Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrungen Boxster Spyder


Paeds_CH

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

Ich plane ein offenes Funmobil, welches nicht (zu) 08/15 ist, zu kaufen und bin auf den Boxster Spyder gestossen.

Hatte zwar in der Vergangenheit immer ein bisschen das Gefühl, der Boxster sein ein Frauenauto ... aber einerseits sind wir ja emanzipiert und andererseits finde ich die Kiste nicht so übel!

Gibt hier in der Schweiz ein paar interessante Modelle mit PDK etc.

Wer von euch kann mir diesbezüglich Tips geben bzw. gibt es Gründe keinen Boxstre Spyder zu fahren?

Danke für eure Hilfe ...

Paeds_CH

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Lustig, die gleiche Intention hatte ich auch schon, ein normaler Boxster ist hübsch, aber nichts für mich, der Spyder hingegen übt schon einen deutlich größeren Reiz auf mich aus. Letztendlich ist es dann ein 993 Speedster geworden, das ist aber noch mal ein anderes Thema.

Der Boxster Spyder ist für mich die höchste Evolutionsstufe des 987er Boxster. Technisch auf dem letzten Stand, dafür aber alles weg gelassen, was das echte Porsche-Feeling belasten würde. Klar ist das Notverdeck fummelig und nicht alltagstauglich, dafür verwöhnt die "oben-ohne-Freiheit" um so mehr und das Auto kommt viel direkter, sportlicher, ungefilterter rüber, als jeder andere Boxster/Cayman.

Wenn man es sich leisten kann dieses Auto wirklich nur just-for-fun zu fahren, ist es ein "strong-buy". Zumal er sicherlich auch der wertstabilste 987er sein wird, der gebaut wurde. Wenn der Spyder einem immer noch zu sehr Großserie ist, gibt es ja noch ein paar wenige 993 Speedster... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin ihn letztes Jahr im Sommer gefahren!

Von meiner Seite aus ebenfalls eine Empfehlung! Die Carbonschalensitze sind der Hammer wie überhaupt das ganze Interieur. Die Optik sowieso.

Fahrleistungen fand ich ein bisschen schwach für die Leistung und das Gewicht aber definitiv ausreichend!

Ich hatte ihn handgeschalten und würde ihn auch nur so haben wollen aber das ist sicher Geschmackssache.

Alles in allem ein hammer Auto und definitiv auf meiner Liste! ;)

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

hallo in die schweiz!

wir haben uns im august einen boxster spyder angeschafft und sind seitdem 10.000km gefahren, u.a. über die französischen seealpen nach nizza und weiter ins piemont. wir haben wettermäßig fast alles erlebt (außer schnee). das verdeck ist zwar fummelig, nach ein paar übungsdurchgängen aber relativ schnell montiert. sollte aber ein plötzlicher starker regenschauer über die landschaft ziehen, wird man definitiv naß (und das gepäck im hinteren kofferraum ebenfalls) in strömendem regen gefahren), aber recht laut. die vorgegebene maximalgeschwindigkeit von 200 km/h mit verdeck will man nicht lange beibehalten (ist aber in der schweiz ja eh kein thema). die leistung ist für landstraßen und pässe ausreichend (natürlich kann man nie genug leistung haben). das auto macht riesenspaß, fährt sich wie ein gokart, relativ zugfrei und ich habe auch fast nur positive reaktionen erlebt. unserer ist weiß, besitzt schalensitze (geil!) und eine schaltwegverkürzung (supie!).

ich kann ihn nur empfehlen, wenn man nicht allzu verweichlicht ist, porsche pur genießen möchte und etwas nicht alltägliches sucht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...