Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
eggibe

Mit 136 Sachen Knutschend in Radar gerast

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Phil
Geschrieben

Hab's auch gerade im Radio gehört!!!

Und Küssen ist ja meist erst der Anfang! O:-)

Der nächste ist dann mit 150 ... im Auto unterwegs!

Im Ernst, wenn dir so einer hinten drauf fährt :evil:

PANASSIS
Geschrieben

Ja, aber nur mit einem fotogeneren Auto + Frau. :wink:

Verrichten unerlaubter Handlungen am Steuer? Was heißt denn das noch alles? O:-)

Spaceframe
Geschrieben

nee, echt nicht ganz ohne....

ich würds natürlich erst recht nicht machen wenn ich wüßte das ich dann in die Zeitung komme :wink:

Spaceframe

westbywest
Geschrieben

Blick ist schon eine saudumme zeitung...

zitat aus der zeitung:

"Ein älterer «VW Golf» rast am helllichten Nachmittag auf der Autobahn A5 bei Solothurn mit 136 Stundenkilometer in eine Radarfalle.

Nicht zum ersten Mal, dass ein so schnelles Auto geblitzt wird. "

so ein schlimmer raser mit 132km/h... BOOOAAAAAH, WAHNSINN!!!

okay, das mit dem rumknutschen ist schon scheisse.

hat jemand den kleinen artikel unten rechts gelesen? da musste einer den ausweis abgeben wegen 199km/h, da er um 2.00 uhr in der früh von einer zivilstreife erwischt wurde. jaja, ich kann mir vorstellen wieviel verkehr da war und wie gefährlich der typ war *sarkasmus* übrigens musste die polizei eine messung machen. daraus ergab sich 199km/h durchschnittsgeschwindigkeit.. aöso sind die polizisten gleich schnell unterwegs gewesen (und wir wissen in der CH wie die polizei fährt *schauder*) ... korrekter weise müsste es dann heissen, dass die polizei dem typen hinterher gerast ist, mit unglaublichen 199km/h...

*michüberdiesebananenrepublicktotlache* :puke:

CountachQV
Geschrieben

Der Artikel war doch ein Riesenstuss, da steht dass man nicht weiss wo der Fahrer die Hände hatte.

Naja, wer nicht gerade von uniformierter Blindheit befallen ist, kann ganz deutlich sehen, dass die linke Hand des Fahrers oben am Lenkrad ist.

Ebenso wurde behauptet sie hätten den Sicherheitsgurt nicht an gehabt.

Auf dem Foto ist dies nicht erkennbar!

Es ist schon unglaublich was in so ein Foto hineininterpretiert wird, wahrscheinlich haben sich die beiden einen kurzen Kuss gegeben wie es tausende auf der Strasse machen und wurden per Zufall dabei geblitzt.

Viel Aufmache um nichts... (Günther Walraff - Der Aufmacher)

Raymond

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...