Jump to content
Faultier

Ein Faultier flog ins Schwabenländle

Empfohlene Beiträge

Faultier   
Faultier
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So,

pünktlich (also knapp 2 Wochen später) nach meinem Trip ins Schwabenländle, folgt nun mein Bericht.

Ich musste den Post splitten :oops:

Zunächst mal erklärt, warum ich überhaupt dort war.

Ich wollte diesmal wirklich am Trackday teilnehmen, aber die Reise dorthin ist weit, sehr weit...und wenn Faultiere sich bewegen, dann maximal zum Kühlschrank X-)

Nur ein Wochenende wäre zu wenig gewesen, also habe ich überlegt und CP hat mir dabei sehr geholfen. Leena hat mir nen supergünstigen Flug herausgesucht und Rocks hat sich dann spontan am Telefon bereiterklärt mir Unterkunft zu gewährleisten und gemeinsam nach Anneau zu fahren, als ich ihn abends gegen 23:50 angerufen habe :D

Somit waren Anreise und Rückreise schonmal geklärt. Durch nen kleinen Thread hier, wurde auch ein kleines Rahmenprogramm dort mit JK und Flix abgemacht. Also alles bestens geplant. :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Faultier   
Faultier
Geschrieben

TAG 1

Nun zum Wesentlichen. Am Morgen des Mittwochs (31.05) bin ich morgens noch zu einer Klausur gegangen (hab dort ne 1 geschrieben :D ) und dann hatte ich plötzlich Kopfschmerzen O:-) ich musste ja noch so Einiges planen und einmal kann man das mal machen. Gegen Nachmittag wurde ich zum Flughafen gebracht und war echt beeindruckt von den großen Flugzeugen, aber auch von den saftigen Preisen für ne Cola :-o naja...noch gschwind das Top Gear Mag für günstige 11,90 € :-(((° gekauft und eingecheckt.

Da ich zum ersten Mal geflogen bin, habe ich mir das alles komplizierter vorgestellt, aber es war total einfach. Ich habe mir die Bestätigungsemail der Lufthansa ausgedruckt und die einfach vorgelegt. Schon bekam ich mein Ticket. Dank kompetenter Beratung von Winni im Vorfeld wusste ich auch, was ich mitnehmen darf und wann ich in etwa da sein muss. Dann gings durch die Kontrolle, wo ich meinen Gürtel abmachen musste....da ich etwas weitere Hosen trage, sind die mir auch promt etwas tiefer gerutscht X-):oops: aber mit beherztem Griff, konnte ich weitere Peinlichkeiten abwänden. Das Einsteigen in die Maschine erfolgt via Gangway und war eigentlcih ganz ok, sieht man mal von der Wartezeit ab, da jeder erstma sein Handgepäck verstauen wollte, bevor die Schlange weiter gehen konnte. Nach dem Start war ich zuerst totall baff von der Aussicht, aber dann wurde es auch langweilig und ich machte ein Nickerchen :bored:

Am Flughafen angekommen, habe ich Rocks angerufen, der dann auch fix, um mich zu sich zu nehmen. Dort wurde ich vorgestellt und mir wurde meine Suite gezeigt. Es folgten noch ein paar schöne Gespräche und dann war auch Schlafenszeit fürs Faultier :D

TAG 2

Sehr früh aufgestanden und mit Rocks nach Bayern gefahren, um ne Kutsche abzuliefern. Endlich mal ausgiebig Zeit lange, tiefgehende und wertvolle Konversationen zu führen :-))!

Unterwegs haben wir mal wieder gesehen, dass nich wenige Personen, ihren Führerschein im Kaugummiautomaten geholt haben. Am Schlimmsten der Fahrer im Polo, der uns einfach nciht vorbeilassen wollte :evil:

Beim Kunden angekommen, konnten wir auch seine Sammlung bewundern. Seine Frau sammelt Gläser und ich hab mir den ganzen Keller kurz so vorgestellt, wie ich ihn gerne hätte. Gefüllt mit 1/43 Modelle vom Boden bis zur Decke. Auch wenn mich Kutschen nicht so sehr reizen, war die Sammlung des Kunden doch sehr beeindruckend :-o In dieser Hinsicht sind Sammler wieder gleich.

Wieder im Rübgarten angekommen, kam auch schon JK, um mich netterweise mit auf einen Geburtstag zu nehmen. Standesgemäß fuhren wir in seinem Smart und das Ding geht gut, sehr gut :-o Go-Kart like würde ich sagen. Der Geburtstag war ganz ok. Dort war auch ein Ami, der mal wieder allen zeigen wollte, dass die Amis in allem besser sind...er hat dann später sich das dann auch alles nochmal durch den Kopf gehen lassen müssen :puke:X-)

Faultier   
Faultier
Geschrieben

TAG 3

Ausschlafen war angesagt. :D dann sind wir zu einem Sammler gefahren, der eine beachtliche Mercedes-Sammlung vorweisen konnte. Gleich 2 300 SL Roadster auf einen Schlag etc. Am Nachmittag folgte dann die Stuttgarttour mit JK, Flix und Matze. War wirklich sehr amüsant. Gestärkt hat man sich im Mc D. und alle Sehenswürdigkeiten hatten vier Räder. Am Beeindruckensten für mich war sicher neben dem grandiosen neuen Mercedes-Forum, der Besuch beim Bob Forstner. Wie sich das für VIPs gehört, marschierten wir durch den Hintereingang und gaben erstmal jeder 5€ Trinkgeld ab O:-) (hier kann die Wahrheit ein bissl abweichen :D )

Naja ein Fest für Lambo-Fans. Neben Murci, Gallardo etc. gabs auch Countach, Miura und den obergeilen Diablo SE 30 JOTA zu sehen, natrülich in Lavendel X-) auch lustig war das verblüffende Fachwissen des Verkaufsdullis, der uns den Jota als Diablo GT angepriesen hat. Im Keller stünde noch ein Hummer (er meinte den LM002) und die Lambos fahren sich sehr gut, so habe er das gehört. Der scheint sonst eher den Putzlappen zu schwingen. Das Geilste war, als JK ihn unterbrach....er erzählte irgendwas und JK "da ist gerade ein Ferrari 360 Spider vorbeigefahren" X-)

Auf den Verkehr hatten wir immer ein Auge, aber die Ausbeute war doch recht gering. Wie saßen aber auch in etwas sehr schicken, nämlich dem CLS 500 in silber mit schicken Felgen. Der Besuch bei Porsche und Mercedes war auch sehr spannend. Der Blick auf die Teststrecke mit den ganzen Erlkönigen war einfach goldig :-))!

TAG 4 (Trackday)

Hier will ich mich mal kurz fassen. Einfach ein genialer Tag, der mit einer wunderschönen Schwarzwaldtour endete :-))! :-))! :-))!

Faultier   
Faultier
Geschrieben

TAG 5 (time to say goodbye) :-(((°

Wieder schön ausgeschlafen und am Nachmittag kamen dann Winni, Alex und SKR mit ihren netten Familien. Wie sehr habe ich mir da gewünscht, die Zeit einmal anhalten zu können. Leider musste ich dann auch schon los. Mir hat das Herz so dermaßen geblutet :-(((° :-(((°

Nochmal mit dem Diablo durch den Tunnel zum Flughafen, was wieder sehr geil war, aber kaum über den Abschiedsschmerz hinwegtrösten konnte :cry:

Dann der Rückflug, in dem mich ein Mitpassagier vollgequatscht hatte..... der Körper war im Flugzeug, aber die Seele noch immer im Rübgarten.

Naja auch die schönen Dinge müssen einmal zu Ende gehen. Zu guter letzt möchte ich mich noch bedanken:

Family-Rocks:

Jedes 5-Sterne-Hotel ist nichts gegen euch. Erstklassige Verpflegung ("wenn immer du Hunger hast, darfst du an den Kühlschrank"), ein eigenes Zimmer mit Laptop und eine Familie bei der das Wort Sympathie und Freundlichkeit neu defeniert werden muss. Das war wirklich einer der schönsten Urlaube, die ich bislang hatte und ich bedanke mich vielmals bei euch :hug:thewave.gif

JK, Flix, Matze, Max,

danke euch für die netten Stunden. Man hat sich vorher nie gesehen und trotzdem sofort gut verstanden. Danke auch sehr für die kleine Tour durch Stuttgart. Aber ihr habt recht, dass mansich mindestens 3 Tage Zeit nehmen muss, um wirklich alles zu genießen. Das machen wir sicher noch einmal :-))!

cheers.gif

SKR, Alex und Manni,

danke euch für die nette Gesellschaft und das ich eure Wägelchen einmal erleben durfte. Leider war alles viel zu kurz, aber es kommt sicher nochmal der Tag, wo wir aufeinader treffen :-))!

alle Teilnehmer des Trackdays

es gab keinerlei Streitigkeiten, unvergessliche Mitfahrten und es war einfach ein spitzen Tag :-))!drivin.gif

Alfo und Katharina

Danke euch für die schöne Führung durch den Schwarzwald und dein Coupé Fiat muss sich weder optisch noch technisch verstecken :-))!

Leena

Sie hat mir den Flug gesucht und eigentlich wollten wir uns dann noch treffen, aber es hat nicht sollen sein. Trotzdem werde ich ihr die ganze Hilfe nie vergessen :hug:

Lufthansa

entspannter Reisen kann man wohl nicht. Günstig war es ebenfalls. Ich fahr nie mehr mit der Deutsche Bahn :P Zudem arbeiten dort ganz schicke Stuardessen und Beraterfrauen am Check-In X-)

Ich hoffe ich habe Niemanden vergessen. Wie gesagt. Ein Erlebnis, was ich sicher nie vergessen werde.

Photos habe ich auch gemacht, die ich eigentlcih auch in diesen Post einbinden wollte, aber nun kommen sie etwas später, gesondert.

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Super Bericht :) Da kann man richtig sehen, dass das unvergessliche Tage für dich gewesen sind und der Höhepunkt eigentich gar nicht richtig definierbar ist :-))!

JK   
JK
Geschrieben

echt schöner bericht!

bewerten kann ich dich leider nicht.. mach ich wohl zu häufig :)

das müssen wir auf jeden fall wiederholen !

EDIT:

und nächstes mal darf dann unser kläckermäulchen auch nicht fehlen :)

EDIT2: ich glaub du bist nach mir der zweite im forum dem der smart gefällt :)

Infantrie   
Infantrie
Geschrieben

Tja Faultier, wenn man in Süddeutschland ist, kann es einem nur gut gehen O:-) .

Schöner Bericht :-))! .

MasterO   
MasterO
Geschrieben

Sehr schön geschrieben. :sensation:danke::goodposti

Faultier   
Faultier
Geschrieben

Danke :hug:

@JK,

ich stehe zu dem, was ich dir im Smart gesagt habe. Das Ding geht sehr gut. Aber ob ich ihn mir kaufen würde, ist eine zweite Sache. Trotzdem ist ein gutes Auto. Das steht außer Frage.

@ll,

Hier die Bilder, die ich beim Bob Forstner gemacht habe.

FaultiergoesSchwabenlndle-46.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-43.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-50.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-53.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-54.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-56.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-44.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-55.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-48.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-52.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-51.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-47.jpg

FaultiergoesSchwabenlndle-49.jpg

VORSICHT. NICHTS FÜR ZARTE GEMÜTER

FaultiergoesSchwabenlndle-45.jpg

Rocks ist freundlicherweise mit mir direkt vom Flughafen zum Forstner gefahren (Werkstatt). Dort sahen wir u.A. diesen Murci, den es bei 280 weggehauen hat. Jedoch ist der Fahrer unverletzt :-))! trotzdem eingrausiger Anblick.

MasterO   
MasterO
Geschrieben

@ Fauli

ist über den Unfall näheres bekannt? Ist der wieder ähnlich gelagert wie die beiden anderen?

Faultier   
Faultier
Geschrieben

angeblich sei bei 280 Km/h etwas an der Hinterachse gebrochen...

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Schöner Bericht, Faultier...

Tja Faultier, wenn man in Süddeutschland ist, kann es einem nur gut gehen O:-) .

Ich weiß schon, warum ich nach meinem Zivildienst hier oben weg und nach Süddeutschland will :D

Christian

LilSunShine   
LilSunShine
Geschrieben
Family-Rocks:

Jedes 5-Sterne-Hotel ist nichts gegen euch. Erstklassige Verpflegung ("wenn immer du Hunger hast, darfst du an den Kühlschrank"), ein eigenes Zimmer mit Laptop und eine Familie bei der das Wort Sympathie und Freundlichkeit neu defeniert werden muss. Das war wirklich einer der schönsten Urlaube, die ich bislang hatte und ich bedanke mich vielmals bei euch

Hy!

tja Schwaben sind halt so! :D aber es gibt natürlich auch andere die nett sein können O:-)

bei uns ist eh jeder nur am essen X-)

Naja abgesehen von mir waren ja alle nett zu dir :oops::wink: aber war ja nich böse gemeint . ich bin halt so:D O:-)

glg Ina

Alfo   
Alfo
Geschrieben

Sehr schön geschriebener Bericht Christian!

Man merkt sofort das dir die Tage sehr viel Spass gemacht haben und dir doch hoffentlich ewig in Erinnerung bleiben!

Sollte es dieses Jahr noch eine Tour im Süden geben,was ich stark vermute... O:-) würde ich dich sehr gerne dazu einladen. Natürlich nur wenn das harte Büroleben es zulässt O:-)

PS: Guck in dein ICQ!

Faultier   
Faultier
Geschrieben

danke :hug:

Ina,

du warst doch auch sehr nett gewesen. Bissl komisch, aber so sind Frauen ja :P:-))!

@Alfo,

nehm ich gerne an. Muss halt schauen, wie das mit dem Urlaub ist...

LilSunShine   
LilSunShine
Geschrieben

Frauen sind komisch

Frauen können nicht autofahren

Frauen gehören in die küche

... man man man :evil:

spaß ^^:D

vllt sieht man sich ja mal wieder :wink:

glg

Maserati-4200   
Maserati-4200
Geschrieben

@ Fauli,

sehr schön geschrieben, es hat dir richtig Spass gemacht, das kann man deutlich rauslesen.:-))!

stefschu   
stefschu
Geschrieben

Ja, ja, so sind wir Schwaben eben.

Wie Du weißt, war ich ja Urlaub. Ansonsten, schöner Bericht.

Faultier   
Faultier
Geschrieben

das war wirklich alles super. Nur manchmal hab ich nix verstanden. Als der Kumpel vom Rocks (Ecki oder so) mit dem Speedster da war, habe ich so gut wie nichts verstanden X-)

skr CO   
skr
Geschrieben
das war wirklich alles super. Nur manchmal hab ich nix verstanden. Als der Kumpel vom Rocks (Ecki oder so) mit dem Speedster da war, habe ich so gut wie nichts verstanden X-)

Ich glaube der gehört auch zu den härtesten Exemplaren, die das Schwabenländle so zu bieten hat... O:-)

Gast -Anonym10-   
Gast -Anonym10-
Geschrieben
das war wirklich alles super. Nur manchmal hab ich nix verstanden. Als der Kumpel vom Rocks (Ecki oder so) mit dem Speedster da war, habe ich so gut wie nichts verstanden X-)

Du brauchst einfach ein Wörterbuch Deutsch - Schwäbisch :D

Ich hab mich auch daran gewöhnt 8)

skr CO   
skr
Geschrieben
Du brauchst einfach ein Wörterbuch Deutsch - Schwäbisch :D

Ich hab mich auch daran gewöhnt 8)

... noch besser wäre Schwäbisch - Deutsch. X-)

Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Geschrieben
... noch besser wäre Schwäbisch - Deutsch. X-)

Berlinerisch - Schwäbisch wär genau das richtige:D

JK   
JK
Geschrieben

OT

WAAAA alle haben mein bild als signatur!

bin ich nun etwa offizieller Bodenseetour fotograph und hab alle rechte ? :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×