Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Colani Ferrari Daytona


pulvertoastmann666

Empfohlene Beiträge

hallo leute,

falls es wen interessieren sollte:

hab hier nen interessantes foto abfotografiert vom umgebauten ferrari daytona-

leider weiss ja anscheinend niemand mehr über das auto, weitere fotos, den verbleib (wer weiss wo der wagen jetzt verrottet). auch colanis design studio in bern gibt keine antworten auf solche fragen.

viele grüße

post-58391-14435320138786_thumb.jpg

post-58391-14435320136493_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

der arme daytona, der mann hat echt einen schatten mit seinen verschlimmbesserungen!

selber bentley fahren und die welt mit solchen autos, kaffeetassen und bierseideln zumüllen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der arme daytona, der mann hat echt einen schatten mit seinen verschlimmbesserungen!

selber bentley fahren und die welt mit solchen autos, kaffeetassen und bierseideln zumüllen!

Dir ist aber schon klar, dass dieses Projekt schon ein paar Jahre zurück ist und auch wenn er sehr umstritten ist kannst Du Dich auch etwas gewählter ausdrücken. Oder kennst Du ihn persönlich, dass Du solche Aussagen von Dir gibst.

BTT.

Ich persönliche finde diesen Daytona gar nicht so schlecht - es war ja auch eine andere Zeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Colani schwankt halt immer zwischen Genie und Wahnsinn...leider fällt er bei vielen immer wieder unter die Kategorie "Skurill".

Mich würde mal interessieren, wovon er eigentlich lebt...von seinen Entwürfen sicher nicht, denn mir wäre nix bekannt, was wirklich in größeren Stückzahlen gebaut wurde....

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BTT.

Ich persönliche finde diesen Daytona gar nicht so schlecht - es war ja auch eine andere Zeit.

Bzw. der Versuch in einer anderen Zeit selbiger vorraus zu sein.

Aber im Endeffekt sind seine Entwürfe generell sehr an den eigenen Geschmack gebunden. Mir gefällt einiges von ihm, aber andere Sachen gehen für mein Auge wiederrum nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Colani ist vor allem in China sehr gefragt.

Der hat sein Geld gemacht. Da gebe ich jedem Brief und Siegel drauf.

Ausserdem ist dieser Ferrari durch seine "Verschlimmbesserungen" wesentlich schneller geworden als das Serienmodell. (Topspeed)

Colani hatte Mitte der 80er Projekte mit der Firma, bei der mein Vater tätig war.

Deshalb habe ich da als Kind das ein oder andere aufgeschnappt und Ihn auch schon persönlich kennengelernt.

(Als Zwölfjähriger. Deshalb waren die Gespräche nicht gerade tiefgehend.)

Auch die Aerodynamik einer Zugmaschine für Mercedes Benz, die Colani ganz sicher ohne Windkanal gestaltete, hat einen signifikanten Verbrauchsvorteil mit sich gebracht.

Ausserdem ist der Mann einfach völlig cool und schmerzfrei.

So was gefällt mir immer :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dir ist aber schon klar, dass dieses Projekt schon ein paar Jahre zurück ist und auch wenn er sehr umstritten ist kannst Du Dich auch etwas gewählter ausdrücken. Oder kennst Du ihn persönlich, dass Du solche Aussagen von Dir gibst.

ja! und das ist nicht vergnügungssteuerpflichtig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde mal interessieren, wovon er eigentlich lebt...von seinen Entwürfen sicher nicht, denn mir wäre nix bekannt, was wirklich in größeren Stückzahlen gebaut wurde....

Christian

zum einen hatte er eine professur in japan, war dort auch für diverse firmen als berater tätig, zum anderen sind ja eine ganze menge seiner entwürfe auch in großserie gebaut worden.

man denke nur an die unseligen colani-waschbecken und urinale aus den siebzigern, manchmal findet man sie noch in unrenovierten vorstadt-bungalows.

und momentan hat er mit seinen organischen formen auch ein bißchen ein revival, im design und in der architektur findest du derzeit diese formensprache häufiger wieder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch, dass er durch seine langzeitige Ausstellung hier in Karlsruhe auch ein paar Euro dazubekommen hat. Und ich hatte zB auch mal einen Colani-Kugelschreiber. Habe den zufällig gekauft gehabt ohne es zu wissen. Also so kommen sicher auch etwas dazu.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Colani hat sehr viel Geld mit Projekten für die Großindustrie verdient die in der Öffentlichkeit nicht so präsent sind. Z.B. prägte er durch einen Entwurf das Design der Kameras (Spiegelreflexkamera Canon T-90) aus Japan über Jahrzehnte hinweg, auch hat er zahlreichen Großprojekten in der Luft-und Raumfahrt, das Urkonzept des Eurocopter stammt von ihm, mitgearbeitet. Sein nächstes Projekt soll ein gigantischer Nur-Flügler aus China als Anwort auf den A310 sein.

Übrigens hat er auch die Rechte am Colani (der Jacke, ein Entwurf seines Großvaters) und designte die Uniformen der Hamburger Polizei.

Bei seinem teilweise skurillen Auftreten, sollte man nicht vergessen, dass er wirklich ein begnadeter studierter Aerodynamiker ist. Er selber führt seinen etwas zweifelhaften Ruf übrigens mit auf seinen Namen zurück, der kein Künstlername ist. Wenn er Maier hieße, würde sich seiner Meinung nach manche Reserviertheit leichter überwinden lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...