Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
BMW-Duke

Hi suche dringend einen sport-Auspuff für meinen M3 E36!

Empfohlene Beiträge

BMW-Duke
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bin als am suchen ,aber ich weiss nicht was ich nehmen soll.Der M3 3.2 von roland k. hat einen geilen Klnag,aber leider weiss ich nicht welchen ESD er drunter hat.Weiss das einer von euch zufällig?

Schlagt ma paar ESD´s vor wenn ihr selbst Erfahrungen gemacht habt!

MfG

johannes

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AxelF
Geschrieben

Also wenn ich mich nich ganz täusche, hat Roland einen Eisenmann drunter (bitte evtl. korrigieren).

Welche Soundstufe weiß ich nicht - 1, 2 oder 3.

Stufe 3 gibts aber mittlerweile nicht mehr mit TÜV. Aber 2 ist auch schon sehr laut.

Dann gäbs noch Bastuck, ist auch deutlich lauter, ist vielleicht sogar etwas dominanter. Kann aber sein, das er z.B. auf Autobahnen etwas dröhnend ist.

Ich habe hier ein kleines Video von einem Kunden, der hat den Bastuck auf seinem M3 3.2 E36. Bei Interesse Email an info@fraenkel-motorsport.de

Christian

P.S. Ach ja, G-Power ist auch noch sehr interessant.

Feliks
Geschrieben

Hi,

Roland K hat einen G Power drauf auf den gelben E36 3.2

So hat er es mir zumindest geschrieben. Ich würde sagen wenn du dich für Eisenmann, Bastuck oder G-Power entscheidest kannst du wirklich nichts falsch machen. Welcher sich jetzt am besten anhört ist geschmackssache.

Ich habe auf meinem M Coupe die Anlage von Eisenmann drauf in der Sound Stufe 3!!!!!

Ist extrem laut und normalerweise ohne Tüv, aber die Firma SAT bei Köln trägt ihn dir ohne Probleme ein.

Ist aber echt für extremisten das Teil in Sound Stufe 3 :D

Danny hat auf seinem E36 M3 3.2 die Bastuck Anlage drauf, hört sich auch sehr gut an.

w.a.steiner
Geschrieben

Liebe Grüße und guten Abend an alle!

Ich bin auch am überlegen ob ich mir nicht einen neuen Endschalldämpfer-ESD für mein M3 3,2 Cabrio zulegen soll und bin etwas ratlos wie groß der praktische Unterschied zwischen der Stufe 1 und der Stufe 2 bei Eisenamm-haus ist? In Deutschland ist ja nur die Stufe 1 erhältlich. Wohingegen bei direkt Bestellung aus Amerika aller drei Stufen lieferbar wären. Ist eigentlich die Stufe 1 auch schon deutlich lauter als das original?

:-?

Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrungen in dieser Richtung gemacht und kann mich vor einer Fehlentscheidung bewahren.

Wäre sehr dankbar für Eure Ratschläge.

Danke im Voraus für Eure mühe und einen schönen Abend noch

Euer Wolfgang Steiner

AxelF
Geschrieben

Also Stufe 1 klingt auch schon ganz gut...(bei Interesse habe ein Video von Stufe 1 am 3.2 Cabrio E36).

Ist für viele (vor allem beim Cabrio) echt das ausreichende.

Stufe 2 läßt sich hier in D auch mit TÜV auftreiben, aber nicht über Eisenmann selbst.

Man muß da zu einem Tuner gehen wie

-Kelleners

-Digitec

-Reuter Motorsport

-MST Wiesmann

-usw.

Stufe 3 geht normalerweise, wie der Medium-Sound bei G-Power, mittlerweile nicht mehr beim TÜV & Polizei durch, daher ist er nur noch bei wenigen erhältlich.

Z.B. SAT Autosport schafft es mit Tricks...

Christian

staen
Geschrieben

Hallo,

habe auf meinem MQP eine AC-Schnitzeranlage und bin sehr zufrieden.

staen

PS.: Ich will ja niemand die gute Laune verderben 8) , aber auch ein eingetragener Auspuff kann zur Stillegung des Fahrzeugs führen. Das Thema hatten wir -glaub ich- schon ausführlicher; wollte nur nochmal daran erinnern!

S.Schnuse
Geschrieben

Klang hin oder her, aber am besten gefällt mir rein optisch immer noch der original M3 Auspuff am E36, die Optik mit dem linkem kurzen Rohr ist einfach perfekt.

Danny
Geschrieben

@Stefan: Das sollte nun wirklich das kleinste Problem sein! Bei einem Tuner in Hattersheim (MF Carstyling) liegt ein Eisenmann für den M3 im Schaufenster, bei dem das äußere Rohr kürzer ist als das innere, also Original M3 look!

Hast aber vollkommen recht! Und deshalb überlege ich, ob ich meinen Bastuck auch so "beschneiden" lassen soll!?

staen
Geschrieben
Und deshalb überlege ich, ob ich meinen Bastuck auch so "beschneiden" lassen soll!?

Was soll das "Beschneiden" :D denn kosten?

Wenn´s nicht gar so teuer ist, würde ich´s auf jeden Fall machen lassen! Der Auspuff ist doch eines der, wenn nicht das Unterscheidungsmerkmal zwischen Orginal-M3 und Kopie (Ausnahmen a la Stefan gibt´s ja nicht so oft........)!

Gruß,

staen

PS.: Hast du noch die Klarglasrückleuchten dran?

Danny
Geschrieben
Was soll das "Beschneiden" :D denn kosten?

Wenn´s nicht gar so teuer ist, würde ich´s auf jeden Fall machen lassen! Der Auspuff ist doch eines der, wenn nicht das Unterscheidungsmerkmal zwischen Orginal-M3 und Kopie (Ausnahmen a la Stefan gibt´s ja nicht so oft........)!

Gruß,

staen

PS.: Hast du noch die Klarglasrückleuchten dran?

Wie gesagt, bisher wars nur die Idee. Darf mit meinem ///M ja sowieso erst wieder ab 01.03. auf Deutschlands Strassen! Werde mich aber auf jeden Fall mal erkundigen. Wie würde das wohl ablaufen, werden die Enden gekürzt, oder die Rohre am Topf abgeschweist, gekürzt und wieder angeschweist, oder gar andere Endrohre?

Ich frag meine Werkstatt lieber erstmal nicht. Die sind schon so beschäftigt genug, wegen meinen ständigen Anfragen bzw. Dikussionen für ein Fahrwerk und Felgen, und noch ein paar Kleinigkeiten. Bin lieber erstmal ein paar Tage "still", bevor die mich noch killen!

Viele Grüße, Danny

PS: Die Rückleuchten hab ich erstmal wieder runter gemacht. Mit den Originalen gefällt er mir momentan wieder richtig gut! :-))!

PPS: Hat Stefan etwa "beschnittene" Endrohre? Gibts da Pics?

staen
Geschrieben
Ich frag meine Werkstatt lieber erstmal nicht. Die sind schon so beschäftigt genug, wegen meinen ständigen Anfragen bzw. Dikussionen für ein Fahrwerk und Felgen, und noch ein paar Kleinigkeiten. Bin lieber erstmal ein paar Tage "still", bevor die mich noch killen!

Das "Problem" kenne ich :D

Darf meinen erst wieder ab 01.04. bewegen, bin schon am Überlegen, auf ein 03-10 Kennzeichen umzusteigen........ 8)

Stefan hat -glaub ich- den Orginalendtopf vom E36 M3 unter seinem Beinahe-M´chen. Glaube, da mal etwas gelesen zu haben.......

Das Beschneiden dürfte wohl durch abschneiden + glätten am einfachsten zu machen sein (bin aber ein Technikgenie im negativen Sinn.... :wink: )

Gruß,

staen

AxelF
Geschrieben

Also Eisenmann liefert den Auspuff leider nicht so.

Und ich befürchte mal, das man zumindest das äußere Rohr abflexen oder so muß, um ein paar cm kürzen und dann wieder anschweißen.

Weil am hinteren Ende vom Rohr abschneiden, ich glaub, das klappt weder noch sieht es nachher gut aus.

Das sieht nur gut aus, wenns im Werk in ner richtigen Rohrschneidemaschine gemacht wird.

Das nächste Problem wird sein, was ein pingeligeer TÜV-Prüfer dazu sagen wird, denn im Gutachten wird immer von 2 gleichlangen Endrohren gesprochen...

Christian

S.Schnuse
Geschrieben
PPS: Hat Stefan etwa "beschnittene" Endrohre? Gibts da Pics?

Staen ist ein sehr aufmerksamer Carpassion Leser, ja ich hab den original M3 Auspuff dran. Ich wollte unbedingt Doppelrohr, aber 328 sieht mir zu mickrig aus und ein Sportauspuff ist mir zu laut. Was bleibt da anderes übrig als M3?

Foto hab ich jetzt nur das hier gefunden, wo ich hoffe das man den Auspuff erkennt.

Cars003.jpg

m3 balance
Geschrieben

Hi

Toller Klang Suuuper >>>> doch der Leistung sollte es nicht abtrünig sein. :???:

Ausgangslage:

M3 3.2 mit Nocke und Steuergrät Gr. N :D

Auf dem Prüfstand wurden verschiedene ESD überprüft:

Drehmomentverlauf, Leistungsentfaltung (jeder Anbieter verspricht natürlich eine Verbesserung)

- Serie

- Hamann

- Supersprint

- Schnitzer

- Bastuck Gr. N >> 95dBA (keine Zulassung in der CH)

- sonst noch 2 andere

Serie und Schnitzer gleichauf (Schnitzer ist natürlich Fremdprodukt, glaube Remus)

Bastuck klar besser (das beste in dieser Konfiguration) und leichter ca. 9kg (doch keine Zulassung) :-(((°

Im Standgas und 1/3 Gas hört man den Unterschied kaum, danach sehr gut.

Ich hatte mal ne Supersprint, ab und zu, doch selten hatte die Anlage Gas-Rückstau im Standgas >> Motor wird sofort abgewürgt.

Bei einem Fahrtraining am Nürburgring ist mir die Befestigung unten links am ESD ausgerissen, dh am Befestigungsbügel war ein Fetzen der Aussenhaut dran so 2x5cm (allein am Gr. N Fahrwerk kann dies nicht gelegen haben, die Befestigung sollte also wie bei der Serie sein >nachschauen).

Desweiteren hatte dieser Edelstahltopf diverse Rostansätze nach ca. 1,5 Jahren.

Drum prüfe gut, warum wofür :-?:-?

M3 balance :wink2:

M3 Bochum
Geschrieben
Bin als am suchen ,aber ich weiss nicht was ich nehmen soll.Der M3 3.2 von roland k. hat einen geilen Klnag,aber leider weiss ich nicht welchen ESD er drunter hat.Weiss das einer von euch zufällig?

Schlagt ma paar ESD´s vor wenn ihr selbst Erfahrungen gemacht habt!

MfG

johannes

Ich habe einen Bastuck drunter und ich sage dir eins der ist mega und ein hammer Sound hatte noch nie so ein Sound gehört .....Kollege von mir hatt am 740 einen Eisenmann drunter und er sagt mir schon das meiner extrem ist :-))

Alsoooo ich kann erlich nur empfehlen wenn ich den wagen im Kalten zustand nur Starte dann hört mann ihn schon extrem Brummen (MEGA Klang) und vor allem bei der fahrt wenn mann gas gibt hat mann diesen M3 Reischen wie bei den E46 .......

ToM3
Geschrieben

...ob sich der BMW-Duke mal wieder meldet, nachdem er das letzte mal im November 2004 online war.

Er hat es ja nicht mal für nötig befunden für die Antworten ein kurzes "Danke" zu schreiben. Und ich bin sein erster Besucher im Profil. X-)(da gibts auch nicht viel zu sehen)

Naja... ich ess jetzt erstmal mein Mittagessen auf - Döner! O:-)

Trotzdem: Viele gute Tipps für den E36 :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...