Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
alpinab846

Alpina B8 4.6 #0004 lebt! Update 20.06.2005

Empfohlene Beiträge

alpinab846
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

In einem langen Nachtdienst reifte der Entschluß nun endlich wieder meinen Alpina anzumelden. Letztendlich gabs gemischte Gefühle-zuletzt hatte sich ja eine kaputte Batterie herausgestellt und ich hatte beim ersten Herausfahren aus der Garage ein Tickern aus der linken Zylinderbank gehört, das sich bei etwa 1500 Umdrehungen deutlich verstärkte-auch wenn Günter Entwarnung gegeben hatte rechnete ich mit einem Lagerschaden.... :(

also gestern aus dem Dienst nach durchwachter Nacht nach Hause, Brief aus der Bank geholt (Tresor), zu Hause Schilder und Doppelkarte geholt und ab zum Straßenverkehrsamt...14.57 stand auf dem Ticket, das ich gezogen habe, um 15.00 Uhr war Dienstschluß. Also keine Minute verschenkt. :wink:

Zurück nach Hause, die Vorfreude stieg ins unermeßliche. Schilder dran, überbrückt-Auto springt sofort an. Das war ja schon mal o.k. aus der Garage gefahren-alles staubig :puke: Ich sollte fürs nächste Jahr doch mal über Decken nachdenken. Am Anfang war alles etwas rumpelig-die Michelins haben immer, wenn sie länger als eine Woche gestanden haben einen leichten Standplatten, das hat sich auch gestern wieder gegeben nach 20 km. Langsames Warmfahren in der Stadt und auf der Landstraße, dann auf die Autobahn....

Bei 90 Grad Ölrtemperatur dann die ersten zaghaften Beschleunigungsversuche-der schub ist immer noch der helle Wahnsinn. Ich hab gestern bei 4000 U/min Schluß gemacht...Erst warte ich noch den Ölwechsel ab. (Castrol TWS hab ich aus dem i-net für weniger als die Hälfte des BMW Preises). Das Tickern war als ich in meiner Werkstatt ankam komplett verschwunden, der Motor lief wie ein Glöckchen. Die Laufruhe und das spontane Hochdrehen wie immer faszinierend. Kommentar seitens Günter: Hab ich doch gesagt-Du fährst nen V8 und keinen R6 von der M.....wie schön, der Tag schien gerettet.

Die Rückfahrt war dann völlig problemlos-Bremsen, Motor, Öltemperatur, Fahrverhalten-alles im grünen Bereich. Zum Abschluß der Tour noch eine Handwäsche in Belgien-jetzt strahlt er wieder aus jeder Pore.

am 24. 6. habe ich den Termin für Ölwechsel und vordere Querlenker sowie Aufnahmen und Achsvermessung bei der Firma JTM Motorsport in Duisburg.

Alpina fahren macht glücklich-jedes Mal. :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
itf joegun
Geschrieben

Ach Du Glücklicher :-))! Schön geschrieben, das macht Lust auf mehr...

Wie lange warst Du den alpinalos, weil Du solche gemischten Gefühle hattest?

Ich hätte vermutet das Du am 28.02. schon händeringend vor der Garage stehst und die Minuten zählst bis der März kommt :)

bmw_320i_touring
Geschrieben

Schön zu lesender Bericht, Peter!!

Ich kann mir diese Vorfreude genau vorstellen...

Warum meldest Du den B8 denn immer ab? Was ist denn mit einem Saisonkennzeichen? Oder hatte es andere Gründe?

Gruß

PS: Hast Du immer Dein Kennzeichen reservieren lassen bei der Abmeldung?

naethu
Geschrieben

viel spass damit!

Ich hätte vermutet das Du am 28.02. schon händeringend vor der Garage stehst und die Minuten zählst bis der März kommt :)

bei mir würde es wohl gleich aussehen. schon nur beim wechseln auf sommerfinken bin ich zu ungeduldig.

btw: um 15:00 uhr dienstschluss? unser strassenverkehrsamt arbeitet auch nur bis 16:00 uhr, aber das ist doch etwas krass. und geöffnet wird wohl um 10:00 uhr.

alpinab846
Geschrieben

Es gab mehrere Gründe:

Erstens bin ich beruflich sehr eingebunden. Da ich eine Psychotherapieausbildung mache und nebenbei relativ viel am Wochenende arbeite hätte ich kaum fahren können.

Zweitens war das Wetter dieses Jahr zum abgewöhnen...Regen ist der natürliche Feind meines Autos. Ausnahmen nur beim Alpinatreffen und zum Trackday-ansonsten vermeide ich Regenfahrten.

Drittens ist der Leon ein verdammt gutes "Winterauto"-wenig Verbrauch, mit bis zu 235 km/h Tacho (GPS:225) schnell, auf der Nordschleife hab ich auch schon einige Runden Spaß gehabt.

Trotz allem habe ich gemerkt, wie sehr ich in letzter Zeit bei mobile.de nach Alpinas geschaut habe....das hat sich seit gestern wieder erledigt. Wenn man keine Ohren hätte, hätte ich gestern 360 Grad gegrinst. Dieses Auto ist immer noch der Hit-und auch wenn ich wenig Zeit habe werde ich die 4 Monate genießen.

Warum ich abmelde: ganz einfach aus Kostenaspekten.

--AngryAngel--
Geschrieben
viel spass damit!

bei mir würde es wohl gleich aussehen. schon nur beim wechseln auf sommerfinken bin ich zu ungeduldig.

btw: um 15:00 uhr dienstschluss? unser strassenverkehrsamt arbeitet auch nur bis 16:00 uhr, aber das ist doch etwas krass. und geöffnet wird wohl um 10:00 uhr.

15:00 Uhr, 16:00 Uhr, ihr habts gut. In Essen hast du von 8:00 bis 12:30 Zeit. Sonst Pech. Nur Donnerstags haben sie gnädigerweise bis Nachmittags Zeit. Die Wartezeiten sind dementsprechend an allen Tagen eine Zumutung. Ich habe letzte Woche für eine H-Zulassung 2 Stunden gebraucht und heute für 6 Zulassungen fast 4,5 Stunden...

Alpina, viel Spass mit deinem Auto.

Christian

alpinab846
Geschrieben

Nur am Rande: ich habe gestern 15 Minuten gebraucht. Morgens gehts schon mal in 5 Minuten. Es gibt meines Erachtens kein besseres Straßenverkehrsamt. Früher in Oberhausen hab ich immer einen Vormittag einkalkuliert.....

JML
Geschrieben

nette geschichte :-) der anfang war echt spannend ob alles doch gutgeht :-)

freue mich auf das treffen! :-) überrede doch mal rabbit dass der auch kommt ^^

Karl
Geschrieben
..., dann auf die Autobahn....

..., Fernlicht und Nebelscheinwerfer ein, Blinker links, Gaspedal am Bodenblech und alle 50 m auf die Hupe..., das sieht Dir ähnlich... :wink:

Freue mich schon, den Wagen spätestens auf dem Trackday mal aus der Nähe begutachten zu können.

Ansonsten viel Spaß damit!

itf joegun
Geschrieben

Geht mir genauso wie Karl. Ich bin auf das gute Stück gespannt wie ein Flitzebogen. Am B8 4.6 sieht man wirklich sehr gut, das doch ab und an immer noch zeitlose Autos gebaut werden.

[Outing]

Am Anfang bei CP dachte ich immer: "Was machen die für'n Wind um den alten Dreier. Ist doch nur ein E36...". Aua, nicht hauen :hug:

Das hat sich, weil man sich ja informiert, doch geändert :-))!

[/Outing]

@Peter

Was macht für Dich den Reiz Deiner #0004 aus?

alpinab846
Geschrieben

Daß das Auto fast voll ausgestattet ist.....und im Topzustand.

Die Fahrleistungen sind absolut ausreichend, es ist bequem, schnell und hat alles, was einen Alpina ausmacht:

Lederrecaros mit Rauten, Streifen, Zusatzinstrumente....halt der perfekte Wagen

Wenn es da nicht den Biturbo gäbe......

Ach ja-eins vielleicht noch: er ist absolut unkapriziös...läuft immer, es fällt nix ab. Man braucht keine Angst zu haben beim Gasgeben.

Gast
Geschrieben

Hi Peter,

wieviele Kilometer hat denn dein Schatz eigentlich schon auf dem Buckel ?

Der B8 ist echt eines der schönsten Autos die Alpina jeh gebaut hat. An

dem gefallen mir sogar die Alpina Felgen die ich sonst eigentlich gar nicht

abhaben kann.

alpinab846
Geschrieben

130.000 km...und jedes Jahr kommen etwa 5000 dazu. Dieses Jahr dank des Trackdays wohl auch ein paar mehr.

itf joegun
Geschrieben
Daß das Auto fast voll ausgestattet ist.....und im Topzustand.

Die Fahrleistungen sind absolut ausreichend, es ist bequem, schnell und hat alles, was einen Alpina ausmacht:

Lederrecaros mit Rauten, Streifen, Zusatzinstrumente....halt der perfekte Wagen.

Was macht den Alpina mit einem Auto wenn es das von BMW bekommt? Komplett zerlegen und ÜBERALL Verbesserungen durchführen? Oder ändern die in erster Linie nur die Optik und den Motor?

So ganz hab ich es noch nicht kapiert :)

Wenn es da nicht den Biturbo gäbe......

Man ist aber auch mit nichts zufrieden... :D:-))!

Gast
Geschrieben
Was macht den Alpina mit einem Auto wenn es das von BMW bekommt? Komplett zerlegen und ÜBERALL Verbesserungen durchführen? Oder ändern die in erster Linie nur die Optik und den Motor?

So ganz hab ich es noch nicht kapiert :)

Soweit ich weiß kann Alpina direkt in die Produktion eingreifen. Alpina

liefert also die Teile zum Werk und BMW selbst baut das Auto für

Alpina zusammen. Stimmt das oder habe ich das irgendwann mal falsch

verstanden ?

alpinab846
Geschrieben

Das ist unterschiedlich. Der B 8 war das letzte Modell, das bei Alpina montiert wurde bis zum Roadster S

Die anderen Modelle werden am Band mit zugelieferten Teilen produziert. Die Verflechtung geht schon sehr weit....

MasterO
Geschrieben

alpinab846
Geschrieben

Schau mal in meiner Garage.....da kann man die originale Navi sehen.

MasterO
Geschrieben
Schau mal in meiner Garage.....da kann man die originale Navi sehen.

Darum habe ich ja gefragt, weil ich sie in deiner Garage gesehen habe. Habe nicht gewusst, dass ein Navi schon im E36 gegeben hat oder ist das eine super mega Sonderausstattung?

PS: Deine Recaros könntest mal wieder wieder pflegen, glaube sie wären dir dankbar. (sieht zumindest am Bild so aus)

Gruß

itf joegun
Geschrieben

Ketzer! Steinigt Ihn! O:-):wink2:

alpinab846
Geschrieben

Das ist erstens 2 Jahre her. Zweitens ist das eine Ausstattung in Alpina Leder "Buffalo"-das soll so sein! Die Ausstattung wird jedes Jahr zwei Mal mit der entsprechenden BMW-Lederpflege eingerieben, vorher natürlich mit Lederseife gewaschen....

Das Leder ist immer etwas grauer und ziemlich matt. Aber es ist unzerstörbar.

BMW-Mattes
Geschrieben
Ketzer! Steinigt Ihn! O:-):wink2:

Was Peter mal wieder nicht erzählt hat:

War da nicht noch ein B8 zum Abstrippen für die Nordschleife im Gespräch?

Von einer kurzen Achse habe ich unlängst (gestern) auch mal was gehört... :D

Ansonsten viel Spass mit Deinem Baby! :-))!

Der ACS3 und der Alpina müssen mal eine Ausfahrt machen. :wink2:

alpinab846
Geschrieben

Mattes-zieh Dich warm an...nehmen wir mal an, ich baue eine 3,15er Übersetzung mit Sperre aus dem M3 ein. Das hat sicher was-jetzt bin ich mit der 2,76er Originalübersetzung auf über 340 km/h übersetzt. Das mal dazu....

Dieser B8 wird niemals gestrippt. Ich hatte über einen B8 und nicht über meinen B8 gesprochen. Du brauchst sicher noch ein Projekt fürs nächste Jahr....Mit dem S3 bist Du hoffnungslos untermotorisiert... O:-)

Bin gerade von einer kurzen Ausfahrt mit Silvia zurück. Über die Autobahn Richtung Belgien, kurz eine Fritte mit einert Frikandel und dann über die Landstraße zurück...Alles prima, die Batterie funktioniert tadellos, auch wenn die Befestigung des 95 A Brockens 20 Minuten gedauert hat-man kommt kaum an die Schraube.

Das Tickern ist definitiv weg, das Poltern der Reifen war kurze Zeit vorhanden-mit warmen Reifen war dann alles in Ordnung. Radio und Navi funktionieren, das Telefon braucht einen neuen Kabelbaum. Die Reifen werden dieses Jahr noch überleben-hoffe ich zumindest.

Vor dem Alpina Treffen werde ich sonst nichts mehr machen-in Planung ist ein Kofferraum in Porsche Teppich-der Nadelfilz ist kaum noch zu retten. Dann werde ich alle Türverkleidungen nochmals abnehmen und mit neuen Plastikstopfen versehen-die alten halten einfach nicht vernünftig.

Insgeheim habe ich ja noch den Plan, die Boxen gegen neue mit einer speziellen Weiche auszutauschen-da bin ich mir aber noch nicht einig....

BMW-Mattes
Geschrieben
Mattes-zieh Dich warm an...

Auf der Nordscheife?... :D

OT: Heute gibt es den ersten Toten in dieser Saison auf dem Ring zu beklagen: http://rhein-zeitung.de/a/rlp/t/rzo158449.html

Dieser B8 wird niemals gestrippt. Ich hatte über einen B8 und nicht über meinen B8 gesprochen.

Ich habe mit keinem Wort Deinen B8 erwähnt, ich schrieb "ein B8", so wie Du es auch in der CML hast verlauten lassen... :???: 8)

Insgeheim habe ich ja noch den Plan, die Boxen gegen neue mit einer speziellen Weiche auszutauschen-da bin ich mir aber noch nicht einig....

Siehst Du, jeder hat so seine Probleme...

Gruss,

Matthias

itf joegun
Geschrieben
Das ist erstens 2 Jahre her. Zweitens ist das eine Ausstattung in Alpina Leder "Buffalo"-das soll so sein! Die Ausstattung wird jedes Jahr zwei Mal mit der entsprechenden BMW-Lederpflege eingerieben, vorher natürlich mit Lederseife gewaschen....

Das Leder ist immer etwas grauer und ziemlich matt. Aber es ist unzerstörbar.

Wußte doch das ich Dich in dem Punkt richtig eingeschätzt habe :-))!

OT: Heute gibt es den ersten Toten in dieser Saison auf dem Ring zu beklagen: http://rhein-zeitung.de/a/rlp/t/rzo158449.html

Der war auch noch 51. Immer wenn ich so etwas lesen habe ich plötzlich wieder gehörigen Respekt vor dem Ring... traurig sowas...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Pascal Langhoff
      Hi Leute!
      Ich brauche ein paar tips von euch!
      Ich will mir auf meine BMW E36 Limo, 18 zoll Felgen montieren.
      Ich möchte aber die Kotflügel weder ziehen noch bördeln.
      Die Felgen sind in 8x 18 zoll mit einer ET 35. Was kann ich da machen, passt das mit ner tieferlegung von 40/40????
      Danke an alle!
    • Gast wico
      Hallo,
      bin auf der suche nach einem Alpina B6 3.5S.
      Alternativ eventuell einen BMW M3 E30 Sport Evolution (238PS).
      Bin bereit einen sehr fairen Preis zu bezahlen.
      Bitte um Kontaktaufnahme.
    • sony
      ich bin mir nicht sicher welches auto ich mir kaufen soll?

      M3 46 ist schon geil aber sind sowas von anfällig die motoren.. freund von mir hat einen totalen mototschaden obwohl der M3 e46 erst 2000km runter hatte, und es lag nicht an ihm... da mache ich mir schon meine gedanken denn ich hatte mal auch einen motorschaden mit meinem M3 GT .. nun.
      und bei NISSAN 35oz ist hat weiger leistung aber siet auch nicht soo schöcht aus und kann denke ich mit m3 aufnehmen....!!!!


      was meint ihr ..????


      grüß

      Sony...!!!
    • eisenwalter
      ... bin am Überlegen einen B5 Touring zu bestellen. BMW bietet ja wieder keinen M5 Touring an  Hätte gerne ein Feedback ....
    • TPO
      Hallo zusammen!
       
      Nach meinem letzten Projekt, hatte ich ja bereits was angekündigt...
       
       
      Inzwischen ist ein jahr vergangen in dem ich fleißig eine neue Basis gesucht hatte.
      BMW e46
      330 Diesel
      Handschalter
      Kein bzw. kaum Rost
       
      Durch Zufall lief mir dieses 330cd Cabrio über den Weg...
       
      Da ich den Händler gut kenne, habe ich mir den für 2 Tage reservieren lassen und erstmal drüber geschlafen...
       
      Dann juckte es mich schon in den Fingern, also angerufen und gleich eine Testfahrt ausgemacht.
       
      Erstes Manko, übers "Geheimmenü" die Kühltemperaturanzeige digital abgerufen und siehe da, der Motor wird nicht richtig warm. Das gleiche Problem hatte ich aber bei meinem e46 320d 1999 auch, typischer Fehler dass sich bei 150tkm das Thermostat verabschiedet. Den Tausch hatte ich damals beim 4 Zylinder selbst machen können, waren Materialkosten von vielleicht 50 Euro. Also das Problem war in den Griff zu bekommen.
       
      Es ging weiter über Land und Autobahn zum lieben Stefan, Bestandsaufnahme...
       
      Vehicle Identification Number
      WBABW91040PVXXXXX
      Type: BW91
      Model: 330cd - EUR
      Development Code: E46 (CFL)
      Chassis: CABRIO
      Steering: LL
      Doors: 2
      Engine: M57/TU
      Displacement: 3.00
      Power: 150
      Drivetrain: HECK
      Transmission: MECH
      Color: Sonderlackierung - 490
      Upholstery: Sonderpolsterung - Z1XX
      Production Plant: REGENSBURG
      Production Date: 2005-06-17
       
       
      Standard Equipment
      210: Dynamic Stability Control (dsc): Dynamische Stab. Control (dsc)
      251: Run Flat Indicator: Reifen Pannen Anzeige
      399: Softtop Operation, Fully Automatic: Verdeckbetaetigung Vollautomatisch
      473: Armrest, Front: Armauflage Vorn
      520: Foglights: Nebelscheinwerfer
      548: Speedometer With Kilometer Reading: Kilometertacho
      550: On-board Computer: Bordcomputer
      785: White Direction Indicator Lights: Weisse Blinkleuchten
      832: Battery In Luggage Compartment: Batterie Im Kofferraum
      851: Language Version German: Sprachversion Deutsch
       
      Options
      XB2: Special Edition Stratus/bic. Grey: Special Edition Stratus/bic. Grau
      167: Eu4 Exhaust Emissions Norm: Abgasnorm Eu4
      226: Sports Suspension Settings: Sportliche Fahrwerksabstimmung
      249: Multi-function For Steering Whee: lMultifunktion Fuer Lenkrad
      302: Alarm System: Alarmanlage
      313: Exterior Mirror Package: Aussenspiegelpaket
      320: Model Designation, Deletion: Modellschriftzug Entfall
      338: M Sports Package Ii: M Sportpaket Ii
      354: Green Stripe Windscreen: Gruenkeil-frontscheibe
      380: Hardtop Preparation: Hardtop-vorbereitung
      387: Wind Deflector: Windschutz
      388: Softtop Black: Verdeck Schwarz
      423: Floor Mats, Velour: Fussmatten In Velours
      428: Warning Triangle: Warndreieck
      431I: nterior Rr Vw Mirror W Aut Anti-d: Innenspiegel,automatisch Abblendend
      441: Smokers Package: Raucherpaket
      459: Seat Adjustm., Electr. W. Memory: Sitzverstellung, Elektr.mit Memory
      464: SkibagSkisack
      481: Sport Seats F Driver/front Passenger: Sportsitze Fuer Fahrer/beifahrer
      488: Lumbar Support Driver/front Passenger: Lordosenstuetze Fahrer/beifahrer
      494: Seat Heating F Driver/front Passenger: Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
      502: Headlight Washer System: Scheinwerfer-waschanlage
      508: Park Distance Control (pdc): Park Distance Control (pdc)
      521: Rain Sensor: Regensensor
      522: Xenon Light: Xenon-licht
      524: Adaptive Headlights: Adaptives Kurvenlicht
      534: Automatic Air Conditioning: Klimaautomatik
      609: Navigation System Professional: Navigationssystem Professional
      612: Bmw Assist: Bmw Assist
      633: Prep.mob. Ph. Business Bluet.interf.: Handy Vorb. Business/bluetooth-sch.
      650: Cd Player: Cd-laufwerk
      672: Cd Changer Bmw For 6 Cds: Cd Wechsler 6-fach
      674: Hifi Loudspeaker System Harman Kardon: Hifi-system Harman/kardon
      7RM: Light Engineering Package: Lichttechnikpaket
      710: M Leather Steering Wheel: M Lederlenkrad
      716: M Aerodynamics Package Ii: M Aerodynamikpaket Ii
      724: Edition Sport: Edition Sport
      760I: ndividual High-gloss Satin Chrome: Individual Hochglanz Shadow Line
      772: Interior Trim Alu Black Cube: Interieurleiste Alu Black Cube
      787: M Lt/aly Wheels Double Sp.135 W Mixed T.: M Lm Raeder Doppelsp. 135 M/mischb.
      8SP: Cop Control: Cop Steuerung
      801: Germany Version: Deutschland-ausfuehrung
      863: Europe/dealer Directory: Service Kontakt-flyer Europa
      879: German / On-board Documentation: Deutsch / Bordliteratur
      938: Control Zs Individual Series: Steuerung Zs-individualserien
      940: Special Request Equipment: Sonderwunsch Ausstattung
      972: Comfort Package: Comfort Paket
       
       
      Erstmal wurde der Fehlerspeicher ausgelesen:
       
       
      4857 Drallklappensteller, bekanntes Thema bei den Motoren aber in den Griff zu bekommen.

      4225 Lambdasonde Bank 1 vor Kat, Spannung hoch. Wird noch weiter verfolgt.

      4242 Glühkerze Zylinder 4. Ist bei dem Diesel immer gut möglich und auch kein Drama.
       

×