Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ansauggeräusch beim Ferrari 348


Empfohlene Beiträge

Hallo,

als "Neuzugang" in diesem Forum möchte ich erstmal ein dickes Lob

loswerden. Dieses Forum hat mir schon bei einigen technischen Problemen

sehr gut weitergeholfen.

Vielen Dank dafür!

Ich habe aber nun eine Frage:

Ich fahre einen 348TB Baujahr 91 und genieße das recht kernige Ansauggeräusch nach dem Starten des kalten Motors. Leider verschwindet dieses nach ca. 2 Minuten.

Womit kann das zusammen hängen?

Bringt der Einbau eines Sportluftfilters etwas?

Danke schon im voraus für evtl. Antworten

Gruß

Frank

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

in der Warmlaufphase wird zusätzliche Luft eingeblasen (Sekundärluftventil) um in dieser Phase die Abgaswerte zu verbessern. Sobald bestimmte Temperatur erreicht, schließt das Sekundärluftventil, daher die Geräusch-Veränderung.:lol:

Holgi.

Hi,

habe bei meinem 348tb nach 2 Jahren K&N Sportluftfilter eingebaut und war positiv überrascht, auch ein Freund hat diese in seinem 348tb vor einer Woche eingebaut und meint sogar ein wenig die "Mehr-Leistung" zu spüren... Aber am besten hört man die Ansauggeräusche mit Sportluftfiltern in den neueren Modellen 360 etc. O:-)

Aber immer drauf achten das K&N Luftfilter original sind, wird viel Mist vertrieben, vor allem im www :???:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...