Jump to content
Northern Light

Eurovision Song Contest

Empfohlene Beiträge

Northern Light   
Northern Light
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hahahaha, das war ja mal sehr genial :-o:-))!

Hat es von euch auch jemand gesehen? Waren ja ein paar echt miese Songs dabei, viel Mainstream, kurze Röcke, schlechte Stimmen. Schade auch, dass es wohl nicht wirklich um die Songs geht, sondern mehr um "Nachbarschaftshilfe" wie man zum Beispiel im russischen Raum und der Türkei sehen konnte. Kann man nix machen. Aber immerhin Platz 15 für Texas Lightning, auch wenn ich wenn es um die Qualität der Songs gehen würde eher mit einem Top 10 Platz gerechnet hätte.

Was mich aber dennoch sehr erfreut hat war mein persönlicher Favorit, Lordi aus Finnland, Platz 1 mit großem Abstand. Guter Song, sehr geile Show und natürlich sehr interessantes Make-Up, wenn man es denn so nennen kann O:-)

Die Finnen sind ja schon sehr berühmt für ihre Metalbands, ich hätte aber nie und nimmer gedacht, dass man so weit abseits vom Mainstream den Song Contest gewinnen kann, Hut ab X-):-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
9964S CO   
9964S
Geschrieben

Du meinst Ostblock-Song-Contest.

Nee, das mal ein scheiss.

Ich hätte es Dittsche gewünscht, aber es geht eben nur um kurze Röcke und Freundschaften.

Jugo besteht jetzt aus 5 Ländern und die teilen sich weiter... :-o

Northern Light   
Northern Light
Geschrieben

Deshalb fand ich es auch so lustig wie dann im Nachhinein die Idee "geboren" wurde die Mauer wieder hochzuziehen und Bayern abzustoßen, währen auf jeden Fall mindestens 20 Punkte mehr im Endeffekt :-o:D :D :D

Aber mal Spaß beiseite, als ich den Song der Türkei gehört habe und anschließend die Punktevergabe gesehen habe, nun ja, war wohl zu 99% nicht dem Song zu verdanken. Ebenso bei den Songs der Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie ex-Jugoslavien. Wie gesagt, wird wohl weniger an den Songs gelegen haben.

Immerhin haben wir von den Holländern, die ja leider...hrhrhr...nicht teilnehmen konnten, noch ein paar Punkte bekommen. Danke :-))!

So, gleich fängt Dogma an, gute Nacht O:-)

Wodo   
Wodo
Geschrieben

...eigentlich müssen sich doch die restlichen Interpreten vera****t vorkommen,

wenn solche Sendboten der Finsternis Hackebeilchen schwingend einen Wettbewerb haushoch gewinnen, der eigentlich für Schlager gedacht ist. Puhahaha !

Ich finds gut, endlich gewinnt mal "meine" Musikrichtung :-))!

Lordi rules!

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Habe das Ende auch verfolgt. Interessant, wie sich der ARD Moderator versucht hat, aus der Affäre zu stehlen ... sein Musikgeschmack waren Lordi nicht, meiner schon :D .

Etwas negatives muss ich aber doch sagen: Lordi sind eine billige GWAR Kopie (falls die Band noch jemand kennt). Trotzdem Song und Show waren gut.

e-xtreme   
e-xtreme
Geschrieben

Gehöre ebenfalls zu den Leuten denen der Ausgang gefällt...

Allerdings finde ich nicht, dass Lordi eine Kopie von GWAR ist. Lordi fährt eher die Spaßrock-Schiene, wie z.B. Twisted Sister, während GWAR härtere Musik spielt. Und die Sache mit Masken, Schminke und Kostümen gibt es ja auch schon länger...

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Dieser einst nette Contest verkommt immer mehr zum Kuriositäten-Kabinett. Ich hoffe inständig, dass Österreich auch die nächsten Jahre nicht teilnehmen wird...! Die Punktevergabe ist wirklich mehr als lächerlich :D

MasterO   
MasterO
Geschrieben

Ich schau mir jedes Jahr nur die Punktevergabe an, damit ich mich mal wieder richtig aufregen kann. Meistens ertrage ich nicht mehr als 10 Bewertungen. Mehr Feindbilder kann ich mir eh nicht merken (naja zumindest einen Abend lang:D ).

Gruß

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben
Gehöre ebenfalls zu den Leuten denen der Ausgang gefällt...

Allerdings finde ich nicht, dass Lordi eine Kopie von GWAR ist. Lordi fährt eher die Spaßrock-Schiene, wie z.B. Twisted Sister, während GWAR härtere Musik spielt. Und die Sache mit Masken, Schminke und Kostümen gibt es ja auch schon länger...

Ok, Gwar ist härter, aber die angedeuteten Growls von Lordi sind sicher nicht mit Twistet Sisters vergleichbar. Wie wärs mit "Weichgespülter-Ende-80er-Bierzelt-Thrash-Metal"? Hach,... hätten doch mal Sodom oder Tankwart Deutschland vertreten ... O:-)

chip CO   
chip
Geschrieben

Hab mir das ganze auch angesehen (was tut man nicht alles für eine funktionierende Beziehung :-o )

Lordi hat mich irgendwie sofort an KISS erinnert. Die Nachahmung war mehr als eindeutig... Wobei ich das Original in den 80ern besser fand. Die Beilgitarre von Gene Simons damals war deutlich besser.:D

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Die können auch nicht schlimmer als Guildo Horn gewesen sein...

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Hier das genaue Ergebnis:

song_contest_tabelle_ergebnis_v2_o.gif

Quelle: ORF

Linktipp: www.eurovision.tv

junior76   
junior76
Geschrieben

Hier noch einmal zum veranschaulichen:

Lordi06.jpg

Möchte nicht wissen wie die nach einem Konzert stinken wenn sie aus ihren Latex-Kostümen aussteigen :puke:

gruß

junior

itf joegun   
itf joegun
Geschrieben

Der Lead-Sänger Lordi ist wohl im finnischen KISS-Fanclub ein aktives Mitglied (oder sogar der Vorstand?)...daher wohl die Masken und das Outfit.

Von daher würde ich den mal eher mit dem guten Gene Simmons vergleichen...:D

BTT:

Ich habs verfolgt, gesehen und konnts nicht glauben! Aber es war schon cool das Lordi gewonnen hat...

Northern Light   
Northern Light
Geschrieben
Die können auch nicht schlimmer als Guildo Horn gewesen sein...

Hehe, wobei ich Guildo doch schon ziemlich genial fand, hatten an dem Abend zumindest eine nette Party.....ohne Nussecken O:-)

Lordi sitzt ca 3 Stunden in der Maske nur um geschminkt zu werden, Latexmasken sind das nicht :-o

Edith: wenn man sich das Bild nochmal anschaut kommen aber Zweifel, evtl benutzen sie ja teilweise doch Masken...

#kingkarl   
#kingkarl
Geschrieben

im tv meinten die das einer von denen extra nen schminkstudium absolviert hat

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben
HIER noch ein Link zum Lordi Video "Would you love a Monsterman". Das Lied ist fast noch besser als das vom Contest.
Mr.lambo CO   
Mr.lambo
Geschrieben
Du meinst Ostblock-Song-Contest.

Nee, das mal ein scheiss.

Ich hätte es Dittsche gewünscht, aber es geht eben nur um kurze Röcke und Freundschaften.

Jugo besteht jetzt aus 5 Ländern und die teilen sich weiter... :-o

Freundschaften???

Ja, das macht Sinn...

Sich bekriegen damit man sich dann am Euro-Song-Contest die Punkte gegenseitig zuschieben kann....X-) X-) X-)

(Sehr schlaue Aussage..)

Lordi war absolut geil!!! Und die Deutschen war fast so schlecht wie die Schweizer...

9964S CO   
9964S
Geschrieben

:???: :???:

Ich glaube Du hast da etwas falsch verstanden....

GT-Concept   
GT-Concept
Geschrieben

Wenigstens einmal haben die Besten gewonnen. :-))!

Die Schweiz hat sich, wie ich vorhergesehen habe, blamiert.

Könnten die endlich aufhören Casting-Affen an den Contest zu schicken und mein Land zu blamieren?

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Wie verzweifelt müssen die Schweizer sein, dass sie sich Ralph Siegel und Vanilla Ninja holen :D ?

Die Verantwortlichen in Ö. haben nach blamablen Ergebnissen in der Vergangenheit, nach Dieter Bohlen und anderen Ausrutschern endlich kapiert, dass es wesentlich vernünftiger ist, authentisch und eigenständig aufzutreten, als sich widerwillig anzupassen und mühsam anzubiedern, auch wenn man volle Kanne scheitert.

Ein toller Ösi-Song, den keiner mag, ist mir erheblich lieber, als ein eingekaufter ausländischer "Star", der einen typischen Songcontest-Heuler von sich gibt, um nur ja ein gutes Ergebnis zu erreichen.

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Ich finde es auch mehr als nur gut das Lordi gewonnen hat. Sie sind zwar nicht meine liebste Metal Band, aber gefreut hat es mich das es eine Rockgruppe geworden ist. Am besten gefiel es mir das sie dem Sieg nicht Finnland widmenden sondern der Ganzen Rock-Szene!:-))!

Northern Light   
Northern Light
Geschrieben

OT: Hatte am We das "Vergnügen" Vanilla Ninja zu sehen, na ja, zumindest musste ich mir die nicht anhören :D

Schauen auf jeden Fall ganz nett aus, wenn auch nicht ganz mein Geschmack. Dafür waren einige Mitarbeiter doch sehr angetan wenn ich das Sabbern und die Verweildauer im Cateringraum richtig interpretiere O:-)

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Gegen Vanilla Ninja gibt es von mir aus nichts einzuwenden. Die Musik ist ok und die Girls sind auch nicht übel :D

Aber dass ein Land eine Band aus einem anderen Land als "ihre" Repräsentanten zum Songcontest schickt, ist schon ein bißchen peinlich und widerspricht wahrscheinlich auch dem ursprünglichen Gedanken...

Wenn Schumi für die Schweiz antritt - natürlich nicht beim Songcontest, sondern in seiner Spezialdisziplin :D - dann wäre das noch verständlich, denn da gibt es einen nicht unwesentlichen Bezug. Aber ich sehe keine Verbindung zwischen der Schweiz und Estland...

Außerdem bin ich überzeugt, dass die Schweiz tolle eigene Interpreten und Komponisten hat, die das genauso gut, wenn nicht sogar besser hinkriegen würden.

taunus   
taunus
Geschrieben
Außerdem bin ich überzeugt, dass die Schweiz tolle eigene Interpreten und Komponisten hat, die das genauso gut, wenn nicht sogar besser hinkriegen würden.

DJ Bobo ???

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×