Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Dan.KK

Z4 M

Empfohlene Beiträge

Dan.KK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi!

Bisher hat BMW ja deutlichst abgestritten, dass es in Zukunft einen Z4M geben würde. In der AutoBild der letzten Woche war dann doch ein Prototyp auf Testfahrt zu sehen. Hat jemand von euch genauere Angaben, ob es ein solche Gefährt geben wird oder nicht?

Gruss :wink2:

Dan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
naethu
Geschrieben

laut einem bmw-mitarbeiter rechnen sie fest damit, dass es den z4 als auch m-version geben wird. hoffen wirs! :-))!

p.s. ich denke da ist bereits ein thread vorhanden... :???:

ToM3
Geschrieben
laut einem bmw-mitarbeiter rechnen sie fest damit, dass es den z4 als auch m-version geben wird. hoffen wirs! :-))!

p.s. ich denke da ist bereits ein thread vorhanden... :???:

Diese Meinungen gehen gehen stark auseinander !

Aber ich will ihn auch als M Version, den Z4 !!! :-))!

PS: ja, da gabs mal eeeeeeeeetliche Threads...

MMMPassion
Geschrieben

Ist doch sonnenklar, dass es von einem der sportlichsten Modelle von BMW auch eine M Version geben wird. Die haben bei M nur nicht unbeschränkte Entwicklungskapazitäten und müssen daher das Modell evtl. etwas zurückstellen.

Dan321
Geschrieben

Ich kann einfach nicht verstehen, weshalb BMW es abstreitet, einen M für den Z4 zu bauen. Wenn sie dann doch einen bauen, ist das einfach Betrug. Man wird als BMW Fan gnadenlos in die Irre geführt. Sie könnten ja sagen, dass es noch offen sei. Das ständige Versteckspiel in der Autobranche :puke: mich langsam an.

naethu
Geschrieben

wenn man es genau nimmt hat bmw auch nicht gelogen. es hiess doch, dass kein z4m geplant sei. sie sagten nie es werde kein z4m geben. es sei nur (momentan) keiner geplant.

ich könnte anwalt werden... 8) O:-)

Silverman
Geschrieben

BMW hat gesagt, das es keine "M" Serie des Z4 geben wird. Ich denke mir, das Sie deswegen den Kauf des Z3M ankurbeln wollen sozusagen noch das letzte rauspressen. Aber den Z4 finde ich äusserlich einfach zum :puke: .

kabe
Geschrieben
Ich denke mir, das Sie deswegen den Kauf des Z3M ankurbeln wollen sozusagen noch das letzte rauspressen. Aber den Z4 finde ich äusserlich einfach zum :puke: .

Der Grund ist doch eher, daß die Leute erstmal einen Z4 3.0 kaufen und nicht warten, bis der Z4M auf den Markt kommt.

Wenn der Z4M dann doch kommt, kommen auch relativ früh gebrauchte Z4 3.0 auf den Markt. ;)

Na ja, es gibt bestimmt verschiedene Marketingansätze für diese Entscheidung. :lol:

MxMagnum
Geschrieben
[

Der Grund ist doch eher, daß die Leute erstmal einen Z4 3.0 kaufen und nicht warten, bis der Z4M auf den Markt kommt.

Wenn der Z4M dann doch kommt, kommen auch relativ früh gebrauchte Z4 3.0 auf den Markt. ;)

Na ja, es gibt bestimmt verschiedene Marketingansätze für diese Entscheidung. :lol:

Das denke ich auch.

Genau so hat es BMW ja schon bei dem E39 gemacht. erst gab es den 525D und knap ein jahr später den 530D

Sacha///M
Geschrieben

Wie auch immer, ich denke auch, dass es in ein/zwei Jahren ein M-Modell geben wird. Schliesslich lässt der Z8 noch eine Lücke gegen unten offen, die der MZ4 perfekt füllen kann. Das M3 Cabrio ist eine andere Art Auto, vier Plätze etc...

Ein Z4 M könnte der einzige Grund für mich sein, mein M Coupe doch zu verkaufen. Aber dafür muss ich ihn erstmal fahren. Beziehungsweise mal von nahem sehen, morgen ist Premiere im Nachbarstädtchen (Aarberg). :-o

Sacha

Mig
Geschrieben

hi leute!

Ich glaube auch das BMW bzw. die M GmbH es sich nicht entgehen lässt der Z-Reihe auch wieder ein Sahnehäubchen aufzusetzen :D

In 1 - 1,5 Jahren schätz ich werden sie ihn schon auf den Markt bringen, denn der Motor ist ja vorhanden, wenn auch nicht unbedingt der Standfesteste :(

Meiner Meinung nach ist der Z3 M Roadster halt nur schwer zu toppen in Sachen Performance und Design :-))!

Wie hat sich der Z8 eigentlich wirklich verkauft, es wird ja gemunkelt das BMW den Wagen nicht in den gewünschten Stückzahlen absetzen konnte zumindest in Europa ..... :-?

mfg Michael :wink2:

Kaw-Liga
Geschrieben

Die Frage welche sich für mich denn nun aber konkret stellt...

Wird der ///MZ4, so er denn kommt, wiederum ein hochdrehender 6 Zylinder werden, dessen Leistungsausbeute von 343 PS ihn heutzutage nicht mehr so sehr aus der Masse der anderen Sportwagen heraushebt, oder aber wird der neue sogar den 400PS V8 Motor des M5 bekommen...

Ganz am Anfang, als der ///MZ3 gelauncht wurde, hat es von BMW mal geheissen, dass der so entstandene "Power Roadster" die Reminiszenz des seeligen AC Cobra mit dem 427 cu/inch Big Block Motor werden soll...

Und im Moment heisst es ja intern bei BMW, dass der nächste ///M3, den 8 Zylinder Motor erhalten soll... Technisch ist dies alles auch gar kein Problem... Es wurde mit dem ///M3/GTR auch schon bewiesen...

Stellt euch mal vor, wie es denn sein wird, wenn wir plötzlich in der Lage sind einen kleinen Sportwagen zu besitzen welcher 400PS bereit zu stellen vermag...

Das, aber wirklich nur das, wäre für mich der wirklich einzige!!! Grund, wesshalb ich mir diese "potthässliche Schüssel" antun würde...

Damit wir uns hier nicht falsch verstehen... Ich hab den Z4 3.0i, letzten November, anlässlich eines Geschäftsaufenthalts in Miami, bereits probegefahren... Das Ding hat eine astreine Strassenlage und es ist, technisch betrachtet, ein ganz tolles Auto... Aber, ich finde das Ding sowohl "Innen" wie auch "Aussen" so richtig zum abwinken...

Somit harren wir der Dinge die da kommen... Ein 400PS starker ///MZ4 wäre dann mal wieder ein echtes BMW Highlight... Und ein starkes Bekenntnis dazu zur Sportlichkeit...

M3fan
Geschrieben

Mal ne generelle Frage zum Z4:

Wann ist denn die Händler Vorstellung??

ib96830
Geschrieben

der wagen sieht klasse aus, schade nur, dass das heck von den aktuellen ferrari modellen (maranello) abgekupfert wurde.

Gruss,

Iwan

Sacha///M
Geschrieben
Mir kam der amerikanische Z4 noch recht knarzig und rappelig vor, aber das ist ja bei dem Ami Z3 auch schon so gewesen.

Ich denke die europäischen Z4 werden noch ein ganzes Eck besser sein in der Verarbeitung etc.

Die Europäischen Z4 werden sicher auch in den USA produziert und die gleiche Qualität aufweisen. Allerdings soll die vom Z4 deutlich besser sein, als die vom Z3.

Sacha

Kaw-Liga
Geschrieben

Beide Modelle werden in den USA gefertigt... Beide haben justament die gleichen Qualitätskontrollen zu durchlaufen... Wer etwas anderes glaubt, der glaubt auch noch ans Christkind...

Zudem hatte der von mir probegefahrene Z4 / 3.0i, trotz der neuen Dachkonstruktion!!! bereits wieder die beim Z3 schon bekannte Scheuerstellen am Verdeckstoff des Daches... und das bei einem fast neuen Fahrzeug...

Ich weiss natürlich nicht, ob dies ein Eintzelfall darstellt, oder ob dies auch jetzt wieder der aktuelle "BMW Dach Standard" ist...

Future will tell us the truth...

Kaw-Liga
Geschrieben

Hallo Headroom42,

scheint, dass wir hier nicht die selbe Wahrnehmung haben... Na Ja macht auch nichts...

Jedoch der Spruch mit dem Taxi ist wirklich erste Sahne... Hab ihn bei mir bereits in mein "Standardrepetoire" eingefügt, mit welchem ich meine "Sternfahrenden" Freunde bisweilen nerve...

Dan321
Geschrieben

Ich habe mich heute in Genf erkundigt, ob es denn den MZ4 geben wird. Mir wurde gesagt, dass es ihn definitiv nicht geben wird. Es wäre aber möglich, dass nicht die M GmbH sondern BMW selber einen grösseren Motor in den Z4 einbaut.

Das könnte ich gut vorstellen, da der Z4 viel mehr ein Statusauto ist als der Z3. Da passt ein nicht so hochdrehender Motor mit grossem Hubraum und viel Drehmoment besser dazu.

RPM
Geschrieben

Also ich werde aus den Infos nicht schlau, jetzt heisst es wieder es kommt kein M. Dann hiess es wieder er wird einen geben, dann schwirrten schon pics rum... Naja es gibt ja immer noch Hartge mit dem 5.0 V8 :D

Gruss Raoul

kabe
Geschrieben
Das könnte ich gut vorstellen, da der Z4 viel mehr ein Statusauto ist als der Z3. Da passt ein nicht so hochdrehender Motor mit grossem Hubraum und viel Drehmoment besser dazu.

Nur gut, daß der Motor im Z8 nicht so hoch dreht. O:-)

Dan321
Geschrieben

@ kabe

Der M5 Motor dreht meiner Meinung nach nicht sehr hoch. Oder ich habe dich einfach nicht verstanden :-?

kabe
Geschrieben

@Dan321

Ich weiß zwar nicht, welchen Motor Du im Mroadster hast, doch dreht der Motor im Z8 zumindest so hoch (bis 7.000 U/min), daß BMW meint, daß kein Automatikgetriebe dazu passt.

Vielleicht ist das aber auch nur ein Marketing-Trick um den Alpina V8 Roadster besser vermarkten zu können. Der hat nämlich trotz mehr Drehmoment eine Switchtronic.

eggibe
Geschrieben
Also ich werde aus den Infos nicht schlau, jetzt heisst es wieder es kommt kein M. Dann hiess es wieder er wird einen geben, dann schwirrten schon pics rum... Naja es gibt ja immer noch Hartge mit dem 5.0 V8 :D

Gruss Raoul

Genau, nur nie die Hoffung verlieren...es wird ihn dann schon geben...warten wir mal bis zur IAA ab...aber es gäbe auch noch andere Tuner.... O:-):wink2:

Dan321
Geschrieben

@ kabe

Ich habe gemeint, er dreht nur bis 6600 U/min. Im Vergleich zu 7900 eines M3 (oder auch z B. auch Honda) ist das relativ wenig. Viele Normaloautos drehen heute auch bis 6500. Diese Motoren bezeichne ich aber nicht als hochdrehend.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...