Jump to content
angel666

M3 E30 Kauf

Empfohlene Beiträge

DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Geschrieben

dann bist du wohl etwas spät dran.

Infantrie   
Infantrie
Geschrieben

Da hast du dir aber einen Top e30 M3 durch die lappen gehen lassen.

Was man den Bildern entnehmen konnte, sah vielversprechend aus.

angel666   
angel666
Geschrieben

Ich hab den so gut wie außerhalb Ebays gekauft. Hab privat Kontakt zum Verkäufer.

Also keine Sorge.

Will nur wissen was man davon halten kann.

chip CO   
chip
Geschrieben
Ich hab den so gut wie außerhalb Ebays gekauft. Hab privat Kontakt zum Verkäufer.

Also keine Sorge.

Will nur wissen was man davon halten kann.

Wenn der Verkäufer wirklich Mitarbeiter bei BMW ist und den Wagen verkauft weil er einfach nur mal was neues haben will, dann kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen. Der Text klingt gut und die Fotos sind für das Alter des Wagens ja noch recht ansprechend. Die alten M3 gehen (richtigen Fahrer vorausgesetzt) im Touri Verkehr auf der Nordschleife noch extrem flott und sind als Ringtool oder als Hobbyracer eine echte Alternative.

DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Geschrieben

Wenn der Wagen wirklich so top ist, würde ich ihn Serie belassen.

Gute, serienmäßige E30 M3 werden immer seltener, zu viele werden als Ringtool vergewaltigt. :wink:

Anfangs hatte mein Vater auch Interesse an diesem hier, hat es aber sein lassen da er doch was anderes will.

@angel666

Welchen M3 hast du denn?

angel666   
angel666
Geschrieben
Wenn der Wagen wirklich so top ist, würde ich ihn Serie belassen.

Gute, serienmäßige E30 M3 werden immer seltener, zu viele werden als Ringtool vergewaltigt. :wink:

Anfangs hatte mein Vater auch Interesse an diesem hier, hat es aber sein lassen da er doch was anderes will.

@angel666

Welchen M3 hast du denn?

Was will dein Dad denn genau? Ich werd den wohl nehmen.

Hab noch einen E46 M3 und ein Astra Coupe Turbo.

Den E30 wollt ich für Sonntags und Schönwetterausflüge.

DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Geschrieben
Was will dein Dad denn genau?

Roter SportEvo oder Cecotto.

angel666   
angel666
Geschrieben
Roter SportEvo oder Cecotto.

Preislich in der KM-Kategorie und Zustand schätz ich die wenigen Originalen mal zwischen 20.000 und 30.000 Euro.

Ist mir fürn Sonntagsauto dann doch zuviel.

The_Watcher   
The_Watcher
Geschrieben

Lass es lieber sein.

http://f23.parsimony.net/forum46447/messages/906370.htm

Les Dir meinen Text im E30.de Forum durch, kurz nachdem ich das dort gepostet hatte wurde die Auktion beendet.

Such lieber nen anderen E30 M3.

Gruß Ragnar

angel666   
angel666
Geschrieben

Das E30Forum ist ja scheiss unübersichtlich....

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Wenn alles so ist, wie der Kerl schreibt kann man über das Auto nachdenken. Ansonsten ist das Auto eine Rohkarosse mit einem bunten Teilemix-das wird Probleme beim Verkauf machen. Der Kurs für Top-M3 E30 steigt, man sollte auf zugegbenermaßen schwer zu kriegende originale Fahrzeuge Wert legen...

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben

Ich habe mich auch eine Zeit lang mit dem Kauf eines M3 E30 beschäftigt.

Nur kurz dazu gesagt: Ich würde nur einen Originalen kaufen und keinen Aufbau/Nachbau was auch immer, egal ob vom BMW Mechaniker oder nicht

MasterO   
MasterO
Geschrieben

Was ist eigentlich mit dem Aufbau genau gemeint, hab das irgendwie nicht ganz verstanden.

Danke

Gruß

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben
Was ist eigentlich mit dem Aufbau genau gemeint, hab das irgendwie nicht ganz verstanden

jemand kauft sich die Karosse eines M3 E30 und baut alles mehr oder weniger selber ein :-o :-o :-o

angel666   
angel666
Geschrieben

an dem M3 scheiden sich die geister.

Z3Silver   
Z3Silver
Geschrieben

wen es überhaupt ein M3 ist! Rein von der Sache könnte es sogar eine normale E30 Karosse sein, die hinterher nur mit M3 Teilen zusammengfügt wurde.

Kann man auf den Fotos jedoch nicht erkennen.

Orginale, unverbastelte M3 E30 findet man kaum noch, und wenn, dann sind die Preise schon angezogen.

Ich weiss nicht, ob man diesen hier kaufen sollte...

angel666   
angel666
Geschrieben

ist schon ne M karosse.

Petruz   
Petruz
Geschrieben

Einen M3 E30 würde ich mir nur als Original zulegen und nicht irgendein ein "selbst aufgebautes" Auto. Die Preise für originale und gepflegte Modelle sind teils nicht zu unrecht auf hohem Niveau; mit steigender Tendenz.

Ähnliches sieht man auf dem (engen) Markt für M3 E36 GT.

Darüber hinaus bin ich mir wirklich sicher, daß auch über 10.000 € für einen gepflegten M3 E30 gut angelegt sind und man lieber ein paar Tausender mehr hinlegen sollte um wirklich sicher zu gehen, als die Katze im Sack zu kaufen.

gruß und einen guten Rutsch

Peter

angel666   
angel666
Geschrieben

Ein Paar sind halt gleich das doppelte oder fast dreifache für einen wirklich gepflegten mit History.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Schau mal bei mobile.de-da gibts heute 21 Angebote....allesamt entweder teuer oder verbastelt. Die Autos mit 300 tkm lassen wir mal außen vor. Engländer und Japaner haben in den letzten Jshren den Markt leergekauft, das ist das Ergebnis.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Fürs gleiche Geld hätte ich einen sehr schönen B8 für dich....:wink:

Iife   
Iife
Geschrieben

ich weiss ja nicht aber irgnedwie versteh ich das kein bissle

das sind einfach nur alte bmws mit nen haufen kilometer die noch ziemlich viel geld kosten? was ist an denen so besonders?........

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Das ist der erste M3, ein äußerst drehwilliger Vierzylinder mit 195 bis 238 PS und einzelnen Drosselklappen der in direkter Linie vom M6 abstammt und auch Gene der 1,5 Liter Turbos in der Formel 1 in sich trägt....

Das Fahrwerk ist mit dem normaler E30 nicht zu vergleichen, die Karosserie ist bis auf die Türen und die Fronthaube komplett anders.

Mit diesem Auto hat BMW in der DTM gewonnen, mit wenigen Änderungen hat man ein äußerst agiles und potentes Sportgerät...

Kurz: Der M3 E30 hat eigentlich alles, was ein kommender Klassiker braucht. Die Engländer und Japaner sind schier verrückt nach dem Auto, je seltener je besser (geht dem Porsche 968 / 968 CS genau so): daraus resultiert, daß man in Deutschland kaum noch einen Evo, Sportevo oder Cecotto in die Hände kriegt.

26.000 Euro sind natürlich eine Menge Geld-aber für ein Schnitzer Fahrzeug mit dieser Laufleistung angemessen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×