Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

964 Carrera 2 gekauft


Stig

Empfohlene Beiträge

Habe meine kleine Porsche Sammlung um ein weiteres *Exponat* ergänzt!

Eigentlich auf der Suche nach einem 964 RS bin ich schlussendlich bei einem (für mich) perfekten Carrera 2 Baujahr 1990 gelandet. Geringe Laufleistung (59tkm), 1. Hand, bis aufs Radio 100% orginal, unfallfrei, lückenloses Serviceheft, absolut perfekter Zustand. Einziger Wehrmutstropfen: keine Klimaanlage (dafür el. Schiebedach).

Wieso 964?

Wie man auch oft in Porsche-Magazinen liest,das Bindeglied zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Klassische 911-Linienführung, luftgekühlt, und trotzdem etwas Moderne, optisch wie technisch. Da leider das Angebot an schönen/gepflegten/originalen RS gleich Null tendiert, lande ich schlussendlich bei diesem Carrera 2, welcher gexakt meinen Vorstellungen entsprach.

Wie fährt er sich?

Ich liebe ihn! :lol: Nach den ersten 500km richtig süchtig! Ob cruisen oder etwas schneller: allzeit der perfekte Begleiter! Man sitzt sehr gut, fühlt sich auf anhieb wohl und gut aufgehoben. Läuft trotz bescheidenen 250ps erstaunlich gut, Motor hat tolles Drehmoment und zieht immer. Schaltung/Lenkung/Sound: perfekt, typisch Porsche. Auffallend angenehm: Im Gegensatz zum 996/997 die kompakten Aussenmasse, macht ihn extrem handlich. Etwas "Zeitgeist": die teilweise unlogisch angeordneten und unbeschrieben Schalter (z.B. Spiegelverstellung, Schiebedach).

Wer ein typischer, fahraktiver und unkomplizerter Porsche mit Potential zur Wertsteigerung sucht, dem kann ich einen 964 nur empfehlen. Klar, RS, Speedster & Turbo sind die interessantesten Modelle, man finde aber zuerst mal einen...

Gruss!

post-63224-1443539793897_thumb.jpg

post-63224-14435397941423_thumb.jpg

post-63224-14435397943986_thumb.jpg

post-63224-14435397947014_thumb.jpg

post-63224-14435397949325_thumb.jpg

post-63224-14435397952051_thumb.jpg

post-63224-14435397954295_thumb.jpg

post-63224-14435397980609_thumb.jpg

post-63224-14435397983509_thumb.jpg

post-63224-14435397985941_thumb.jpg

  • Gefällt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wow - sogar noch mit Elefantenohren ... sieht man bei den Frühen inzwischen selten, wurden zumindest hier in Deutschland scheinbar alle gegen Cup ausgetauscht/umgerüstet.

PS: Ich bin bei den 911ern froh wenn sie möglichst wenig Krimskrams (Klima, vollelektrische Sitze, HiFi, Vollleder usw usw) an Bord haben. Sind spürbar flotter als diese vollgestopften Weihnachtsgänse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Auto :-))!

ich würde nur noch die Design90-Felgen (="Gullideckel") X-)

gegen 17" Cup1 tauschen ... dann ist er perfekt !

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd ihn wiederum so lassen. Eigentlich fährt inzwischen jeder Frühe auf MJ91 modifiziert rum = Cupspiegel und Cup I oder II-Felgen. Meist beginnts ja mit 17", dann Tieferlegung, dann Sportabgasanlage - und dann hat man wieder diesen 08/15-964 den man an jeder Straßenecke sieht.

So wirklich Originale hab ich schon ewig nicht mehr gesehen ...

außer das Radio. Da würd ich mir ein CD2 oder SQM/SQR suchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

17-Cup, moderat tiefer, Tropfen-Spiegel, Sportauspuff; bin ich mir am überlegen.

Aber eben: einen absolut originalen 64er ist eben auch verdammt cool!

Radio bin ich schon am suchen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schlicht und schön. :-))! Persönlich würde ich da nichts dran ändern.

I.Ü. gute Fotolocation gerade auch zu dieser Aussenfarbe passend :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja, die ewige Frage, tunen oder nicht tunen. Ich wollte auch hart bleiben, aber dann:

1070143652_S9WLx-L.jpg

vorher

DSC9358-L.jpg

nachher - aber aktuell ist er vorn wieder etwas höher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Deinem waren die 17" aber zumindest Option ...

Bei diesem Frühen gabs nur 16". Wird damit zu einem ähnlichen Zwitter-Wesen wie mein Ex-Carrera 4

((den ich auch immer original Rückrüsten wollte - aber bei meiner Bastelbude wars eh egal ..., außerdem war der komplett inkl. Cupspiegel und Scheibenwischer umgebaut))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Traumhaft schöner 964, noch dazu in diesem Zustand. :-))!

Jetzt wird es schon wirklich schwer, zu welchem Schlüssel man greifen soll. :wink:

Allzeit gute Fahrt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klasse, freut mich sehr und ich muß gestehen, daß die Grundform beim 964 und auch 993 nämlich der "stinknormale" C2 immer sehr harmonisch aussieht. Ich erwische mich (trotz turbo & Speedster) regelmäßig dabei verträumt vor einem schönen C2 zu stehen, um im zweiten Anlauf dann rational fest zu stellen, wie hübsch sie sind.

Dazu hat Deiner noch meine Leiblingsfarbe, es gibt hier im Forum einen 993turbo in der Farbe, selten und super hübsch, aber es geht halt nicht alles... :D

Abschließend würde ich dann allerdings doch moderat optimieren. Auch wenn es nicht zum Jahrgang paßt, so sind die 17" Cupräder und die Cup-Spiegel deutlich harmonischer und perfektionieren in meinen Augen nur die tolle Grundform. Beides ist außerdem binnen einer Stunde zurück gerüstet, also kein Thema.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin begeistert, so einen habe ich schon lange und verzweifelt gesucht. Der 964 ist für mich einer der schönsten 911 überhaupt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einen solchen 964 legt man sich aber wirklich als Liebhaber zu und dann würde ich ihn auch nah am Original oder eben schnell und rückstandslose rückrüstbar belassen.

Hier und da nach 964er und 993er schaun mache ich ja auch, aber die Preise für gute Exemplare sind schon nicht ohne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere zum 964er!

Ich hätte auch die letzten 1,5 Jahre immer nach einem 964er geschaut. Vorrangig auch einen RS, aber die Preise sind mittlerweile einfach utopisch und der Wagen ist es objektiv betrachtet nicht wert.

Mit einem C2 hätte ich auch schon geliebäugelt, aber ich darf mir fast nichts mehr kaufen. Muß wenn dann erst Platz schaffen X-):( Also wenn jemand einen alten BMW sucht...

Zu Deinem C2: Mein Vater hatte vor 20 Jahren einen C4-Targa. Als 1992 die Tropfenspiegel und die Cupräder 16+17" kamen, hätte ich auch am liebsten umgerüstet.

Mittlerweile ist's aber wirklich schön, wieder die 91er-Variante zu sehen.

Nur war und ist der 964 viel zu hochbeinig - hier würde ich definitiv was machen, Originalität hin und her.

An Deinem ist die "karge" Ausstattung gerade das Schöne und Reizvolle!

Tieferlegung und evtl. 17er-Cup + Tropfenspiegel wären jedenfalls keine Wertminderung und jederzeit rückrüstbar :-))!

PS: Kanns auch überlesen haben: Ist das Schiefer?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte auch die letzten 1,5 Jahre immer nach einem 964er geschaut. Vorrangig auch einen RS, aber die Preise sind mittlerweile einfach utopisch und der Wagen ist es objektiv betrachtet nicht wert.

Wert ist das Fahrzeug das, was der Markt bereit ist zu zahlen. Man kann nicht das objektiv gebotene (z.B. Fahrleistungen) mit in die Waagschale werfen, je älter die Fahrzeuge werden, desto extremer wird das. Ansonsten könnte man nie erklären, warum für einen 356er Speedster mit 40PS um die 250K gezahlt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

PS: Kanns auch überlesen haben: Ist das Schiefer?

Ich tipp mehr auf Gemini oder Steingrau ...

Zum RS: weiteres Problem ist, das so gut wie nichts im Angebot ist. Selbst auf Classic Driver ist außer ein paar mehr oder weniger ´komischen´ N/GT´s eigentlich nichts ernsthaftes geboten. Und die haben meist ein recht turbulentes Leben hinter sich.

Außer man zahlt einen Horrorpreis für einen RS America - der aber eher ein C2-Nahverwandter ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

diesen 08/15-964 den man an jeder Straßenecke sieht.

Wenns denn nur so wäre. Da der 964 mein absoluter Lieblingselfer ist, freue ich mich eigentlich über jedes Exemplar, das ich sehe. Das sind allerdings, entgegen Deiner Aussage, nur sehr sehr wenige, selbst in der 11er Hochburg München und ich bin wirklich extrem viel in allen Stadtteilen unterwegs. Rein subjektiv würde ich sogar behaupten, dass man z.Zt. mehr 993 als 964 sieht, G-Modelle und Wasserkühler sowieso. Wobei der 993 sowieso das absolute In - Mobil ist momentan...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wert ist das Fahrzeug das, was der Markt bereit ist zu zahlen. Man kann nicht das objektiv gebotene (z.B. Fahrleistungen) mit in die Waagschale werfen, je älter die Fahrzeuge werden, desto extremer wird das. Ansonsten könnte man nie erklären, warum für einen 356er Speedster mit 40PS um die 250K gezahlt werden.

Ja da hast Du natürlich recht. Deswegen meinte ich ja, objektiv betrachtet. Mein E30-Sport-Evo ist auch locker das Dreifache wert als mein E36-M3 - auch wenn der E36 das wesentlich bessere Auto ist. Natürlich spielt hier rein die Stückzahl/Geschichte/Alter die entscheidende Rolle.

Es kommt halt immer drauf an, was einem ein Wagen wert ist zu bezahlen.

Zum RS: weiteres Problem ist, das so gut wie nichts im Angebot ist. Selbst auf Classic Driver ist außer ein paar mehr oder weniger ´komischen´ N/GT´s eigentlich nichts ernsthaftes geboten. Und die haben meist ein recht turbulentes Leben hinter sich.

Ich finde schon, daß man hier noch eine relativ große Auswahl hat. Wenn ich z.B. schaue, was von den E30-Sport-Evo am Markt ist....

Schau mal hier:

http://www.germansportscars.net/DE/cars-for-sale.php

Aber jetzt möchte ich nicht mehr von Stig's wunderschönen 964er ablenken X-):-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vom Sport Evo wurde auch nur ein Viertel gegenüber den RS gebaut (waren doch um die 600?).

Diese Hardcore-Händler einmal ausgenommen. Hier geht das Budget dann doch soweit, dass man die Autos mit ruhigen Gewissen nicht mehr bewegen kann. Nicht umsonst stehen die teilweise schon vier, fünf Jahre in den Verkaufsanzeigen (siehe z.B. Pannhorst´s US-Fahrzeugflotte ... die kamen alle um 2008, 2009 über den Teich).

Verkäuflich sehe ich derzeit einen RS für bis zu 120tsd EUR. Ich denke bei denen bekommt man eine Preisidee um die 150tsd EUR zurück ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr sehr schönes Auto. Glückwunsch!!!!

Stets eine knitterfreie Fahrt!

Ich träume immernoch von nem roten 993 mit goldenen BBS Felgen :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Hi Stig,

ein schönes Auto, hast ja doch die ersten Cups draufgeschraubt. Sieht aber gut aus.

Mein erster 964 C2 war ähnlich, nur andere Farbe und ein Cabriolet.

Wenn ich nochmal in Richtung Zuffis gehe, dann wirds sicher ein Lufti werden, 964 WTL oder Turbo oder 993 turbo oder 4S. Aber fast nicht zu finden, wenn die Historie nicht Ami und "bezahlbar" sein soll.

Aber das Du Dein Auto liebst, kann ich 100%ig nachvollziehen.:-))!

Beste Grüße

Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sind das Mille Miglia oder original Cup Räder? Manchmal sind die schwierig zu unterscheiden, hier würde ich zu den original Cup Rädern tendieren.

Kann Deine Liebe zum 964 verstehen, mir geht es ähnlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Es sind die Nachbauten von FVD ("Porsche lizenziert").

Cup-Rohr kam auch noch dran (klingt toll, kostet nix) sowie provisorisch eine Tieferlegung mittels Eibach-Federn. Tieferlegung sieht zwar gut aus und bietet erstaunlich Komfort, fährt sich aber nicht so gut wie in Originalabstimmung, vorallem auf unebenen Strecken. Wechsle nun auf ein gutes GFW.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...