Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bugatti Veyron Speed Key (Preiseinschätzung)


sina1

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Carpassion Gemeinde,

ich bin ganz neu hier und bräuchte euren Expertenrat. Ich habe in vielen ausländischen Foren gelesen, dass es tatsächlich Sammler gibt, die einen Veyron Speed Key Ihr eigen nennen dürfen. Nachdem ich mir viele Meinungen eingeholt habe und zudem auch einen "flüchtigen" Kontakt mit einen Besitzer habe, kann ich bestätigen, dass die Schlüsselbox, d.h. die mit roten Leder überzogene Metallbox nicht mehr nachorderbar ist. Alle Besitzer, die diese Box verloren haben, erhalten vom Werk eine Holzbox, die jedoch nicht sonderlich schön sein soll. Da ich mich in diesem Bereich nicht auskenne und zudem am Rande erfahren habe, dass Prospekte zum veyron teilweise 2000-3000 Euro kosten können, schöne Modellautos sogar 5000 Euro, würde mich interessieren was Ihr dazu sagt.

Gibt es tatsächlich auch Schlüsselsammler bzw. was könnte so etwas für einen Sammler wert sein?

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Also, ich kann Dir guten Gewissens sagen, daß die Prospekte vom Veyron deutlich unter dem von Dir genannten Preis liegen.

Es gibt zudem eine Owner´s Box mit drei Büchern in einer blauen Pappbox. Diese wurde neulich mal für knapp 1300.- € auf 1 2 3 verkauft. Jedoch ist auch dieser Preis schon deutlich unter den damaligen Höchstpreisen.

Also, zu Deiner Frage. Freaks, die einen solchen Schlüssel haben möchten gibt es sicherlich. Ich denke jedoch mal, daß Du kaum mehr als 1000.- € kriegen wirst. Und selbst dieser Preis ist schon verdammt hoch angesetzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schlüssel und Schlüsselboxen dürften bei diesem Fahrzeug wohl eher Hehlerware oder Fälschungen sein wenn sie bei jemandem auftauchen der nicht Veyron-Besitzer ist. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schlüssel und Schlüsselboxen dürften bei diesem Fahrzeug wohl eher Hehlerware oder Fälschungen sein wenn sie bei jemandem auftauchen der nicht Veyron-Besitzer ist. :D

Hmm bin ich nicht sicher, denn wenn es dafür nur wenige Euros gibt lohnt der Aufwand sicherlich kaum. Da wäre es einfacher die Prospekte zu fälschen bei diesen Preisen, nur mal so am Rande :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bevor ich auch nur einen Cent für so einen Schmarrn ausgeben würde, würde ich doch eher in gutes Essen und guten Wein investieren. :-))!

Wer in Gottes Namen kauft sich denn für 1000 € ein Prospekt, welches ihm das offeriert, was er sich eh nicht leisten kann? X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:-) um es an dieser Stelle nochmals zu betonen, ich habe diesen Schlüssel nicht, hätte Ihn sicherlich gern :), frage mich aber was so etwas Wert sein kann. Ist schwer eBay und Co zu Befragen weil es einfach keine Infos gibt nur Anhaltspunkte wie Preise von Broschüren, Modellautos etc.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rein hypothetisch in der Annahme ein solcher Schlüssel ist legal verfügbar:

Wert ist der Schlüssel das, was ein anderer bereit ist zu zahlen. Wie will man das in der Theorie ermitteln? Das ist eigentlich nicht möglich, da sich der Markt erst offenbart, wenn man versucht "Kasse zu machen". Wenn bei 200 Euro nur noch ein Kauf-Interessent übrig ist, ist das wohl der Marktpreis, wenn man zwei Freaks auftreibt, die erstens liquide sind und zweitens sich hoch bieten, kann es auch mehr werden.

Da das aber erstens reine Spekulation ist und zweitens doch ein Risiko besteht, daß es hier nicht nur um einen fiktiven Schlüssel geht, schließe ich diesen Thread.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...