Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BjoernB

Neuer Rekord auf der Nordschleife (M3 CSL)

Empfohlene Beiträge

BjoernB
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

"Yesterday (05.11.207) the Swedish Loaded BMW M3 CSL driven by european touring car ace Richard Goransson did a full lap of the Nordschleife in 7minutes 22.9 seconds.

This achievement makes the Loaded CSL the fastest road legal BMW in the world.

The lap is more than 5 seconds faster than the production car record time of 7.28 as set by the Pagani Zonda F Clubsport last month and 9 seconds faster than the Carrera GT.

The Loaded project is a private project and uses a supercharged BMW CSL that produces around 600hp and has factory support from K&W. The final set up of the car was done by CSL Guru Tom Schirmer.

This record is the result of 3 years of hard work and continued attempts from the Loaded team.

European touring car ace champion Richard Goransson was involved with the project from the beginning and proved the team right in their decision with this phenomenal laptime set in very cold conditions whilst also encountering traffic.

The goal of the Loaded project as it was started more than 3 years ago was twofold. First break the production car laprecord on the Nordschleife and then put the car on lowest unique bidder auction with bid2aid.com which is closely involved in charity.

Part 1 of the project is now completed and the car will be available for bidding later this month via bid2aid.com Frozenspeed is affiliated with the Loaded team and has exclusive rights on the story and pictures of this event. Please contact me for more info should you be interested to publish a story or pictures.

Regards,

Jochen Van Cauwenberge

www.frozenspeed.com

"

http://www.loaded.se/

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FutureBreeze
Geschrieben

Leider spielt dieses Tuningmonster nicht in der Liga einen Carrera GT, sondern in der Liga eines EDO-Porsche Turbos:

http://www.edo-competition.de/Winning-Team.178.0.html

Diese haben einen Rekord von 7.15,6 Minuten aufgestellt ;-)

Noch schneller war Michael Düchting:

http://www.donkervoort.de/news.php?tdonkervoort

Mit 7.14,89 Minuten

Noch schneller war nur der Radical:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nordschleifen-Rundenzeiten

also wars nur eben der schnellste BMW

tap333
Geschrieben

Viel Spaß beim schauen.

servicemann
Geschrieben

Sensationelles Video:-))! :-))!

Der Fahrer beherrscht mal sein Sportgerät:-))! ,wobei der Ton vom BMW auch extrem geil ist:-))! :-))!

cinquevalvole
Geschrieben
Viel Spaß beim schauen.

Irre! Zwei Autos musste er überholen, das hat bisserl aufgehalten.

Da geht noch mehr. :-))!

F.Talbot
Geschrieben

Sehr beeindruckend für einen BMW :-))!

Aber wenn das Teil eine Straßenzulassung hat fress ich nen Besen X-)

janimaxx
Geschrieben
Irre! Zwei Autos musste er überholen, das hat bisserl aufgehalten.

Da geht noch mehr. :-))!

Drei Autos waren es. Ich denke mal mindestens 3 Sekunden deswegen.

Wenn er etwas weniger "räubern" würde, ist bestimmt noch die eine oder andere Sekunde aufzuholen.. Und vom Klang (übrigens sensationell :-))! ) hört es sich so an, als ob der 6. Gang zu lang übersetzt ist?!?

tap333
Geschrieben

Donkervort und radical sind doch keine richtigen Autos.

Das sind eher Go Karts und zählen für mich nicht auf dem Ring. :???:

tomekkk
Geschrieben

was der wohl für nen Topspeed auf der Döttinger Höhe hat?

Steffen82
Geschrieben

Echt brutaler Sound......

Vielleicht sollte man das Video in der "Video"-Sektion nochmals als Thema anlegen,die meisten haben es wohl noch gar nicht gesehen,wenn man nicht zufällig ins BMW-Unterforum reinschaut.

Grüßle

Steffen

Audi R8
Geschrieben

Übrigens fällt mir gerade auf, dass das nicht die korrekte Rundenzeit ist...

Gestartet wird knapp am Anfang der Boxenausfahrt. Gestoppt aber bereits kurz nach der letzten Kurve. :???: :???:

Trotzdem geiles Video!!! :-))!:-))!:-))!

CountachQV
Geschrieben
"Yesterday (05.11.207) the Swedish Loaded BMW M3 CSL driven by european touring car ace Richard Goransson did a full lap of the Nordschleife in 7minutes 22.9 seconds.

This achievement makes the Loaded CSL the fastest road legal BMW in the world.

The lap is more than 5 seconds faster than the production car record time of 7.28 as set by the Pagani Zonda F Clubsport last month and 9 seconds faster than the Carrera GT.

The Loaded project is a private project and uses a supercharged BMW CSL that produces around 600hp and has factory support from K&W. The final set up of the car was done by CSL Guru Tom Schirmer.

This record is the result of 3 years of hard work and continued attempts from the Loaded team.

Ich möchte das Auto nicht schlecht machen, aber nach 3 Jahren versuchen, 600PS Kompressor-Motor, einem Tourenwagen-Rennpilot und Werks-Unterstützung durch K&W kann es einem doch nicht verwundern wenn dieses Auto schneller ist als ein Pagani Zonda F der doch relativ handsärmlig in Italien gebaut wird.

Im Gegenteil muss man Pagani bewundern was er aus den sehr limitierten Ressourcen seiner kleinen Manufaktur hervorbringt.

--AngryAngel--
Geschrieben
Ich möchte das Auto nicht schlecht machen, aber nach 3 Jahren versuchen, 600PS Kompressor-Motor, einem Tourenwagen-Rennpilot und Werks-Unterstützung durch K&W kann es einem doch nicht verwundern wenn dieses Auto schneller ist als ein Pagani Zonda F der doch relativ handsärmlig in Italien gebaut wird.

Wurde der Pagani nicht von Black-Falcon Motorsport vorbereitet? Ich glaube, da ist nachträglich ebenalls einiges an Aufwand betrieben worden.

Ich finde übrigens beide Zeiten beeindruckend & respektabel :-))!

Übrigens fällt mir gerade auf, dass das nicht die korrekte Rundenzeit ist...

Gestartet wird knapp am Anfang der Boxenausfahrt. Gestoppt aber bereits kurz nach der letzten Kurve. :???: :???:

Die SportAuto stoppt beim Supertest genauso, daher haben sie diesen Modus gewählt.

Gruß

Christian

R-U-F
Geschrieben
[AngryAngel][']Wurde der Pagani nicht von Black-Falcon Motorsport vorbereitet? Ich glaube' date= da ist nachträglich ebenalls einiges an Aufwand betrieben worden.

Einiges an Aufwand. War nicht einfach nur irgendein Pagani Zonda mit irgendeinem Fahrer.

Die haben alle Register gezogen.

Muhviehstar
Geschrieben

Wenn man sich einen M3 GTR (Rennversion) kaufen würde, den in Jamaika zulassen würde und dann auf der Nordschleife einen neuen Rekord fahren würde, würde es wieder eine neue Meldung ala "Straßenzugelassenes Auto bricht Rekord" geben.

Es sollte mal einen Rekord für TÜV-zugelassene Autos geben, denn der CSL scheitert doch schon alleine an der Lautstärke.

Wenn man allerdings den Zusatz "straßenzugelassen" mal außer Acht lässt, dann ist es eine Traumzeit, erst recht für einen BMW. Ich hoffe, dass der CSL bald einen würdigen Nachfolger bekommt.

RacergirlX
Geschrieben

Aber der Pagani hatte eine Straßenzulassung und wurde von einem Schweizer Besitzer ausgeliehen und laut Pagani war das Auto serienmäßig.

boborola
Geschrieben
Aber der Pagani hatte eine Straßenzulassung und wurde von einem Schweizer Besitzer ausgeliehen und laut Pagani war das Auto serienmäßig.

Richtig. Ein serienmäßiger Pagani Zonda F Clubsport war das - und der Fahrer hat das Auto erst in einer Proberunde kennengelernt und war nicht Zonda-erfahren. ;)

Da ist also noch Potential vorhanden... :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×