Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
porsche.fan

Sondermodell für China...

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Muhviehstar
Geschrieben

Du hättest die Überschrift näher spezifizieren sollen. Es gab schon ein 997 Sondermodell für China, nämlich den Carrera S Porsche Carrera Cup Asia Edition. Kann man ja mal übersehen :wink:

porsche.fan
Geschrieben

Schon geschehen, wie konnte ich die eine Variante nur übersehen. O:-)

Marc W.
Geschrieben

Ich muß gestehen, gar nicht so schlecht...

RABBIT911
Geschrieben

Mir gefällt er richtig gut. :-o:-))!

brobox
Geschrieben

die Fuchs-Felge steht dem dicken Turbo ausgezeichnet. Als Freund von ausgefallenen Lackfarben gefällt mir auch die Farbgebung. Aber die Carbonelemente aussen sind mir persönlich "too much".

Telekoma
Geschrieben

Peinlich das Ding

Gast
Geschrieben
Peinlich das Ding

:-))! :-))! :-))!

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Ich glaube nicht, das der Wagen für den Geschmack eines Europäers konzipiert wurde.

Insofern ist unser Geschmack in Bezug auf genau diesen Wagen völlig uninteressant.

Der muss den Schinetzen gefallen, und das tut er bestimmt.

Und 10 Käufer werden sich im Lande des Smog und der brennenden Kohlenflöze wohl finden lassen.

mat01
Geschrieben

Ich kann Euch die Geschichte dieses Sondermodells erklären.

Als neulich ein Lagerist durch die Hallen schritt, stelle er fest, dass da noch 20 Sätze

von diesen FuchsDESIGN "ich-bin-ein-teures-aber-dafür-schweres-Gussrad" rumlagen.

Worauf man schnell dieses Sondermodell ins Leben rief, mit der Hoffnung, dass sich

die Story mit der Fuchsfelge in China noch nicht rumgesprochen hat.O:-)

Ohne Worte das Ganze.

Da will Porsche einem erzählen, dass man ZV anbietet um Gewicht zu sparen und dann

gibts diese Räder auf dem turbo S.

mdw95
Geschrieben
Da will Porsche einem erzählen, dass man ZV anbietet um Gewicht zu sparen und dann

gibts diese Räder auf dem turbo S.

und dafür gibts ja auch den ZV (wenn auch sinnfrei bei einem Straßenauto) die Fuchsfelge ist für leute die auf das Design abfahren, wer schon belüftete Sitze etc. im elfer hatt, den Interessiert das Gewicht der Fuchsfelgen sicher nicht.....

P.S. zum Auto, mir gefällts, und die Fuchsfelgen am Turbo....:-))!

Gruß

mdw95

michi0536
Geschrieben

Freue mich schon auf das Porsche-Sondermodell "Köln-Kalk" im angesagten Rapper-Gangster-Look, schwarz foliert mit verchromten Felgen....

"mein Gott waren das noch schöne Zeiten, als man sich als leidgeprüfter Porschefahrer der nicht vorhandenen Ausstattung, der Ergonomie und dem Design halt angepasst hat, oder man fuhr eben nicht Porsche."

hugoservatius
Geschrieben

Erinnert sich noch jemand an das leider verblichene "FAZ-Magazin"?

Da gab es eine Kolumne von Horst-Dieter Ebert mit dem Titel "Warenwelt".

Bei besonderen Fragen des guten Geschmacks zitierte Ebert immer eine "Pöseldorfer Freundin", eine Dame aus einem der sehr guten Hamburger Stadtteile (auch gerne "Schnöseldorf" genannt...), diese Dame fuhr natürlich einen Porsche 911 Carrera.

Das späte G-Modell, in Hanseatisch-Dunkelblau mit blauem Leder, alternativ Schwarz mit schwarzem Leder, Fuchsfelgen, spoilerlos und nur mit einem kleinen Wimpel des "Norddeutschen Regatta Vereins" auf dem Motordeckel versehen. Und natürlich als Coupé, "das Cabrio geht ja nun 'mal gaar nich', is' ja nur 'was für die zu Geld gekommenen Pinneberger, unser Käfer Cabrio ssteht ja in Kampen!"

Manchmal traf man auf dem Jungfernstieg Leute, die angestrengt auf die Kennzeichen schielten, weil sie verzweifelt nach ihrem Porsche suchten...

In diesem Sinne plädiere ich für ein Sondermodell "Pöseldorf" auf Basis des 997.

Der wär' 'mal richtig schön...

Hanseatische Grüße, H.

Kurvenräuber
Geschrieben

Fuer das , was hier sonst so rumfaehrt, ist der Wagen ziemlich dezent, fast stilvoll.

Ich habe noch nie so viele Supercars in rosa, pink, hellblau/weiss foliert gesehen... :-(((°

mdw95
Geschrieben
Und natürlich als Coupé, "das Cabrio geht ja nun 'mal gaar nich', is' ja nur 'was für die zu Geld gekommenen Pinneberger, unser Käfer Cabrio ssteht ja in Kampen!"

Wo sie recht hat, hat sie recht! O:-):-))!

Es ist doch vollkommen normal das Premiumhersteller für bestimmte Märkte Sondermodelle "lounchen".... das Fahrzeug ist so bei uns nicht erhältlich, und daher ist es kein weiteres Sondermodell das wir werten könnten, den die 10 Fahrzeuge werden in Deutschland ( selbst wenn es sie geben würde) keinen Effekt auf die Gebrauchtwagenpreise haben.... und anscheinend verfehlt Porsche mit seinen "Sondermodellen" die Kundenwünsche auch nicht....

Zumal ich es gut finde das Porsche gerade mit den Modellen aus der Exclusivabteilung immer wieder zeigt was möglich ist, den wenn man mal ehrlich ist, sind die meisten bei uns rumfahrenden Porsche mehr oder weniger gleich konfiguriert.... Den Mut mal etwas anderes zu bestellen haben die wenigsten ( oder vielleicht wissen sie auch nicht was alles möglich ist...) wenn man mal an die 964 oder 993 Zeiten zurückdenkt was da teilweise für Kombinationen zustande gekommen sind.... das war "Individuell" ( ich erinnere mich hier speziell an einen 964 im WTL in Amethystmetallic mit hellgrünem Leder....) heutzutage ist eine geniale Farbe wie Bsp. Mexico oder Rivierablau bei einem "normalen" 997 kaum auffindbar.... So zeigt Porsche halt auch einfach immer wieder das es noch Möglichkeiten ausserhalb des Konfigurators gibt....

Und bei jedem Modell diese Sondermodell-politik neu mit viel Phatos aufzubauschen finde ich ehrlich gesagt langsam etwas langweilig....

Wem einige Modelle nicht gefallen ( so wie mir der 4GTS und der Speedster) der soll sie nicht kaufen... (so wie ich :D) und wem sie gefallen, der soll sie kaufen!

Just my "Senf"

Gruß

mdw95

mat01
Geschrieben
Fuchsfelge ist für leute die auf das Design abfahren, w

Dazu muss man die Geschichte DIESER Fuchsfelge kennen.

Porsche hat es ja geschafft das Rad beim SC "exclusiv" anzubieten, nur um es nach 6-12 Monaten für den normalen Kunden freizugeben.

Anscheinend hat Porsche irgendwelche Rechte an dem Design, was dazu führt, dass es ein FuchsDesign Rad gibt (siehe Sc und diese goldene Umweltverschmutzung) und das richtige, original Fuchsrad.

Ein Schmiederad aus D, leicht und mit qualitativ top.

http://www.fuchsfelge.de/

Marc W.
Geschrieben
Ein Schmiederad aus D, leicht und mit qualitativ top.

Und dazu als Nachrüstrad noch günstiger als das Porsche-Fakerad. Ich denke, jeder der etwas Auto-Passion hat und sich mit dem Gedanken trägt Fuchs-Felgen auf seinem 997 zu fahren, hat das inzwischen aber auch kapiert.

Bleibt es bei der reinen Optik, gefällt mir der China turboS dennoch sehr gut.

skr
Geschrieben

Und die originalen Fuchs sind noch dazu günstiger als die falschen! :evil:

EDIT: Marc war schneller. :rolleyes:

Apropos Marc. Mir gefällt dieses güldene Etwas auch recht gut, nicht daß ich mir je im Leben so einen kaufen würde, aber das Design ist in sich iregendwie schlüssig und für Chinesen wahrscheinlich das Nonplusultra. :D

netburner
Geschrieben

Dass das Fuchs-Design-Rad nach dem Sport Classic auch für weitere Modelle kommen würde, wurde von Porsche aber direkt schon auf der IAA 2009 gesagt. Hingegen den Bürzel und das Double Bubble Dach sollten nicht für weitere Modelle kommen und dabei ist es bislang auch geblieben.

mdw95
Geschrieben
Dazu muss man die Geschichte DIESER Fuchsfelge kennen.

Die kenne ich....:wink:

Ich habe nie gesagt das die *fake* Fuchsfelge eine gute Felge wäre und sinn macht, die echte ist hier sicher besser insbesondere was das gewicht angeht, meines Wissens nach werden die in Italien für Porsche gefertigt.

Zum Preis kann ich nur folgendes sagen: Ein OEM zubehörteil war schon immer teurer als ein normales Zubehörteil.....

So erfreue ich mich an den einzigen für den 997 erhältlichen echten Fuchsfelgen von Porsche.... nämlich dem Turbo Rad.... das ist von der Otto Fuchs KG ! :-))!

Gruß

mdw95

skr
Geschrieben

Soweit ich weiß, fertigt die Otto Fuchs KG für Porsche nicht nur das Turbo-Rad der ersten 997 Turbo Generation, sondern auch das Turbo II Rad, sowie das RS Spyder Rad mit Zentralverschluß, wie es z.B. beim Turbo S und GTS zum Einsatz kommt. :-))!

netburner
Geschrieben
Soweit ich weiß, fertigt die Otto Fuchs KG für Porsche nicht nur das Turbo-Rad der ersten 997 Turbo Generation, sondern auch das Turbo II Rad, sowie das RS Spyder Rad mit Zentralverschluß, wie es z.B. beim Turbo S und GTS zum Einsatz kommt. :-))!

Das ist korrekt, erklärt aber nicht wirklich, warum Porsche sich "DAS" Fuchs-Design-Rad von einer italienischen Firma nachgießen lässt, während es bei Fuchs die leichtere geschmiedete Variante gibt.

skr
Geschrieben
Das ist korrekt, erklärt aber nicht wirklich, warum Porsche sich "DAS" Fuchs-Design-Rad von einer italienischen Firma nachgießen lässt, während es bei Fuchs die leichtere geschmiedete Variante gibt.

Das sollte es auch gar nicht erklären. :wink2:

Aber wenn Du eine Erklärung willst, wie wäre es damit: der italienische Nachbau kommt Porsche billiger als das geschmiedete Fuchsrad. :wink:

mdw95
Geschrieben

@skr

musste das sein? du hast gerade meine Vorstellung zerstört...:wink:

Hab nachgeschaut und du hast recht, die RS Spyder Räder kommen mit und ohne ZV auch von Fuchs.. :-(((°

@netburner

soweit ich weiß kommen die von ATS/Uniwheels und werden in Italien gegoßen, wenn man jetzt mal vergleicht was die Fuchsfelgen von Fuchs kosten und das teuerste Rad von Uniwheels sowie die üblichen 70% Marge (:D) abzieht, dan dürfte man ca. beim EK der PAG liegen, wenn man nun vom VK der PAG Felge die EK Preise abzieht, dann kommt mann zu folgendem Schluss: " Profit,Profit und nochmals Profit" und das alles für die PAG!

Ist aber doch nichts neues,oder.... und der PAG kunde der 7k€ für einen Radsatz ausgibt interessiert sich doch nicht für sowas wie Ungefederte Maßen....

Denn sonnst hätte er sich für ein drittel einen Satz O.Z. Ultraleggera angeschaft.... :-))!

Edit: Skr war auch noch schneller.....

Gruß

mdw95

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...