Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
alpinab846

Wie werde ich M-Fahrer?

Empfohlene Beiträge

alpinab846
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wie werde ich M-Fahrer....nach den vielen "damals" Berichten auch mein Bericht.

Im Jahr 1997/98 hatte ich nach langen Jahren endlich mein Medizin-Studium beendet, begleitet durch meinen treuen Kadett C Aero der inzwischen vom 60 PS-Oma Auto zum 185 PS Oma-Erschrecker mutiert war. Da meine Eltern mir einen GEfallen tun wollten sollte ich zum Examen endlich einen neuen Golf kriegen-mit Klimaanlage...

Das ging auf garkeinen Fall...einen Corsa GSI, einen Kadett E16V ja-aber einen VW:-o

Das "Geschenk" wurde in einen fixen Betrag umgerechnet und ich war auf der Suche nach Alternativen. Heckantrieb und Klima waren Eckpunkte, 2 Türen...es gab nur die Blau-Weiße Marke in meinem Beuteschema. Ein 318is sollte es sein. Nach diversen Exemplaren ist es dann ein diamantschwarzer 318 is mit 140 PS geworden, den ich heiß und innig geliebt habe. Die Hoffnung meiner Eltern meinem Schraubertrieb damit endlich ein Ende gesetzt zu haben mußte ich leider enttäuschen. Fehlende Sportsitze, 15" Räder und ein viel zu hohes Fahrwerk gingen garnicht....für alles gabs entsprechende Evolutionsstufen, bis hin zu M3 Ledersitzen, Schnitzer Sportfahrwerk mit Stabis und 8,5 und 10J18 unter Blech...doch dazu später.

Nachdem ich fast 180 tkm mit dem treuen Motor gefahren war hatte ich Lust auf mehr-ein Turbo und 2,1 Liter Hubraum hatte ich im Sinn, mein Haus-und Hoftuner G, M, schüttelte beim persönlichen Vortrag meines Ansinnens nur das weise Haupt und meinte, wir müssten mal Teile holen und nachher weiterreden-sprachs, drückte mir einen Schlüssel in die Hand und wies den Weg zu einem 316 i Compact mit 17"-wie öde.

NAch der Schlüsseldrehung hatte ich allerdings ein völlig anderes Geräusch im Ohr-das war kein 316 i...328i? nein-viel zu brutal, viel zu gierig in der Gasannahme. Auf dem Beifahrersitz gabs nur ein breites Grinsen und die Erläuterung, daß man gleich mal unter die Haube sehen müsse.

Es war ein M3 mit 286 PS im leichten Compakt-ich war infiziert...

Der Aero wurde verkauft, der M3 in den 318is transplantiert-inklusive Achsen, Getriebe Bremse und der obligatorschen Klima...

Ich war infiziert-Drehzahl, Kraft, niedriger Verbrauch-ein Traum. Wir haten viel Spaß mit dem gemachten 318is-unzählige Boxster- und 911er-Fahrer sind verzweifelt....

Der Rest ist Geschichte.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

....Geschichte, die zu interessant ist, um sie zu verschweigen.

Nach einer Woche konnte ich mein M-Mobil in Tarnoptik in G. abholen. Perfekt-dezente Optik, richtig Leistung und vergleichsweise komfortabel.

Aber natürlich war das nicht das Ende: 6-Gang, Xenon Scheinwerfer, Schwellerleisten, Stoßfänger in Wagenfarbe, später nach einem Pleuellagerschaden ein 3,2er Block und Sportnockenwellen, Gruppe N-Programm, M3 GT Carbonteile...es ging immer weiter. Radsätze kamen und gingen, einzig das Fahrwerk blieb.

Nach insgeamt 300.000 km haben wir uns getrennt-unzählige M-Treffen, Nordschleifenrunden und Bastelstunden später. Das Auto läuft noch heute in Skandinavien.

Ich habe dann eine Probefahrt mit einem Compact gemacht-dieses Drehmoment, dieser Klang....irgendwie alles besser als im M3...O:-)

Mr.TOM
Geschrieben

Auch ein schöner Bericht!

Gibts denn Bilder vom " 318is" ?

S.Schnuse
Geschrieben
Ich habe dann eine Probefahrt mit einem Compact gemacht-dieses Drehmoment, dieser Klang....irgendwie alles besser als im M3...O:-)

Jetzt kommts, Du hast Dir einen compact gekauft? :wink::-))!

bmwracer
Geschrieben

Etwa den hier?!

e46vdo_240.jpg

--AngryAngel--
Geschrieben

Auch für diesen Bericht einen herzlichen Dank!

Gruß

Christian

bmw_320i_touring
Geschrieben

Heute ist wohl "Tag der Berichte"?!? Sehr gelungen.

Es hat, genau wie Michas Bericht, sehr viel Freude gemacht, ihn zu lesen...

Telekoma
Geschrieben

Das ist ja heiss, ein Compact mit M-Maschine :-o

Ist auch das erste mal, dass ich davon höre.

Das ist wirklich eine schöner Trend, der sich hier in Bewegung gesetzt hat.

Bin mal gespannt, wer sich als nächstes ein Beispiel daran nimmt.

Nun wollte ich es schon wieder tun - Punkte vergeben.

Werde aber geblockt.

Kann Dir ja bei mir nicht passieren,Peter.... 8) :wink:

alpinab846
Geschrieben
Etwa den hier?!

e46vdo_240.jpg

Nein-das war lange vor dieser Zeit. Der Compakt den ich meinte war Violett-und gehörte der E36 Baureihe an...Nach öffnen der Motorhaube fand sich ein sehr voller Motorraum-mit einem 4,6 Liter V8. Das Auto hat in der Form aber nur ein halbes Jahr existiert und ist dann geschlachtet worden. In dem Ding habe ich auf der Nordschleife einen wirklichen "Big Moment" auf dem Beifahrersitz gehabt-der Compact ist für sowas zu leicht auf der Hinterachse-quer über den Flugplatz habe ich nie wieder erlebt.

Der ultimativ beste Compact war jedoch einer mit 3,2 Liter SMG-Technik. Damals schon mit Drucktastern am Lenkrad, damit man die Hände nicht vom Lenkrad zu nehmen braucht.

Das silberne Auto von oben ist mir aber auch bekannt. Resteverwertung....

BMW
Geschrieben

Klasse Story, schön zu lesen. :-))!

streicher
Geschrieben
Das silberne Auto von oben ist mir aber auch bekannt. Resteverwertung....

Schlimm, kein Auto ist sicher vor Dir... :wink:

Schöner Bericht :-))!

Ähnlich ist es mir beim ersten Treffen mit Deinem Haus - & Hoftuner auch ergangen...

Die Bilder von Deinem M3 habe ich auch noch. Mit gelben Nebelscheinwerfern und Shadow Niere :D

Hätte ich Dir niemals zugetraut...*duck & weg*

alpinab846
Geschrieben
Schlimm, kein Auto ist sicher vor Dir... :wink:

Schöner Bericht :-))!

Ähnlich ist es mir beim ersten Treffen mit Deinem Haus - & Hoftuner auch ergangen...

Die Bilder von Deinem M3 habe ich auch noch. Mit gelben Nebelscheinwerfern und Shadow Niere :D

Hätte ich Dir niemals zugetraut...*duck & weg*

Lad mal hoch oder verlinke es....

Flix
Geschrieben

sehr schöner Bericht...

ich glaube dann bin ich auf bestem Wege das gleiche zu erreichen..

Mein Auto: BMW 316i (E36) Compact :-))!

allerdings mit originalmaschiene!

Bin halt auch nicht so der Schrauber. Bekommt man das denn durch den TÜV, so einen M3 Motor im compact?

und was würde so etwas mittlerweile kosten, falls man so einen Motor noch auftreben kann?

streicher
Geschrieben
Lad mal hoch oder verlinke es....

pm3.jpg

die Shadow Niere kam wohl später, oder früher..

alpinab846
Geschrieben

Früher.....

Das war die letzte Ausbaustufe...

alpinab846
Geschrieben
Früher.....

Das war die letzte Ausbaustufe...

Also: Schnitzer Spiegel, französische Nebelscheinwerfer, weiße Blinker rundum. Facelift-Stoßstange mit 325 TDS/Automatik/Klimaeinsatz (hatte die meisten Löcher), Seitenschweller Exclusiv-Edition, Folie bis auf die Frontscheibe (ja, hat mich Punkte gekostet-aber es war so geil). BBS RS II in 8,5 j 18 e22 vorne und 10 J 18 e25 hinten mit 225/35/18 und 255/30/18 Pirelli P-Zero. Schnitzer Sportfahrwerk, Stabis, M3 Lederausstattung elektrisch und eine Mega-Hifi Anlage mit DVD und 2 Monitoren, Vollaktivem 10 Wege System etc.

Dieses Foto ist entstanden, als das Auto mit Pleuellagerschaden an der Cote d' Azur stand-also kurz vor dem Rücktransport mit dem ADAC und dem Umbau auf 3,2 Liter...

Wenn ich das so sehe könnte ich richtig wehmütig werden. Dieses Auto aht mir wirklich extrem viel Freude gemacht!

bodohmen
Geschrieben

Oh mein Gott:-o

Peter hat eine unvernünftige Vergangenheit O:-)

bmw_320i_touring
Geschrieben
Peter hat eine unvernünftige Vergangenheit O:-)

Jaja, der Herr Doktor wieder :D . Immer diejenigen, wo am es am wenigsten denken würde ...:wink:

alpinab846
Geschrieben

Danach habe ich abgeschworen....der Alpina ist mit allem aufgerüstet, was es gab-Schiebedach ausgenommen-und das wars. Nicht mal ein anderes Radio...

S.Schnuse
Geschrieben
Danach habe ich abgeschworen....der Alpina ist mit allem aufgerüstet, was es gab-Schiebedach ausgenommen-und das wars. Nicht mal ein anderes Radio...

Beim Professional RDS ist der Wunsch nach so einem blinkenden Mäusekino Nachrüstradio ja auch eher gedämpft. :wink:

Hast Du hinten schon die E-Fensterheber nachgerüstet? Bin nämlich auch am Überlegen.

alpinab846
Geschrieben

Die Motoren und Scheren liegen seit 2 Jahren im Keller...

crims9n
Geschrieben

Klasse story - und damals noch mit OB-kennzeichen!

M@rtin
Geschrieben
Die Motoren und Scheren liegen seit 2 Jahren im Keller...

Stefan hat mit Sicherheit Verwendung dafür. :lol:

Übrigens solltest du deinen Werdegang zum M-Fahrer auch mal darlegen, Stefan. Hat doch ein paar Parallelen zu Peter........

S.Schnuse
Geschrieben
Übrigens solltest du deinen Werdegang zum M-Fahrer auch mal darlegen, Stefan. Hat doch ein paar Parallelen zu Peter........

Das werde ich bei Gelegenheit mal tun, schließlich weiss ich ja auch wie man M-Fahrer wird, wobei ich sogar noch mit 200 cm³ weniger als Peter angefangen habe.

alpinab846
Geschrieben

ich hatte doch nen 3,0 zum Start....hattest Du etwa die Einzeldrosselklappe auf nem 2,8er? oder meint Ihr die optisch komplette Konversion?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...