Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Keepsmiling

HGP Bi-Turbo Audi R8

Empfohlene Beiträge

Keepsmiling
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an alle ...

Nach langer Auszeit will ich mich doch mal wieder hier bei euch melden,

hoffe es geht allen gut!

Der ein oder andere kennt mich noch aus den Anfängen zum Thema Audi R8

war damals ziemlich viel und aktiv hier.

was wurde aus mir und den R8?

Gekauft 2006 erhalten 2007 und nun… 7 Jahre später habe ich den Wagen immer noch!

Im Laufe der Jahre ist er mir sehr ans Herz gewachsen,

hatte nie eine Panne und er macht immer noch jede Menge Spaß.

Lediglich die Leistung.

Ja die war mir dann irgendwann einfach ein wenig zu wenig.

So reifte die Idee, den Wagen richtig Beine zu machen.

Nach zahlreichen Telefonaten und Gesprächen mit Tunern in Deutschland,

entschloss ich mich etwas ganz anders machen zu lassen.

Hierbei schielte ich neben ABT -MTM und so weiter auch nach Überssee in Richtung Underground Racing und Heffner Twin Turbo.

Hatte regen Kontakt, doch schnell zeigte sich, das wird wohl nichts werden.

Also ging die Suche weiter.

Mein Ziel war es, den R8 mit zwei Turboladern mehr Leben einzuhauchen.

Nun bin ich mit dem Turboumbau bereits fast 10.000 Kilometer störungsfrei gefahren,

kann also auch mal was dazu zu sagen.

Die ganze Geschichte ist viel zu lange um sie im Einzelnen hier wieder zu geben.

Letztlich bin ich bei Martin Gräf und http://www.hgp-turbo.de gelandet.

Der es sich zutraute den Umbau zu machen und ihn auch hervorragend umgesetzt hat.

Hier einfach mal einige nackte Zahlen.

Leider hatte man auf dem Leistungsprüfstand keine Luftzufuhr für die Seidblades,

über welche die Lade-Luft gekühlt wird.

Dadurch mussten wir mit 85°- bis 105° heißer Luft testen.

Gefahren wurde lediglich mit 0,6 bar.

Hierbei erreichte der R8 geprüfte 631 PS und 626 Nm.

Normal hat er konstant 25° Ansaugluft.

In der Zwischenzeit wurde noch das ein oder andere geändert.

Lithium Ionen Battery (nur 8 Kilogramm) und so weiter.

Doch kurzum, der R8 geht unglaublich.

Ich stelle mal einen Text von meiner Webseite zu meinen ersten Eindrücken hier ein:

Der erste Eindruck zählt, der letzte bleibt…

Der Blick wandert über den Wagen und unter die Motorhaube.

Das Design der LLK unter der Motorhaube passt sich so harmonisch in das Gesamtbild ein, so als wäre es nie anders gewesen.

Man sieht die Aufkleber, und liest HGP Bi-Turbo… Bi-Turbo?

So etwas kannte man früher in der Supersportwagen Scene selbst nur

von ganz wenigen und sehr verrückten Ferrari Tunern.

Das Auge liest es, der Verstand registriert es, doch man will es eigentlich nicht glauben.

Nein … es kann ja nicht sein, es gibt ja keinen R8 Bi-Turbo.

Aber es steht da, man erkennt die LLK, sieht die blauen Turbo- typischen Schläuche

und im Kopf sieht man sich schon fahren, fragt sich wie er sich wohl fahren wird?

Ist er ungestüm, kaum beherrschbar, zickig?

Verschluckt er sich beim Beschleunigen?

Kommt er schlagartig und tritt einen in den Rücken?

Ich setze mich in den Wagen und drehe den Schlüssel. L

eichtfüßig dreht der Anlasser und tief,

fast wie ein Donnergrollen in der Ferne, erwacht der Motor zum Leben.

Der Klang vom R8 hat sich merklich verändert, positiv verändert,

und ich hatte schon eine Herrmann Sportabgasanlage auf den Wagen montiert!

Doch nichts, kein Wort, keine Erklärung könnte diesen besonderen Klang beschreiben.

Wo vorher einfach nur laut und ein aggressiver heller Klang war,

ist nun ein Klang entstanden,

welcher stark an die Sportwagen der 60er Jahre erinnert,

und einen sofort in seinen Bann zieht.

Ich hatte das Glück in einem Ford GT 40 mitfahren zu dürfen und es ist verblüffend,

wie stark der Klang des R8 nun an diesen Wagen erinnert.

Der Klang ist einfach ein Hörgenuss sondergleichen

und jagt einen Schauer über den Rücken.

Ich stehe erst mal eine Minute da, und lausche dem sonoren Klang,

der keinen Zweifel an der Leistungsfähigkeit des Wagens lässt.

Dann lege ich den ersten Gang ein,

der Respekt ist groß und man tastet sich langsam ran.

Die ersten Kilometer traut man sich gar nicht Gas zu geben.

Ich warte auf eine Gerade auf der ich beschleunigen kann.

Nach einem Kreisverkehr sehe ich eine längere Gerade und mein Puls steigt.

Ich schalte einen Gang zurück und trete aufs Gaspedal.

Sofort zieht der Wagen los, kein Verschlucker, keine Gedenksekunde.

Der Motor hängt am Gas und zieht gleichmäßig durch.

Die Drehzahl steigt und dann plötzlich,

hört man dieses Fauchen und spürt zeitgleich diese unglaubliche Beschleunigung.

Der R8 schiebt plötzlich an, als sei er von einem Gummiband gerissen das ihn eingebremst hat.

Nur Augenblicke vergehen, schon muss ich den nächsten Gang einlegen,

ein kurzes Zischen, der Gang ist drin und der Wagen stürmt weiter als gäbe es keine Physik.

Dabei spielt er ein Konzert aus der Auspuffanlage das seines gleichen sucht.

Gänsehautfeeling pur.

In allen Drehzahl Bereichen ist der R8 so leichtfüßig,

als sei er von einer Tone Last befreit worden.

Keine Zugunterbrechung, keine Verzögerung,

der Wagen geht absolut beeindruckend zur Sache

und zaubert einem stets ein Lächeln ins Gesicht.

Es ist einfach absolut überzeugend…

Kein beängstigendes Fahrgefühl, kein nervöses Fahrverhalten,

der R8 fährt sich als sei es schon immer so gewesen.

Man steigt aus mit der Gewissheit… so und nur so, muss sich ein richtiger Audi R8 fahren.

Herzliche Grüße

Hansi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Keepsmiling
Geschrieben

Gestern haben wir noch etwas an der Software optimiert, und bei der Gelegenheit den Ladedruck geringfügig angehoben.

post-92015-14435421661801_thumb.jpg

Jamarico
Geschrieben

Sehr schöne Schilderung....scheint ein mutiger aber dennoch standfester Umbau zu sein.

Danke fürs Teilen und weiterhin viel Spass damit!

Keepsmiling
Geschrieben

Die Standfestigkeit war mein größtes Bedenken.

Doch in der Zwischenzeit sind diese Bedenken weg, und das Vertrauen so weit gewachsen das ich wie gesagt, den Ladedruck sogar etwas hochsetzten habe lassen.

Die Vorgabe für mich und auch für HGP war ..... Autobahntauglich und Standfest.

Die Technik oder der Umbau selbst haben bisher nicht einmal Probleme gemacht,

klar abgesehen von der Testphase, wo Momenten Begrenzungen und so weiter geändert werden mussten. Doch als die Software endlich mal richtig geschrieben und alles eingestellt war, ging das Auto ohne das geringste Problem.

Probleme machten mir die Reifen.

Mit Pirelli Reifen konnte er die Leistung nicht umsetzten.

Mit Continental ging es so la la, ab den vierten Gang hatte der Wagen Grip,

doch bei feuchter oder gar nasser Straße war nichts mehr mit Grip und man musste vorsichtig am Gaspedal sein.

Dann habe ich hinten 305er aufgezogen und zeitgleich auch Michelin, und siehe da,

jetzt hat er schon ab den dritten Gang richtig gut Grip.

Keepsmiling
Geschrieben

Gestern haben wir mal 100 auf 200 getestet.

Der Tank war fast voll und wir zu zweit im Wagen.

Die schlechteste Zeit war 6,8 und die Beste deutlich unter 6 Sekunden.

Jetzt bin ich neugierig geworden und will mir mal ein GPS Messgerät besorgen.

Grüße

Hansi

Gast John_Wayne
Geschrieben

Coole Sache...

Racelogic kann ich empfehlen...

Keepsmiling
Geschrieben

Hallo John,

ist bereits bestellt.

Grüße

Hansi

Keepsmiling
Geschrieben

Habe heute mal ein kleines Video gemacht.

Langsames heranrollen an 100 Km/h und dann beschleunigen.

Musste dann leider abbrechen (stark abbremsen),

da die Straße sehr wellig wurde und ein langsam fahrendes Auto unterwegs war.

Das Klacken kommt daher... Der R8 ist ein Handschalter

Grüße

Hansi

Gast John_Wayne
Geschrieben

stark :-))!

Hört sich an wie ein Jet. Sicher von außen noch besser.

die 100 bis 200 erledigt er in knapp 6 Sek. Feine sache.

Wieviel Nm hat dein R8 ?

Keepsmiling
Geschrieben

Den Klang in dem Video finde ich nicht gerade schön, war ein Handy und hat übersteuert.

Newtonmeter sind es 630 bis ..können auch mal mehr sein ;-)

Die 100 auf 200 kann man nicht wirklich werten, habe da ja erst kurz nach 100 Beschleunigt

und bin nicht fliegend (Durchbeschleunigt) über die hundert gefahren.

Wenn ich schon ab 60 durchbeschleunige und die 100 fliegend nehme geht da schon mehr.

Herzliche Grüße

Hansi

Gast John_Wayne
Geschrieben

Weiter so !

Freu mich über weitere Werte.

gesie
Geschrieben

reden wir hier vom 4,2 v8 ?

was kostet dieser umbau ?

grüße, gesie

Keepsmiling
Geschrieben
reden wir hier vom 4,2 v8 ?

was kostet dieser umbau ?

grüße, gesie

Hallo Gesie,

ja ist der 4,2 V8

Hab den 2006 bestellt und 2007 erhalten, da gab es noch keinen V10.

Der Umbau liegt bei etwas über 30

Hatte vorher mal kurz mit dem Gedanken gespielt einen V10 zu kaufen, doch der Unterschied ist jetzt wirklich nicht die Welt..100 Kg mehr und 100 Ps mehr und 70 Zuzahlung obwohl ich auf meinem Auto kaum Kilometer hatte.

Hat mir dann irgendwie nicht so gefallen ;-)

Also reifte die Idee ... der Wagen gefällt mir und macht Spaß,

nur ein klein wenig mehr Leistung könnten es schon sein.

habe dann Monatelang mit X Tunern zu tun gehabt.

Letztlich bin ich bei HGP gelandet wo man gleich Interesse an dem Projekt

und der Idee mit den Turboladern hatte.

hier der Link: http://www.hgp-turbo.de/audi-r8-bi-turbo.html

Herzliche Grüße

Hansi

gesie
Geschrieben

....danke für die antwort.

....ein klein wenig mehr Leistung..grins

liebe grüße

gerhard

Marc W.
Geschrieben

Hallo Hansi,

schön mal wieder von Dir ein Lebenszeichen zu sehen! :)

Eine spannende Lösung hast Du Dir da ausgesucht, hast Du mal nach einem SSP (Audi-intern Selbst-Studien-Programm) gegoogelt, welches sich mit Deinem handgeschaltetem Getriebe beschäftigt? Ich befürchte, daß das nur bis 440NM konstruiert wurde, bin mir aber gerade nicht sicher... :oops:

Keepsmiling
Geschrieben
Hallo Hansi,

schön mal wieder von Dir ein Lebenszeichen zu sehen! :)

Eine spannende Lösung hast Du Dir da ausgesucht, hast Du mal nach einem SSP (Audi-intern Selbst-Studien-Programm) gegoogelt, welches sich mit Deinem handgeschaltetem Getriebe beschäftigt? Ich befürchte, daß das nur bis 440NM konstruiert wurde, bin mir aber gerade nicht sicher... :oops:

Hallo Marc,

ja ich lebe noch ;-) habe einfach zu viel Arbeit.

Wegen dem Getriebe mache ich mir kein Gedanken und das mit 440NM ist mir neu.

Meine Recherchen haben da eher was anderes ergeben.

Ich habe das Getriebe jetzt schon X mal gesehen und es 1:1 das gleiche wie im LP

und da muss es doch auch einiges mehr aushalten.

Sollte es dennoch mal knallen, auch nicht so schlimm, in der Zwischenzeit sind die Teile günstig/bezahlbar zu bekommen.

Herzliche Grüße

Hansi

Keepsmiling
Geschrieben
....danke für die antwort.

....ein klein wenig mehr Leistung..grins

liebe grüße

gerhard

Hallo Gerhard,

kein Thema, habe gerne geantwortet.

Das mit ein klein wenig mehr passt schon :-)

Wie viel PS er derzeit wirklich hat, könnte ich Dir gar nicht sagen,

da ich es wirklich nicht weis.

Doch da er unter 10 Sekunden von 0-200 liegt, kann man es in etwa abschätzen.

Ich bin ehrlich gespannt auf den ersten V10 oder LP Umbau.

Herzliche Grüße

Hansi

compuking
Geschrieben

Das Auto würde ich live ja zu gerne mal erleben :)

Der geht wirklich gut vorwärts und der Klang ist auch gut! Wie klingt er jetzt von außen?

Keepsmiling
Geschrieben
Das Auto würde ich live ja zu gerne mal erleben :)

Der geht wirklich gut vorwärts und der Klang ist auch gut! Wie klingt er jetzt von außen?

Hallo Julian,

in real klingt er ganz anders, hat schon was von Formel 1

Vor allem im schnelle Gangwechsel von ersten auf zweiten zu Dritten, denken viele die in gehört haben erst da kommt ein Rennmotorrad.

Sobald ich mal Zeit habe, mache ich auch mal Videos von außen.

Ja wenn Du mal in meiner Gegend (Raum Bamberg) bist, kannst Du den Wagen gerne mal Live erleben.

Herzliche Grüße

Hansi

Keepsmiling
Geschrieben

Erster Versuch,

noch nicht so gut.

Tank voll und leicht bergauf.

post-92015-14435422363123_thumb.jpg

Grüße

Hansi

Forex
Geschrieben
Erster Versuch,

noch nicht so gut.

Tank voll und leicht bergauf.

Ja, diese Zeit würde ich tatsächlich nicht posten. Der kommt ja kaum vorwärts! X-)

Keepsmiling
Geschrieben
Ja, diese Zeit würde ich tatsächlich nicht posten. Der kommt ja kaum vorwärts! X-)

Hallo Thomas,

der war wirklich schon besser und ich hatte nur einen Versuch.

Vielleicht wird es morgen Nacht was.

Herzliche Grüße

Hansi

Keepsmiling
Geschrieben

Die zwei waren mal wirklich schnell

Video folgt die Tage

post-92015-14435422470824_thumb.jpg

Grüße

Hansi

der_ole
Geschrieben

welche farbe haben die felgen auf dem roten r8?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...