Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
xx.flash

Jaguar E-Type vs. BMW X6

Empfohlene Beiträge

hugoservatius
Geschrieben

Durchaus eindrucksvoll, der Marauder, auf jeden Fall ein besseres Design als der X6, die konsequente Umsetzung der Allmachtsphantasien des durchschnittlichen SUV-Fahrers...

Frage mich, wann der erste Marauder mit einer schönen, blonden, jungen Mutter hinter dem Lenktrad hier um die Ecke vor der Privatschule anhält, um das Töchterchen 'rauszulassen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vespasian
Geschrieben

Frage mich, wann der erste Marauder mit einer schönen, blonden, jungen Mutter hinter dem Lenktrad hier um die Ecke vor der Privatschule anhält, um das Töchterchen 'rauszulassen.

Bleib locker, Hugo, Du wirst es mit Sicherheit als einer der Ersten sehen / hören / spüren. Und als vollendeter Gentleman wirst Du sogar mit einer Trittleiter heraneilen, damit die schöne Mutter ihr Töchterchen sicher von des Marauder' Höhen auf die Erde abseilen kann.

O:-):p8-)

Passionist
Geschrieben

Mit einer Trittleiter heraneilen ?

Warum, ist der vollautomatische, vollklimatisierte Personenauszug (natürlich mit Audio-Video Entertainmentsystem) kaputt, den der verantwortungsbewusste Papa natürlich als Extra mitbestellt hat ?

P.

vespasian
Geschrieben
Und die Fahrzeug eint noch etwas - sie sind beide sehr eigenständige Konzepte und haben den "was ist das denn"-Faktor? Auch wenn Hugo im einen Fall eine Erektion bekommt und im zweiten Fall Schwierigkeiten hat sein Mittagessen zu behalten. :D

Lieber amc, ein etwas später Einwurf auf Deinen Beitrag, aber er muß sein: ich hielt Dich für einen der Männer, die den Unterschied zwischen Frauen und Autos kennen: während Frauen erregend sein können, können Autos nur aufregend sein. Eine nicht ganz unwichtige Differenz....

hugoservatius
Geschrieben

Möchte mich meinem Vorredner vorbehaltlos anschließen, zwar wird dem E-Type immer wieder die Eigenschaft eines Phallus-Symbols nachgesagt, doch ist seine Wirkung - auf mich jedenfalls - weit weniger bewegend als die einer schönen Frau.

Und zum durch den Anblick des X6 ausgelösten Erbrechens:

Nein, so weit geht die Wirkung dieses Autos auch nicht, nur tiefe Verzweifelung und eine daraus resultierende Depression sind Ergebnis des Anblicks eines X6, Verzweifelung darüber, wie eine Marke, die so wunderbare Autos wie den 3.0 csi, den 2002, den 635 csi, die beiden ersten M5, den ersten M3, den Z1 und den Z8 hervorgebracht hat, ein so furchtbares, völlig sinnloses und in seiner Designsprache nachgerade faschistoid wirkendes Fahrzeug bauen kann.

Und Depression darüber, daß es auch tatsächlich Menschen gibt, die es kaufen.

Depressive Grüße, Hugo.

xx.flash
Geschrieben
Bischen mehr Input zum Marauder: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/marauder-4x4-6x6-monster-suv-fuer-den-strassenkampf-3909844.html

Über den Spritverbrauch habe ich bisher nichts gefunden.

Respekt!

Die Liste der Sonderausstattungen gefällt mir :D

Da bleiben keine Wünsche offen.

Leider finde ich kein Foto vom Interieur.

Grüße

Thomas

PS.

Mit dem Spritverbrauch ist es wohl ein wenig so wie mit dem Alter einer Dame - man spricht nicht drüber.

xx.flash
Geschrieben
Möchte mich meinem Vorredner vorbehaltlos anschließen, zwar wird dem E-Type immer wieder die Eigenschaft eines Phallus-Symbols nachgesagt, doch ist seine Wirkung - auf mich jedenfalls - weit weniger bewegend als die einer schönen Frau.

Und zum durch den Anblick des X6 ausgelösten Erbrechens:

Nein, so weit geht die Wirkung dieses Autos auch nicht, nur tiefe Verzweifelung und eine daraus resultierende Depression sind Ergebnis des Anblicks eines X6, Verzweifelung darüber, wie eine Marke, die so wunderbare Autos wie den 3.0 csi, den 2002, den 635 csi, die beiden ersten M5, den ersten M3, den Z1 und den Z8 hervorgebracht hat, ein so furchtbares, völlig sinnloses und in seiner Designsprache nachgerade faschistoid wirkendes Fahrzeug bauen kann.

Und Depression darüber, daß es auch tatsächlich Menschen gibt, die es kaufen.

Depressive Grüße, Hugo.

Ach Hugo,

irgendwie sind die von Dir genannten Beispiele alle ein wenig rückwärtsgewandt - zumindest was deren Erscheinen angeht.

Und einem X6 "faschistoide Züge" zu bescheinigen ist für mich ein wenig zu weit hergeholt.

Trotzdem hast Du natürlich das Recht jedem Deine freie Meinung mitzuteilen, in wie weit Deine Zuhörer (oder Mitleser) dann diese Meinung teilen, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt.

Ich freue mich auf meinen X6.

Gruß

Thomas

amc
Geschrieben
Lieber amc, ein etwas später Einwurf auf Deinen Beitrag, aber er muß sein: ich hielt Dich für einen der Männer, die den Unterschied zwischen Frauen und Autos kennen: während Frauen erregend sein können, können Autos nur aufregend sein. Eine nicht ganz unwichtige Differenz....

Das war eine Hommage an Thomas Dolbys "The key to her Ferrari" aus "Aliens ate my Buick". :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...