Jump to content
URicken

308/328 - Neugestaltung innen

Empfohlene Beiträge

URicken CO   
URicken
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
Waas Du willst im dicksten Winter nach Berlin. :-o Was machst Du wenn´s schneit. ??

Guten Morgen Klaus,

ich hoffe, dass es weder schneit noch dass es regnet. Ich bringe das Auto zu Michael (Michael308 ).

Das Auto erhält ein paar notwendige Reparaturen und Verschönerungen im Innenbereich.

- Das Armaturenbrett wird mit Alcantara ausgeschlagen da sich das alte Leder bereits an den Lufteinlassen nach oben zieht

- Die Inneneinrichtung wird von crema in schwarz geändert (Teppich, Sitze, Konsole, etc.

- Die Hochtöner verschwinden in das Armaturenbrett

- Die Fensterheber werden "optimiert" und die Scheiben eingestellt

- Öl, Kerzen und Reifen werden gewechselt

- ev. neues Lenkrad

- diverse Kleinigkeiten

Alles in allem ist mir besonders wichtig, dass der Innenraum aufgefrischt wird. Das habe ich mir schon seit vier Jahren vorgenommen und jetzt ist es endlich so weit.

Der Grund für die Reise an "diesem" Tag liegt darin, dass ich mit meiner Familie nach DD fahre (wir haben dort eine kleine Ferienwohnung). Ich fahre einfach nach B weiter und dann mit dem Zug zurück nach DD. Am Sonntag fahren wir dann gemeinsam mit dem Auto meiner Frau wieder zurück nach FFM.

Allen ein "frohes neues Jahr"

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben
- Das Armaturenbrett wird mit Alcantara ausgeschlagen da sich das alte Leder bereits an den Lufteinlassen nach oben zieht

- Die Inneneinrichtung wird von crema in schwarz geändert (Teppich, Sitze, Konsole, etc.

- Die Hochtöner verschwinden in das Armaturenbrett

- Die Fensterheber werden "optimiert" und die Scheiben eingestellt

- Öl, Kerzen und Reifen werden gewechselt

- ev. neues Lenkrad

- diverse Kleinigkeiten

Von dem "neuen" Innenraum musst du uns dann Bilder zeigen. Das Vorhaben hört sich schon gut an.

500tr CO   
500tr
Geschrieben
Von dem "neuen" Innenraum musst du uns dann Bilder zeigen. Das Vorhaben hört sich schon gut an.

Ich finde es schade um die Originalität, jedenfalls was das Armaturenbrett (Alcantara und Hochtöner) angeht. Teppiche in schwarz sind natürlich praktisch, aber braune Teppiche und z.B. hellbraune Sitze und Seitenverkleidungen werden die nächsten 50.000 km sicher gut überstehen, wenn sie gepflegt werden. Mit dieser Innenausstattung ist der 328 hierzulande selten, eine schwarze Innenausstattung ist hingegen Standard. Ein Bekannter hat einen 328 GTS in einer solchen Farbkombi, sieht klasse aus!

Entscheidend ist aber natürlich, was einem selbst am besten gefällt:-))! .

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Ich hab irgendwo noch ein original Prospekt vom 328 und da ist einer abgebildet in dunkel blau mit creme Innenausstattung. Das sieht verdammt gut aus. Rot/schwarz ist halt die standard Kombination, damit macht man halt nichts verkehrt und verkaufen lässt es sich auch wieder. Helles Leder schreckt viele ab.

500tr CO   
500tr
Geschrieben
Ich hab irgendwo noch ein original Prospekt vom 328 und da ist einer abgebildet in dunkel blau mit creme Innenausstattung. Das sieht verdammt gut aus. Rot/schwarz ist halt die standard Kombination, damit macht man halt nichts verkehrt und verkaufen lässt es sich auch wieder. Helles Leder schreckt viele ab.

Richtig, bei uns ist schwarz Standard, in südlichen Ländern hingegen ist eine hellere Innenausstattung gang und gäbe, dort würde keiner auf die Idee kommen, schwarz zu wählen. Ich finde, eine helle Innenausstattung bietet einfach mehr Kontraste, aber wie gesagt, der persönliche Geschmack entscheidet! Für mich wäre entscheidend, wie er ausgeliefert wurde, so würde er bei mir dann auch bleiben, wobei eine grundlegende Überholung natürlich ok ist.

GeorgW CO   
GeorgW
Geschrieben

Hallo Uwe,

sehr schön geschrieben. :-))! Wenn man nach längerer Abstinenz wieder eine "Runde" fahren kann fühl man sich wie neu geboren, das geht wohl allen so.

Alcantara statt Leder im 328 ? Meiner Meinung nach paßt das nicht, aber letztlich muß es Dir gefallen. Auf die Bilder bin ich ebenso gespannt.

Allen ein frohes neues Jahr und Gruß, Georg

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Ich könnte mir schon vorstellen das es passt. Mal abwarten wie es aussieht.

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Alcantara statt Leder im 328 ? Meiner Meinung nach paßt das nicht, aber letztlich muß es Dir gefallen. Auf die Bilder bin ich ebenso gespannt.

das Alcantara ersetzt ja nur das Kunstleder auf dem Armaturenbrett:wink:

Und wer im Sonnenschein schon mal im 308/328 gefahren ist weiß das dies von sehr großem Nutzen ist........du siehst nämlich leider nur einen großen weißen Fleck in der Windschutzscheibe......blendet wirklich tierisch:-(((°

Die Alternative zu Alcantara wäre nur beflocken:wink:

liebe Grüße

Michael

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben
Guten Morgen Klaus,

ich hoffe, dass es weder schneit noch dass es regnet. Ich bringe das Auto zu Michael (Michael308 ).

Das Auto erhält ein paar notwendige Reparaturen und Verschönerungen im Innenbereich.

- Das Armaturenbrett wird mit Alcantara ausgeschlagen da sich das alte Leder bereits an den Lufteinlassen nach oben zieht

- Die Inneneinrichtung wird von crema in schwarz geändert (Teppich, Sitze, Konsole, etc.

- Die Hochtöner verschwinden in das Armaturenbrett

- Die Fensterheber werden "optimiert" und die Scheiben eingestellt

- Öl, Kerzen und Reifen werden gewechselt

- ev. neues Lenkrad

- diverse Kleinigkeiten

Alles in allem ist mir besonders wichtig, dass der Innenraum aufgefrischt wird. Das habe ich mir schon seit vier Jahren vorgenommen und jetzt ist es endlich so weit.

Der Grund für die Reise an "diesem" Tag liegt darin, dass ich mit meiner Familie nach DD fahre (wir haben dort eine kleine Ferienwohnung). Ich fahre einfach nach B weiter und dann mit dem Zug zurück nach DD. Am Sonntag fahren wir dann gemeinsam mit dem Auto meiner Frau wieder zurück nach FFM.

Allen ein "frohes neues Jahr"

High Uwe,

aahhsoooooo. !! Mir gefällt Dein Plan sehr gut, denn es ist wohl richtig (wie eingige Äußern) das die helle Ausstattung gut aussieht. Aber meist leider nicht mehr nach ca. 15 Jahren. Da kann man pflegen wie man will, gerade wenn man selbst nicht der erste Besitzer war. :-(((°

Ich bin ja auch eh´der Fan von den schwarzen Lederaustattungen. :-))!O:-)

Den Michael308 kenne ich hier aus dem Forum, ist ein Kenner dieser Auto´s speziell wohl 308/328 da machste nix verkehrt. :wink:

ebenfalls allen ein frohes neues Jahr.

Gruß Klaus

500tr CO   
500tr
Geschrieben
das Alcantara ersetzt ja nur das Kunstleder auf dem Armaturenbrett:wink:

Und wer im Sonnenschein schon mal im 308/328 gefahren ist weiß das dies von sehr großem Nutzen ist........du siehst nämlich leider nur einen großen weißen Fleck in der Windschutzscheibe......blendet wirklich tierisch:-(((°

Die Alternative zu Alcantara wäre nur beflocken:wink:

liebe Grüße

Michael

Wenn er mit schwarzem Kunstleder ausgeliefert wurde, sollte er so bleiben, er hatte dann halt keine Voll-Lederoption. Alcantara (bzw. mousehair) gab es bei 308/328 nicht. Und wenn es nach dem praktischen Nutzen geht (von wegen blenden/spiegeln): Wo fängst Du an, wo hörst Du auf?

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Das hab ich mir auch schon gedacht, aber weniger ist manchmal mehr. Ich denke wenn wirklich nur das Armaturenbrett mit Alcantara überzogen wird, könnte das richtig gut aussehen.

Lasst ihn mal machen, er weiss schon was er da macht.

cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Geschrieben
Wenn er mit schwarzem Kunstleder ausgeliefert wurde, sollte er so bleiben, er hatte dann halt keine Voll-Lederoption. Alcantara (bzw. mousehair) gab es bei 308/328 nicht. Und wenn es nach dem praktischen Nutzen geht (von wegen blenden/spiegeln): Wo fängst Du an, wo hörst Du auf?

Da hast Du Recht, Alcantara auf dem dashboard ist weder original noch zeitgenössisch.

Stattdessen sollte man mattes schwarzes Leder drüber ziehen und später auch matt pflegen.

Der Punkt ist: Man kann es nicht so schnell wieder rückgängig machen wie falsche Felgen.

michael308 CO   
michael308
Geschrieben
Da hast Du Recht, Alcantara auf dem dashboard ist weder original noch zeitgenössisch.

Stattdessen sollte man mattes schwarzes Leder drüber ziehen und später auch matt pflegen.

Der Punkt ist: Man kann es nicht so schnell wieder rückgängig machen wie falsche Felgen.

Na ja,

nicht so skeptisch:wink: ,

die Armaturenbretter von diversen 308 Rennwagen ,z.Bsp.von Michelotto waren Werkseitig auch beflockt.....Alcantara ist doch nur die edelere Variante.:D :D :D

Ich selber hab bei meinem 308 nur die Cockpithaube mit Alcantara überzogen,....und mir hat bisher niemand gesagt das es nicht passt:wink:

Ende der 70er und anfang der 80er hatten divere Lambo´s auch das Armaturenbrett in Wildleder........ich persönlich finde dabei überhaupt nicht´s anstößiges..........die 17 Zoll Felgen die ich mal für ein paar Stunden montiert hatte waren dagegen die HölleO:-)

wünsche allen ein gesundes neues Jahr

Michael

sf348 CO   
sf348
Geschrieben
das Alcantara ersetzt ja nur das Kunstleder auf dem Armaturenbrett:wink:

Und wer im Sonnenschein schon mal im 308/328 gefahren ist weiß das dies von sehr großem Nutzen ist........du siehst nämlich leider nur einen großen weißen Fleck in der Windschutzscheibe......blendet wirklich tierisch:-(((°

...

Genau das gleiche Problem haben übrigens auch die 348er: bei Sonnenschein spiegelt die Haube des Cockpit's mit dem schwarzen Leder (hier ist es echt) in der Windschutzscheibe. Ist teils etwas lästig und nicht immer so optimal was die Sicht betrifft!

(Qualitativ scheint es dafür sehr hochwertig verarbeitet zu sein)

Aber jetzt nur den "Deckel" in Alcantara würd ich nicht machen.

Der F40 hat ja ein komplett mit Alcantara überzogenes Armaturenbrett, finde, es sieht nicht schlecht aus, aber der F40 ist auch mehr auf "kompromisslos-Sport" gemacht ist, passt vllt. deswegen vom ganzen Innenraum her auch besser...

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
Ist teils etwas lästig und nicht immer so optimal was die Sicht betrifft! ...

da würde ich aus Erfahrung weitergehen....

je nach Sonnenstand kann das sogar lebensgefährlich sein...

Abhilfe kann z.B. auch eine Stoffabdeckung schaffen, die mit Hilfe von den Lüftungsringen und Klettverschlüssen gehalten wird (Zeit für die Rückrüstung: 3sec :wink:

ein US-Anbieter offeriert diese für viele Klassiker

beim 308 sieht`s dann so aus:

dashmat2gc1.jpg

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Jau Micha,

hast vollkommen recht..........aber dies sieht ja wirklich zum:puke: aus,

die Steigerungsform wäre dann nur eine gehäkelte varianteO:-)

@ sf348,

der F40 hat ein beflocktes Armaturenbrett:wink:

Dort wird der Träger mit Klebstoff bestrichen und mit statisch aufgeladene Fasern beschossen.......sieht halt Rennsportmäßig aus.

Gruß

Micha

pssssss.:Je nachdem wie mir das fertige Armaturenbrett von Uwe gefällt entscheide ich ob ich mein Armaturenbrett beflocke oder ebenfalls mit Alcantara komplett beziehe.

Alcantara hat jedoch den enormen vorteil das man es viel besser verarbeiten kann........könnte mir gut vorstellen das beflocken im Bereich des Armaturenträgers billig aussieht, da dort das Leder über einen bestimmten Bereich gespannt wird der dann wegfallen würde:cry:

Gruß

Michael

URicken CO   
URicken
Geschrieben

Hallo zusammen,

pro und contra halten sich hier die Waage und ich habe mir die Entscheidung auch nicht leicht gemacht. Ausschlaggebend für mich waren zwei Dinge:

- Das Armaturenbrett MUSS überarbeitet werden

- Das Kunstleder spiegelt sich "höllisch" in der Windschutzscheibe und Du siehst absolut nichts mehr!

Ich bin grundsätzlich ein Anhänger von Originalität habe aber ganz bewußt nun von einigen Dingen Abschied genommen weil sie einfach "unpraktisch" sind.

Armaturenbrett

Wurde ja schon diskutiert und die einzige Entscheidung für Alcantara ist der "Spiegeleffekt" in der Windschutzscheibe

schwarzer Teppich

Tja, derzeit erblicke ich beim Öffnen der Türe einen dunkelbraunen Teppich, der leider bei über 20 Jahre Nutzung auch ein wenig in die Jahre gekommen ist. Das gilt nicht nur für den Fußraum sondern auch (und insbesondere) für die Abdeckung an der Spritzwand sowie für die Einstiege.

Ausserdem finde ich die Farbe des aktuellen Teppichs einfach nur zum ...

Sitze, Mittelkonsole und Ablage an Heckscheibe

Am schwersten tue ich mich tatsächlich mit der Überarbeitung der Sitze (crema wird nun zu schwarz). Hier kommen für mich aber wirklich nur die praktischen Gründe zum Tragen. Die Sitze sehen nach 20 Jahren sehr mitgenommen aus. Das gilt nicht nur für die Sitzflächen sondern auch (und ganz besonders) für die Seiten. Hier haben sich große Risse gebildet und das kann selbst ein Künstler nicht mehr so hinbekommen, dass man "nichts" mehr sieht. Von daher stand dann meine Entscheidung fest, dass der komplette Innenraum in schwarz ausgekleidet ist.

Schwarz ist zwar im Sommer ein absoluter Killer für Haut und Haare aber es ist unempfindlich und kann schnell gereinigt werden.

Neben der "Geschmackssache" sind meine Entscheidungen maßgeblich geprägt von den Überlegungen, wie praktikabel die neue Ausgestaltung ist / wird.

@Michael

Wenn ich am Freitag bei Dir bin, dann machen wir mal ein paar Bilder (vorher) und hiermit erteile ich Dir die Genehmigung, den "Wandel" Stück für Stück fotografisch zu dokumentieren und hier im Forum zu präsentieren.

Ich freue mich auf jeden Fall über den "Tapetenwechsel" und bin schon sehr gespannt.

URicken CO   
URicken
Geschrieben
ein US-Anbieter offeriert diese für viele Klassiker

beim 328 sieht`s dann so aus:

dashmat2gc1.jpg

Hallo Me,

das sieht super aus - ich würde mein Armaturenbrett sogar belassen, wenn nicht bereits die Ledereinschnitte aus den Lüftungsdüsen hervorträten und die Naht sich nicht bereits in Richtung Windschutzscheibe orientieren würde ;-)

buschi   
buschi
Geschrieben
das Alcantara ersetzt ja nur das Kunstleder auf dem Armaturenbrett:wink:

Und wer im Sonnenschein schon mal im 308/328 gefahren ist weiß das dies von sehr großem Nutzen ist........du siehst nämlich leider nur einen großen weißen Fleck in der Windschutzscheibe......blendet wirklich tierisch:-(((°

Die Alternative zu Alcantara wäre nur beflocken:wink:

liebe Grüße

Michael

Oder der Stoff aus dem 288GTO, der in meinem 308er auf dem Amaturenbrett verlegt ist :wink:

Ist nicht beflockt, sondern so eine Art Filz. Wenn man genau hin schaut, sieht man gerastert kleine weiße Pünktchen.

Ich fands zu Anfang total scheiße, aber mittlerweile will ichs nicht mehr missen!!

1. blendet es null,

2. siehts "rennsportlicher" aus

und

3. hats sonst keiner (jedenfalls hab ichs noch bei keinem gesehen; was den Wagen noch mehr zum Unikat macht :wink: )

Gruß,

Alex.

500tr CO   
500tr
Geschrieben
da würde ich aus Erfahrung weitergehen....

je nach Sonnenstand kann das sogar lebensgefährlich sein...

Abhilfe kann z.B. auch eine Stoffabdeckung schaffen, die mit Hilfe von den Lüftungsringen und Klettverschlüssen gehalten wird (Zeit für die Rückrüstung: 3sec :wink:

ein US-Anbieter offeriert diese für viele Klassiker

beim 308 sieht`s dann so aus:

dashmat2gc1.jpg

Wundert mich nur dass diese höllischen Armaturenbretter von 308/328 überhaupt die deutschen Zulassungshürden nehmen konnten, offensichtlich sind die Beamten mit Sonnenbrillen bis an's Lebensende bestochen worden oder aber es wurde nur im Winter und/oder bei Regen abgenommen. Nichts für ungut, ich plädiere aber im Sinne der Originalität dringend dafür, tiefstehende Sonnen abzuschaffenO:-).

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben
[...] Der F40 hat ja ein komplett mit Alcantara überzogenes Armaturenbrett, ... [...]
Welcher?

:wink:

sf348 CO   
sf348
Geschrieben

Ja, ist eben anscheinend nur "beflockt".:oops:

Ich dachte zwar immer, dass der F40, der bei meinem Ferrari-Mech. steht, Alcantara hat. Vielleicht hat der Besitzer es ja auch wirklich mit Alcantara überziehen lassen? Werde das das nächste Mal abchecken...

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

So,

Uwe´s Auto steht jetzt schön in meiner warmen Garage.

DSC0206173711cfcjpg.jpg

DSC02071aa0e83d2jpg.jpg

Sobald die ersten veränderungen sichtbar sind gibt´s viele vorher/nachher Bilder.

Gruß aus Berlin

Michael.......der, der mit 30 km/h im 4ten Gang durch den Tiergartentunnel fuhr und Angst hatte gas zu geben.......grün/weiß neben mirO:-)

Ludolf   
Ludolf
Geschrieben

Juhu Michael endlich sehe ich mal dein Auto in 1:1...O:-)X-)

URicken CO   
URicken
Geschrieben
Michael.......der, der mit 30 km/h im 4ten Gang durch den Tiergartentunnel fuhr und Angst hatte gas zu geben.......grün/weiß neben mirO:-)

Servus mein Gudschster,

:D :D :D - aber Spass macht es doch trotzdem, oder?

Ist halt Capristo - und ich liebe es ;.)

Bin mal auf die nächsten Bilder gespannt....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×