Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
littlemj

Riedenburg Classic 2010

Empfohlene Beiträge

littlemj
Geschrieben

Riedenburg Classic 2010

wie jedes Jahr wieder eins der Highlights im Automobilen Jahr in Niederbayern X-)

138_f62df0e3b77f07e745e70ce38d622bd2.jpg

Riedenburg Classic 2010

In die mittlerweile neunte Runde geht die diesjährige Riedenburg Classic. Von Freitag, den 24.09. bis Sonntag, den 26.09. 2010 steht Riedenburg wieder unter dem Stern des historischen Motorsports. Die Veranstaltung hat für Zuschauer und Teilnehmer gleichermaßen einiges zu bieten:

Am Freitag steht zuerst die Präsentation der Fahrzeuge am Riedenburger Stadtplatz im Vordergrund. Hier können die Flitzer aus der Nähe betrachtet werden.

An dem sich anschließenden Wochenende geht es dann schon etwas turbulenter zu, wenn die Fahrer ihre Schätze auf der Bergrennstrecke von Untereggersberg nach Obereggersberg bewegen. Dabei steht der Samstag rein dem Training zur Verfügung, währenddessen sich am Sonntag zeigen wird, wer die Ideallinie gefunden und bei den Wertungsprüfungen die Nase bzw. den Kühlergrill vorne hat. Den genauen Streckenverlauf entnehmen Sie bitte der Website „www.donauring.de“ unter „Riedenburg Classic/Anfahrt/Strecke“. An den Gleichmäßgkeitsläufen können historische Renn- und Sportmotorräder, Gespanne sowie Renn- und Sportwägen bis Baujahr 1977 teilnehmen.

Die Veranstalter Gabi Dreyer und Arndt Schoppmeyer freuen sich schon heute, Sie zu diesem Motorsport-Spektakel im wunderschönen Altmühltal begrüßen zu dürfen!

Impressionen Riedenburg Classic 2009

Impressionen Riedenburg Classic 2008

Klick für mehr Infos

Ich werde Samstag spontan reinschauen da ich in der früh & ab nachmittag einer Hochzeit beiwohnen darf, Sonntag werd ich jedoch den ganzen Tag vor Ort zu sein.

Würde mich freuen wenn der eine oder andere es auch schafft dieses tolle Event zu besuchen :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Thorsten0815
      Hallo zusammen
       
      Ich suche schon lange nach einem (optischen) Oldtimer mit halbwegs aktueller Technik unter dem Blechkleid und etwas Zuverlässigkeit.
      Nun bin ich auf den Nissan Figaro gestossen.
       
      Die Form gefällt mir und ich würde Sonntags damit in der Schweiz z.B. zum Essen, Freunden oder Baden fahren.  
      Hier ein Bericht.

      Was denkt Ihr? Hat jemand Erfahrungen?
    • Ulf.M
      Moin, hat hier jemand Erfahrung mit H - Kenzeichen und Saisonzulassung? Habe letzte Woche versucht, einen W 123 240 D mit Automatik auf Saison und H zuzulassen, wurde von der Zulassungsstelle abgelehnt. Da bei uns  das Kennzeichen mit "CUX" beginnt, wäre bei H - Kennzeichen mit Saison  nur eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl möglich, angeblich wäre nichts frei, deshalb abgelehnt. Ist aber meines Erachtens Problem der Zulassungsstelle und nicht meins, müssten die doch irgendwie ermöglichen, oder? Weis dazu jemand von euch was? 
      Nordische Grüsse Ulf.
    • fridolin_pt
      Sympathie zu Oldtimern lässt nach. Oldtimer erleiden wohl Imageverlust.
       
      http://www.spiegel.de/auto/aktuell/oldtimer-erleiden-laut-einer-studie-imageverlust-a-1199894.html
    • botzelmann
      Dieser Thread hat sich ja schon in diveresen anderen Forums bewährt. Und das Oldtimerforum sollte eine Basis zum posten bekommen

      Aber bitte keine alltäglichen Oldies posten, sondern eher die selteren Varianten (sprich ehemalige Supercars )
    • Luimex
      Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung 2018 nehmen wir auch 2019 wieder an der 2. München Classic teil.
       
      Diesmal sind wir mit 4 Fahrzeugen am Start.
       
      Lancia Fulvia Monte Carlo, Ferrari 308GTB Vetroresina, Ferrari 348TS und Ferrari Mondial T Cabrio
       
         
       
       
       
      Der Zeitplan ist wie folgt:
       
      ab 09:15 Uhr
      Start nach Startnummern an der Motorworld München
      ab 12:00 Uhr
      Mittagsrast im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (geschlossene Veranstaltung)
      ab 13:30 Uhr
      Individueller ReStart nach der bei Einfahrt ausgegebenen Zeit
      ab 16:30 Uhr
      Zieleinfahrt an der Motorworld München
       
      Hier der Streckenverlauf..........
       

       
      Wir würden uns freuen, wieder den ein oder anderen CP`ler an der Strecke zu sehen.
       
      Viele Grüße
      Werner

×
×
  • Neu erstellen...