Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
eggibe

Brabus E V12

Empfohlene Beiträge

eggibe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

von jes-mercedes.de

Pünktlich zur Essener Motor Show, präsentiert BRABUS den Nachfolger des bekannten E V12. Der neue E V12 Concept Car wird ab dem Jahr 2003 in Kleinserie gebaut und so um die 300.000 EUR kostet. BRABUS hat dazu den MAYBACH 12 Zylinder BiTurbo weiterentwickelt. Er leistet nun satte 630 PS und 1.000 NM ab 1750 U/min ! Der Spurt auf 100 km/h erledigt er in 4,2s. Von 0-200km/h braucht er 12,9s. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 340 km/h!

Auch der neue S 600 wurde von BRABUS modifiziert. Er leistet 560 PS und 900 NM (0-100 km/h in 4,6s) und wird bei 310 km/h elektronisch abgeriegelt

Ich wäre auf einen Vergleich mit dem Kleeman gespannt...!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BMWMan
Geschrieben

WAHNSINN!!!! Aber mal ehrlich Leute, braucht man sowas? Ich weiß, wers hat, aber ich denke ein Auto für eine so kleine Käuferschicht zu entwickeln? Lohnt sich das überhaupt oder machen die das nur, weil das Prestige auch auf die kleineren Modelle von Kleemann und Co. abfärben.

BMWMan

RPM
Geschrieben

Ach du scheisse! Das wird ja schon langsam pervers! :D Naja wers braucht?! Also ich für meinen Teil kaufe mir für diesen Preis lieber einen Diablo..

gruss raoul

gumball
Geschrieben

na ja, ich habe vollstes vertrauen in brabus was den neuen E55 anbelangt... :lol:

El croato
Geschrieben

Ich finde es einbisschen übertrieben, aber wer das nötige Kleingeld hat, warum nicht!?

Aber mich erstaunen die Fahrzeugleistungen, bei dieser Leistung hätte ich einen Spurt von 0-100 in etwa 3.9-4.0 Sekunden erwartet, die V-Max ist O.k.! :D

Gruss

DAMIEN
Geschrieben

Hammer Maschine....ich schätz mal, bei der Masse und bei den Spurtgeschwindigkeiten ist es viel schwieriger einen Sprung um 1sek zu machen...bin mir da aber nciht sicher...die Vmax ist nur noch geil....das Drehmoment göttlich...man, da kann man ja schon im 6.Gang anfahren :-))!

Hier ein BIld zum Monster:

ev12-2.jpg

ev12.jpg

Stell euch mal vor...ihr sitzt in nem lambo und da kommt einer mit dem E V12 und versenkt euch und lässt sich dabei noch den Rücken massieren... :D

CircleFox4
Geschrieben

Nicht schlecht, nicht schlecht - aber was ist dass schon in Anbetracht der Fahrleistungen zu der Weineck Cobra 427 SC.

Auch wenn man mit dieser keine Familie befördern kann usw....

Aber da dieser Thread ja Monstermässig ist, gehört dieses Teil hier auch rein; also :

Weineck Cobra 427 SC

Hubraum - 10198

PS - 900

NM bei (1/min) - 1450

(kg/PS) - 1,3

0-100 km/h 3.0

0-200 km/h 6.5

Topspeed.... irgendwas über 300 km/h

Verbrauch ca. 40 Liter

Alles in allem ein Höllen Geschoss :evil: , und den kann man sich dann direkt dazu bestellen O:-):lol:

trismax
Geschrieben

Also meines Wissens hast du KW mit PS vertauscht:

KW: 882 ==> 1200 PS

0-200: 5,8s

Topspeed >> 350 km/h

Das guckt auch unser Schumi :D

Ach ja: der Preis ca. € 250.000

Und für € 140.000 die Einsteigerversion mit 7,6 l Hubraum und nur 600 PS

El croato
Geschrieben
Nicht schlecht, nicht schlecht - aber was ist dass schon in Anbetracht der Fahrleistungen zu der Weineck Cobra 427 SC.

Auch wenn man mit dieser keine Familie befördern kann usw....

Aber da dieser Thread ja Monstermässig ist, gehört dieses Teil hier auch rein; also :

Weineck Cobra 427 SC

Hubraum - 10198

PS - 900

NM bei (1/min) - 1450

(kg/PS) - 1,3

0-100 km/h 3.0

0-200 km/h 6.5

Topspeed.... irgendwas über 300 km/h

Verbrauch ca. 40 Liter

Alles in allem ein Höllen Geschoss :evil: , und den kann man sich dann direkt dazu bestellen O:-):lol:

Was man noch erwähnen sollte, die max. PS holt die Weineck Cobra mittels Lachgas! :wink:

Gruss

Psychodad
Geschrieben

Ja, und die liegt dann bei maximalen 1780PS.

1250 hat sie ohne weiteres :wink:

Mushu
Geschrieben
Also meines Wissens hast du KW mit PS vertauscht:

KW: 882 ==> 1200 PS

0-200: 5,8s

Topspeed >> 350 km/h

Das guckt auch unser Schumi :D

Nö, nicht ganz, wenn ich mich richtig erinnere geht ein F1 in ca. 4,5 Sekunden auf 200. Und Vmax dürfte wohl hauptsächlich durch Getriebe und Flügelstellung begrenzt sein, aber für einen Bugatti Veyron (406 km/h) sollte es reichen. :D

Dave911
Geschrieben

der bugatti hat glaub bis 200 keinn chance(wenns die mit 1200 PS ist) . Ach die weineck- cobra hat ausserdem vor 3 wochen den clk-gtr des scheichs aus brunei geschlagen und der clk hatte um die 1000PS :D .

MrPeppschmier
Geschrieben

Nö, nicht ganz, wenn ich mich richtig erinnere geht ein F1 in ca. 4,5 Sekunden auf 200.

Naja,so schnell sind F1-Fahrzeuge auch wieder nicht.Ich habe mal irgendwo gelesen dass sie so um die 6,0 sec brauchen auf Tempo 200. 4,5 sec wäre schon ein bisschen sehr pervers :wink: Aber dass gehört ja jetzt eigentlich nicht so in den Thread hier rein :wink:

Phil
Geschrieben

Jawohl, MrPeppschmier, und darum back to topic!

Habt ihr gesehen, die haben die 4 Nebelscheinwerfer in der Brabus-Frontschürze entfernt und auch der Distronic-Radar wurde entfernt, die Halterung ist aber noch dort! Das liegt wohl daran, dass keine Teile die Kühlung beeinträchtigen, oder? Ich denke dieses Aggregat bekommt ziemlich rasch warm...

Was Brabus und Kleemann leisten ist schon beeindruckend!

Wieso versucht sich nie ein BMW-Tuner am Geschwindigkeits Weltrekord für Limousinen? (Soviel ich weiss, entwickelt im Moment Mutec eine schnelle Limousine für einen Scheich, weiss jemand mehr?) Ich glaube bei BMW ist einfach die Basis nicht vorhanden! Was meint ihr?

Road Trip 4ever
Geschrieben
[...]Aber mich erstaunen die Fahrzeugleistungen, bei dieser Leistung hätte ich einen Spurt von 0-100 in etwa 3.9-4.0 Sekunden erwartet[...]

Ich glaube nicht, dass das von der Traktion her klappt. Bei einer sochen Leistung ist es doch, vor allem für den Spurt auf 100, ein echtes Problem, die Leistung mit zwei angetriebenen Rädern auf den Boden zu bringen, oder? Da würde sich bei den Beschleunigungstest bestimmt noch was tun, wenn er Allrad hätte. (oder hat er schon Allrad... :-? )

Was hat der Brabus denn für Schlappen drauf?

Trader
Geschrieben

Von 0-100 km/h in 4,2 s wären schon ein sehr guter Wert! Ich bin mal im Vorgänger mitgefahren, das war ja der 7,3 l mit 582 PS. Ohne Traktionskontrolle ist das Ding von 0-100 km/h nur schwer in einer vernünftigen Zeit zu bringen. Das Ergebnis waren zwei breite und ziemlich lange schwarze Streifen auf dem Asphalt. Viel beeindruckender ist doch eder Sprint von z.B. 150 km/h auf 250 km/h.

taunus
Geschrieben
Von 0-100 km/h in 4,2 s wären schon ein sehr guter Wert! Ich bin mal im Vorgänger mitgefahren, das war ja der 7,3 l mit 582 PS. Ohne Traktionskontrolle ist das Ding von 0-100 km/h nur schwer in einer vernünftigen Zeit zu bringen. Das Ergebnis waren zwei breite und ziemlich lange schwarze Streifen auf dem Asphalt. Viel beeindruckender ist doch eder Sprint von z.B. 150 km/h auf 250 km/h.

:-o Da hast du mir ja was voraus, da wäre ich auch gern mal mitgefahren. Der wäre auch etwas für meinen Traumfuhrpark (der alte und auch der neue).

naethu
Geschrieben
Wieso versucht sich nie ein BMW-Tuner am Geschwindigkeits Weltrekord für Limousinen? Ich glaube bei BMW ist einfach die Basis nicht vorhanden!

die frage stellt sich ob so etwas überhaupt nötig ist. :???: geschwindigkeitweltrekorde sind meiner meinung nach nur marketinggags! :evil: siehe vw nardo. falls man den aufwand nicht scheut kann man (fast) jeden rekord überbieten.

auf der anderen seite muss man sagen, dass z.b. der mercedes 5.5 liter-turbo-v12 sicher einiges leichter zu tunen ist als der 6.0 liter-v12 von bmw. auf der anderen seite könnte bmw den v12 aus dem mclaren spendieren.

Karl
Geschrieben
Was Brabus und Kleemann leisten ist schon beeindruckend!

Wieso versucht sich nie ein BMW-Tuner am Geschwindigkeits Weltrekord für Limousinen? (Soviel ich weiss, entwickelt im Moment Mutec eine schnelle Limousine für einen Scheich, weiss jemand mehr?) Ich glaube bei BMW ist einfach die Basis nicht vorhanden! Was meint ihr?

Ist - wie Du richtig sagst - schon längst geschehen, Mutec baute schon vor weit über einem Jahr einen M5 (E39) für jemanden aus Dubai (fast alles von Mutec geht in's kleine Dubai), mit 'nem Motor aus einem - wenn mich nicht alles täuscht - Kleinflugzeug..., die Kiste geht nach Aussage eines Zulieferes "locker über 380", dass aber auch nur ein paar Mal. Mutec selber sagen, dass der Typ halt so ein Auto wollte und es bezahlen konnte, also bauten sie es ihm... So einfach kann die Welt sein...

Der strassenzugelassene Wagen ist mit dem schönen sandbeigen Leder ausgestattet und hat einen dezenten Powerdome auf der Haube, das Tacho geht soweit ich mich erinnern kann mindestens bis 400, wenn nicht sogar darüber hinaus...

Die Weineck-Cobra ist nett aber unbrauchbar, bei 400 km/h brauchst Du ein Dach über dem Kopf. Und offiziell gestoppte 410 km/h lief 1989 schon eine straßenzugelassenen Corvette von Callaway..., der US-Amerikanische Tuner Mallett proklamiert im Übrigen für seine "Twin Turbo ZR-1" von 1996 runde 440 km/h...

Dem Bugatti müßten demnach schon Flügel wachsen... :wink:

BMWMan
Geschrieben

um mal wieder zum Thema zurückzukommen? Habt ihr den E V12 auf der Essen MotorShow gesehen? Was will BRABUS denn dafür haben?

BMWMan

Felix
Geschrieben

jupp, gesehen. bilder kommen später, macht schon einen wirklich guten eindruck, vorallem der prall gefüllte motorraum mit dem riesigen rotem V auf der abdeckung. trotzdem sehr dezent der wagen, keine lachhaften verspoilerung.

jedoch hat mir der gold-gelbe SL55 von Kleemann am besten gefallen, und die neue Viper SRT-10.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Es gibt einen neuen E V12 von Brabus:

58872.jpg

59180.jpg

58878.jpg

58876.jpg

59177.jpg

Technische Daten: V12 vorn längs • drei Ventile/Zylinder • zwei obenliegende Nockenwellen • Hubraum 6233 cm3 • Leistung 470 kW (640 PS) bei 5300/min • max. Drehmoment 1026 Nm bei 1750/ min • Heckantrieb • Fünfgangautomatik • Tank 80 Liter • L/B/H 4818/1822/ 1400 mm • Reifen 255/35-285/30 ZR 19 • Leergew. 2000 kg • Spitze (mit kurzer Hinterachse) 320 km/h • 0–100 km/h in 4,5 Sekunden • Bremsweg aus 100 km/h kalt/warm 36,5/36,7 Meter • Testverbr. 17,6 Liter/100 km (S plus) • Preis 345.680 Euro
Quelle: http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=7401&artikel_seite=0
race_freak
Geschrieben

was ist an dem neu?? ich verstehs nicht ganz :(

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich dachte, er wäre neu... :-o Sah auf der Autobild Seite so aus.

Ich kannte den E V12 nur vom Vorgängermodell.

Sorry :hug:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...