habe ich ein komplett "neues" Auto zurückerhalten.....soooo ich muss weg.....Ferrari fahren....:D

  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
yourXTC   
yourXTC
Geschrieben

Hallo,

das hörts ich interessant an. Darf man fragen mit welchen ungefähren Kosten man für dieses Steuerteil rechnen muss?

Danke und Grüsse!

Frankegruppe   
Frankegruppe
Geschrieben

Hab Dir PN geschickt!

Belli   
Belli
Geschrieben

Sowas höre ich sehr gern... :)

Das Ergebnis war eigentlich nicht anders zu erwarten...

freut sich nicht nur der Fahrer, sondern auch die Technik... Die Kupplung lebt länger, die Pumpe muß sich nicht ständig einen aborgeln und den Schaltventilen schadet es auch nicht...

Bei solchen Sachen lohnt sich der Weg nach Dresden (Radebeul) zu Thomas Sportwagen, denn Herrn Weber kann ich mit gutem Gewissen jedem empfehlen... wenn es um F1 & Co. geht. Da wird nämlich noch richtig gearbeitet und nicht nur Teile getauscht, wie leider heutzutage bei vielen Werkstätten üblich.

Gruß Belli

  • Gefällt mir 1
yourXTC   
yourXTC
Geschrieben

Vielen Dank !!

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Gibt es jemanden im südlichen Teil Deutschlands, der diesen Umbau der F1 vollzogen hat? Würde es gerne mal live erleben :wink:

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben

gibt es steuerteile und abgasanlage noch regulär zu kaufen?

Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

@Belli: :-))!

Gibt es solche Möglichkeiten auch für den F430 F1?

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Was willst denn beim F430 F1 schneller machen? Die Schaltzeiten im Race Modus sind doch völlig in Ordnung. Außerdem gab es hier keinen riesen Unterschied zwischen F430 und Scud bei gleicher Hardware. Wir reden beim 360 ja über eine andere Software und ein anderes Öl. Der Scud hatte hingegen ein anderes Getriebe wie der F430. :wink:

Frankegruppe   
Frankegruppe
Geschrieben
gibt es steuerteile und abgasanlage noch regulär zu kaufen?

Hallo,

habe ganz regulär bei meiner Vertragswerkstatt bestellt und war auch recht zügig geliefert....also wohl kein Problem. Habe das schon einmal gehört, dass die Teile nicht mehr lieferbar sein sollen...dem ist wohl nicht so... wäre auch komisch...Was würden die ganzen CS - Fahrer dann machen, wenn mal ein solches Bauteil den Dienst quittiert?!

  • Gefällt mir 1
jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Also für mich wäre der Umbau Pflicht, wenn das wirklich mit dem CS identisch ist. Wenn sich in den nächsten Wochen im Süden keiner findet der es gemacht hat, würde ich vielleicht zu dir nach Berlin kommen. O:-)

Der 360 schaltet ja glaube ich in 250ms die Gänge, gibt fast kein Zwischengas und ist in den unteren Drehzahlen lahm. Außerdem geht das Anfahren und das ständige Ein- und Auskuppeln auf den Nerv. Der CS schaltet glaube ich in 150ms, was wohl dem 430 entspricht.

In USA wurde der Umbau mehrmals gemacht, mit Erfolg...

Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben
Was willst denn beim F430 F1 schneller machen? Die Schaltzeiten im Race Modus sind doch völlig in Ordnung. Außerdem gab es hier keinen riesen Unterschied zwischen F430 und Scud bei gleicher Hardware. Wir reden beim 360 ja über eine andere Software und ein anderes Öl. Der Scud hatte hingegen ein anderes Getriebe wie der F430. :wink:

Meine Frage ging mehr in die Richtung, dass bei einem Defekt - und über defekte Teile kann ich viel berichten - gleich das "höherwertige" Ersatzteil zum Austausch genommen werden.

Wissen schadet nicht :D

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben
Meine Frage ging mehr in die Richtung, dass bei einem Defekt - und über defekte Teile kann ich viel berichten - gleich das "höherwertige" Ersatzteil zum Austausch genommen werden.

Wissen schadet nicht :D

OK, aber welches "höherwertige" Ersatzteil willst du da verbauen? Scuderia Getriebe? Ob das geht weis ich nicht und verdient einen eigenen Thread :-)

348Challenge   
348Challenge
Geschrieben

Kannst du mir die Kosten auch als PN zusenden.. Ich bin wohl auch dabei diesen weg zu gehen...

F1Driver CO   
F1Driver
Geschrieben

Ist der folgende KIT "Racing-style exhaust Kit Teilenummer: 07000214" die CS Anlage oder ist es noch eine etwas andere?

Frankegruppe   
Frankegruppe
Geschrieben

Müsstest Du bei Ferrari nachfragen, ich glaube jedoch, dass die CS-Anlage auch unter diesem Namen verkauft wird.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×