Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MVThomas

Schweller in rot lackieren ja oder nein ?

Empfohlene Beiträge

MVThomas
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bei vielen roten 348er sind die Seitenschweller und der untere schwarze Teil der Frontstoßstange bzw. der Heckschürze in Wagenfarbe lackiert. Nach meinem Kenntnisstand wurden nur die späteren (GTS) Modelle so ausgeliefert, d.h. die Mehrzahl dieser Fahrzeuge wurden nachträglich lackiert.

Ich überlege schon länger, ob ich die Teile auch lackieren lassen soll, schwanke aber noch, weil der O-Zustand verloren geht :( Mir gefällt es lackiert aber schon besser :-))!

Kann mir jemand sagen, ob die Teile am Fahrzeug direkt lackiert werden können oder demontiert werden müssen? Dazu ggfs. noch die Frage, wie die Teile demontiert werden.

Vorab schonmal vielen Dank für Eure Antworten und sorry, falls es schonmal einen ähnlichen Thread gab.

Grüße

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

Ganz klar, JA.

Wenn es nicht lackiert ist, sieht es einfach zu Altbacken aus.

Mal drauf achten, wenn zwei nebeneinander stehen, wo es der eine hat, der andere nicht.

Tag & Nacht !

Zeti
Geschrieben

Ich finde es genau anderst herum viel schöner.

Der schwarze Streifen und das schwarze Dach gibt dem 348 er das gewisse etwas.

Alles rot ist viel zulangweilig.

Es gibt ein Video bei Google da ist einer drin der alles in rot hat, sogar die Felgen.

Schau es Dir an und entscheide nach Deinem Geschmack.

Der Steinschlag im unteren Bereich ist auch nicht zu unterschätzen.

Das schwarze ist ohne Probleme leicht und billig neu zu machen.

Gruß Dieter

AStrauß
Geschrieben

Ist auch wieder so ein vergleich mit den roten Felgen :rolleyes:

Wie man am GTB/GTS/Spider sieht, wirkt das Auto um ein vielfaches satter.

Das schwarz stört den gesamt Eindruck.

Aber Gottseidank gibt es unterschiedliche Ansichten, sonst würden alle die gleiche Autos fahren. :-))!

Mikes996
Geschrieben

ganz klares NEIN ,denn aus meiner Sicht geht die Orginalität verloren und kein Mensch will einen nachlackierten Ferrari,auch wenn`s vielleicht besser aussieht...dies zum Thema Wiederverkauf.Ansonsten würde ich an so einem Auto nichts veränderen was nicht dem Originalzustand entspricht,außer dem Sound hinten heraus !! :D

AStrauß
Geschrieben
Orginalität verloren und kein Mensch will einen nachlackierten Ferrari

Jung`s schreibt doch nicht immer solche Sachen !

Bei jedem Vertragshändler stehen die Kisten im Frühjahr zur Inspektion und dann wird bei 70% der Autos die Front neu lackiert um die Steinschläge zu beseitigen ! Problem an der Sache, die neu laktierten Teile sehen besser aus als der original Lack, und das selbst beim 458 !!!

benelliargo
Geschrieben

Unbestritten wirkt der 348er mit den roten Schwellern etc. wesentlich tiefer und strassenverbundener.

Mikes996
Geschrieben

kein Problem,was rot war soll ja auch rot bleiben nur würde ich nicht rot aus schwarz machen wenn`s so nicht war,ist halt meine Ansicht!

F40org
Geschrieben

Die ewige "Streitfrage" beim 348. Am Ende entscheidet der persönliche Geschmack.

Ich bin auch der Meinung, dass der 348 an Optik gewinnt wenn er gemäss GTB/GTS/spider unten in Wagenfarbe lackiert ist. Macht ihn irgendwie stimmiger. Ob das Dach beim ts auch rot sein muss - wiederum Geschmackssache - normalerweise ist es ja hinter den Sitzen.

Ferner könnten die Teile im Falle eines Wiederverkaufes auch wieder im Originalfarbton lackiert werden. Dies ist sicherlich nicht wertmindernd. Persönlich glaube ich allerdings, dass niemand wieder "zurücklackieren" würde.

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Hallo Thomas,

ich persönlich würde sie auch lackieren lassen. Ich finde das verbessert die Optik ungemein.

Stefan

GeorgW
Geschrieben

...zum Glück wurde meiner schon vom Vorbesitzer umlackiert, sonst würde ich echte Gewissensnöte bekommen. O:-)

Wenn man umlackiert, dann sollte man es auch richtig machen und dabei nicht - wie schon oft gesehen - den vorderen Teil der Motorhaube "vergessen": der ist bei den älteren Modellen ebenfalls schwarz und bei den späteren GTS und GTB in Wagenfarbe.

Gruß, Georg

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Thomas,

hier mal deine Diva im direkten Vergleich mit der lackierten Nachbarin.... :wink:

post-69914-14435367881586_thumb.jpg

F40org
Geschrieben

Wie Tag und Nacht ----------> ab zum "Pinseln" :-))!

me308
Geschrieben

Ich würde Schweller und untere Stoßstangenbereiche immer in schwarz lassen...

der 348 wirkt somit flacher, schnittiger, schneller, schöner....8) (siehe Vergleich mit Testa im 2.Bild)

aber wie immer...nur meine 2c :wink:

dsc04942a.jpg

dsc04937a.jpg

AStrauß
Geschrieben

testa3zv4.jpg

1fdc27uz7.jpg

testa029eg7.jpg

testa031vp6.jpg

Quelle: CP testarossa Bilderbuch.

Also so unterschiedlich können doch Geschmäcker nicht sein O:-)

Sieht vor allem wertiger aus wenn es lackiert ist.

Baluba
Geschrieben

WESENTLICH schöner lackiert.

Einfach weil es mit schwarz irgendwie "hochbeinig" aussieht. Lackiert wirkt das Ganze dann wie aus einem Guss, und der ganze Wagen sieht in meinen Augen wesentlich "jünger" aus!

cinquevalvole
Geschrieben

Sieht vor allem wertiger aus wenn es lackiert ist.

Das Gegenteil ist der Fall. Sieht nach Plastik aus. Billig.

Geht nix über einen sauberen originalen Schweller. Sagt viel über den Gesamtzustand aus.

Ausserdem kommt der Wagen somit schlanker rüber.

14841.jpg

Baluba
Geschrieben

habe mal schnell einen Photoshopper gemacht....

ich finde beides hat was.... im direkten Vergleich sehen beide gut aus. Kommt vermutlich grad auf die Perspektive an wie man es sieht...

hier mal zum Grösserklicken:

post-67829-14435367884431_thumb.jpg

Für mich sieht trotzdem nach wie vor der rot/rote bulliger, flacher aus. Schwarz/rot wirkt zierlicher, hochbeiniger. Geschmackssache.

AStrauß
Geschrieben

Sagt viel über den Gesamtzustand aus.

Selten so einen Müll gelesen !

Zeti
Geschrieben

Das Foto wo beide Versionen nebeneinander stehen finde ich absolut super,

da kann man genau sehen das das Schwarz unten herum absolut 100 mal besser aussieht

als lackiert.

Nur weil die Mehrheit den Fehler begeht alles rot zu lackieren muss es ja nicht richtig sein.:wink:

cinquevalvole
Geschrieben
Selten so einen Müll gelesen !

Musst jetzt hier provozieren, oder? Bist neuerdings Kfz-Sachverständiger?

Geh erstmal kalt duschen, bleib sachlich und akzeptiere die Meinung anderer. :???:

hugoservatius
Geschrieben

Original lassen, der Herr Pininfarina wird sich etwas dabei gedacht haben!

Oder einen schwarzen kaufen, dann sieht man nix mehr! O:-)

AStrauß
Geschrieben
Musst jetzt hier provozieren, oder? Bist neuerdings Kfz-Sachverständiger?

Geh erstmal kalt duschen, bleib sachlich und akzeptiere die Meinung anderer. :???:

@Cinque --> Du schreibst am lackierten Schweller/Stoßstange etc., erkennt man den Gesamtzustand eines Fahrzeugs ?

Sorry ich will nicht provozieren, ich halte diese Aussage nur für absoluten Müll.

Oder hast Du es anders gemeint wie es geschrieben steht ?

F40org
Geschrieben

Mir gefällt ja eigentlich das lackeirte auch besser - pininfarina hat ja bei der Modellpflege dem Ferri-Vorschlag zugestimmt.

Wenn ich allerdings die Gegenüberstellung sehe - ok, da sind jetzt andere Felgen drauf - komme ich zum Schluss, dass das Originale eben klasssischer und das Bepinselte etwas moderne wirkt. Der Kenner sieht allerdings an den Front trotzdem, dass es kein GTB/GTS ist (falls man überhaupt den Eindruck erwecken möchte). Die Scheinwerfer sind doch anders, oder? Ansonsten stell ich mich natürlich sofort in die Ecke und schäme mich.

dino246gts
Geschrieben
Ich würde Schweller und untere Stoßstangenbereiche immer in schwarz lassen...

der 348 wirkt somit flacher, schnittiger, schneller, schöner....8)

dsc04942a.jpg

Da hatte die Dino-Crew Familientag am Schloß Schleißheim ... :D

Ja, ich sehe das genauso. Rot/rot wirkt auf mich eher globig, das Auto kommt in meinen Augen "höher" rüber.

Kurzum: ich würde ihn rot/schwarz lassen. Hat bei Ferrari auch Tradition, denken wir an die Boxerlackierung am 512er, die Bilder vom Testa haben wir schon (lackiert und unlackiert), auch der 550 ist unten schwarz abgesetzt, der Dino ist es ... warum also umlackieren? Für mich stellt sich die Frage nicht.

Gruß vom Ponyhof :wink2:

Dino

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...