Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Passende Ersatzteile für den MF3


AronCanario

Empfohlene Beiträge

Da es einen solchen Thread noch nicht gibt möchte ich alle Eure Erfahrungen hier unterbringen.

Einige berichteten von Lamdasonden die nicht passen usw...

Schreibt alles rein was Ihr schon wisst damit wenn wer was braucht es hier finden kann.

Auch was schon berichtet wurde, zB. das die Spiegel vom Fiat Uno sind Scheibenwischer vom Mini passen usw.

Nun zu meiner Geschichte, ein Service stand mal wieder an und so ging ich Verschleißteile einkaufen.

Unter anderem wollte ich diesmal auch den Benzinfilter wechseln und kaufte einen für den E46 M3, passt natürlich nicht.

Dieser ist zu dünn und viel zu lang damit er im Heck des MF3´s untergebracht werden könnte.

Wieder zurück zum Bosch-Dienst (diesmal mit dem ausgebauten Filter) und dann wurden wir fündig.

Es ist der Benzinfilter vom E36 325i - Modell.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

klasse idee !!

hier noch ein paar teile für die "kleine" inspektion" mf 3 -S54:

luftfilter mahle lx 343

ölfilter mahle ox 187 d

zündkerzen ngk DCPR8EKP

motoröl castrol TWS 10W 60

handbremsbacken ATE 650150 03 0137-0150.2

ebenso eine kleine hilfe:

http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E46/Coupe/Europe/M3-S54/LHD/N/1999/november/browse/engine/lubrication_system_oil_pump_with_drive/

schön wäre es natürlich, wenn jemand eine gleichheitsliste erstellen

könnte :(

meiner meinung nach gehört der thread unter owners, und dort

dann unter oben unter "wichtige themen", ansonsten ist er in

ein paar wochen nur noch schwer zu finden.

zudem könnte man dort bezugspreise, quellen, rabatte.. nennen

grüße

uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach meiner Vanosreparatur kann ich vielleicht auch etwas dazu beitragen: Aufpassen wenn die Einheit gewechselt werden soll, denn es gibt verschiedene Steigungen bei den schräg verzahnten Zahnräder der Vanoseinheit. Die Zahnräder kann Mann zwar an den Vanoseiheiten tauschen, muss aber die halbe Einheit wieder zerlegen.

Weiter gibt es für die Kurbelwellenlager Lagerschalen aus dem Rennsport die wiederstansfähiger sind als die Orginalen. (Die Orginalen sollten so ab 50000km getauscht werden.)

Beim Ölwechsel immer die Filterschraube an der Vanoseinheit mitwechseln.

So mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Vielleicht später mehr.

Grüsse

Heili

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gegen das Owners Forum. :)

Ich hab ja den gleichen Motor und finde diese Threads sehr interessant - komme aber mangels eigenem Wiesel nicht ins Owners Forum...

Edit: Bei den Lagerschalen hoert und liest man verschiedenes. Die 50k km sind das wenigste, was ich bisher gelesen habe. Anderswo ist von 80k die rede, und wieder wo anders von 100k km.

Der örtliche Motorinstandsetzer meinte zu mir auf Nachfrage, dass es eigentlich keinen triftigen Grund gibt, die Lagerschalen zu wechseln, wenn man die Ölwechsel rechtzeitig macht (da halbiere ich die Wechselintervalle bei meinem - also ca. alle 10 - 12k km) und immer genug Öl drin hat (ab und zu mal nachschauen, was der Ölstab so sagt).

Der Vorteil beim MF3 ist aber wohl, dass man recht gut rankommt um die Lager zu tauschen (dementsprechend nicht so arbeits / kostenintensiv), beim M3 müßte man aber den kompletten Motor ausbauen - AronCanario, ich glaub das hattest du mal geschrieben?

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heili,

könntest Du nochmal kurz sagen/ erklären, was es mit dieser Filterschraube auf sich hat?

Grüße,

Johannes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim M3 müßte man aber den kompletten Motor ausbauen - AronCanario, ich glaub das hattest du mal geschrieben?

Nein, stammt nicht von mir, ich hatte nie einen M3 darum weiß ich nicht ob der Motor raus muss oder nicht.

Was aber hier sicher nicht stimmt ist dass nicht die Kurbelwellenlager gewechselt werden sollen sondern die Pleuellager.

Die werden ungleich stärker belastet und verschleißen recht schnell da der Hubzapfen für diese Motorleistung recht klein gewählt wurde beim S54-Motor.

Aber wechseln bei 50000km halte ich für übertrieben, bei gutem Öl und Wechsel alle 10000km sollten die im Straßenbetrieb schon 80000km halten.

Beim Wiesel ist das Reinschauen echt kein Aufwand, ist in 20 Minuten erledigt, muß ja zur Kontrolle nur ein Pleueldeckel geöffnet werden.

Ich glaube aber dass die Pleueldeckelschrauben beim S54 nur einmal zu verwenden sind, sollten also 2 Schrauben parat liegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich muss mich entschuldigen, ich meinte natürlich die Pleuellagerschalen.

Das mit den 50tsd. ist natürlich sehr vorsichtig. Darum hab ich auch ab 50tsd. km geschrieben.

@ Johannes an der Vanoseinheit ist vorne eine kleine Schraube (müsste ein 5er Imbus sein)

an der ein kleines Kunststofffilter dran ist. Durch die hohen Temperaturen kann der Kunststoff brüchig werden und die Teile in die Vanoseinheit gelangen.

Aber auch wenn das Filter verstopft ist kommt kein Öl mehr in die Vanos. Was dann ist, brauch ich nicht weiter erklären.

Grüsse

Heili

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja,

wenn man die Filterschraube wechselt bitte ein Tuch darunter halten, sodas kein Öl runterlaufen kann! Entweder die Lichtmaschine oder der Klimakompressor(weiss ich jetzt nicht mehr so genau) befinden sich darunter und mögen keine Öldusche. Der Poly-V Riemen sollte natürlich auch kein Öl abbekommen.

Nochmals Grüsse

Heili

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Uli

Leider kann ich dir an der Beisan- Beschreibung die Filterschraube nicht zeigen, da die Vanos von Motorsport Motoren komplett anders ist. Ich Schau mal, dass ich dir ein Foto davon mache. Aber ob der S54 diese Schraube hat kann ich dir nicht sagen.

Grüße

Heili

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uli,

hier ist das Foto:

es ist die Schraube mit dem großen flachen Imbuskopf(zweite von rechts)

post-88683-1443539852237_thumb.jpg

Grüße

Heili

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...