Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Elite Sport Garage Zuzwil / Schweiz


Empfohlene Beiträge

Kann mir jemand sagen,ob jemand schon erfahrungen mit diesem Händler gemacht habt ? Er hat ständig an die 30 Ferraris am Lager. War heute dort und habe mir da ein Serviceheft angeschaut. Ergenbiss : 1 Zulassung in Dubai !! Was macht den das Auto hier ? Hat jemand dort schon einen Ferrari gekauft ? Zufrieden ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

es gab mal vor ein 3 jahren ein bericht im kassensturz, da ging es um einen porsche boxster von ELITE an dem der kilometerstand, sagen wir mal, nicht ganz nachzuvollziehen war.

.

  • Gefällt mir 1
Lennys schrieb:
Kann mir jemand sagen,ob jemand schon erfahrungen mit diesem Händler gemacht habt ? Er hat ständig an die 30 Ferraris am Lager. War heute dort und habe mir da ein Serviceheft angeschaut. Ergenbiss : 1 Zulassung in Dubai !! Was macht den das Auto hier ? Hat jemand dort schon einen Ferrari gekauft ? Zufrieden ?

Hi,

also ich habe bereits meinen 2. Wagen von der Elite GARAGE gekauft. Mit dem 1. Auto (SLK) hatte ich überhaupt keine Probleme und mit dem jetzigen Auto (Ferrari 348 ts) habe ich bisher auch nichts negatives feststellen können. Der Wagen hatte mal bei der 2. Ausfahrt ein kleines Problem beim beschleunigen, weshalb ich bei der Elitegarage nochmals angerufen hatte. Am Telefon sagte mir der Hr. Felix (Chef) das es am Steuergerät liegem könnte und das es, wenn ein kompletter Reset nicht bewirkt, kostenlos ersetzt wird. Es konnte aber mit einem Reset gelöst werden.

Also meine Erfahrungen sind bisher sehr positiv.

Gruss Holger

@ Mat01

Ich dachte, die Kassensturzgeschichte sei nicht wegen dem KM-Stand gewesen, sondern weil das Auto als unfallfrei verkauft wurde, was es aber nachweislich nicht war... (Kundin fand doch Bilder von beschädigten Fzg)

:wink2:

  • Gefällt mir 1

ja, eine frau hatte einen boxster gekauft und später rausgefunden, dass der wagen ein unfallauto war. nach langem hin und her wurde der wagen zurückgenommen, allerdings stand er kurze zeit wieder auf dem hof, als unfallfrei angeschrieben :???:

solche und andere sachen habe ich schon mehr gehört. bei mir wäre der laden nicht gerade erste wahl, wenn ich ein auto kaufen möchte. auch hatte der besitzer schon öfters probleme mit justiz und so.

allerdings muss ich auch sagen, hatte mal ein kumpel dort ein auto gekauft und war sehr zufrieden mit dem auto und dem gebotenen service.

grüsse ok 911

CountachQV

Es gibt genau ein im Internet veröffentlichter Justizfall und den hat die Elite gewonnen.

Es ging darum, dass ein F-Testarossa keine Kat's mehr drin hatte, es konnte der Elite nicht nachgewiesen werden, dass sie die Kats entfernt hatte (wozu auch...).

Dies wurde vielfach von den Erstbesitzern gemacht, da die ersten Kat's ab 1986 ihre Problem hatten und durch Zerstörung der Keramik-struktur schon manche Motorschäden verursacht wurden.

Es werden in Zuzwil soviele Autos ge- und ver-kauft, dass sicher ein paar dabei sind die nicht so super sind wie angepriesen.

Aber es stellt sich auch da die Frage, ob das Auto nicht schon von seinem Vorbesitzer so abgeliefert wurde. Ich denke, vielfach werden Problem-Autos bei der Elite für Bargeld "entsorgt", der nachfolgende Käufer macht dann die Elite verantwortlich, da er ja den Vorbesitzer und damit Verursacher nicht kennt.

über die elite garage in zuzwil äussere ich mich grundsätzlich nicht mehr, dass ist mir zu doof höre nur immer wieder neue geschichten was ich angeblich über diese garage erzähle, aber ehrlich gesagt interessiert es mich nicht was die da treiben, ich hatte meinen M3 von der elite zuzwil und der machte in der zeit als ich ihn fuhr keine probleme, werde aber einen grossen bogen um diese firma machen (nicht wegen den autos aber wegen dem/den besitzern).

zu elite sportwagen sirnach (www.elite-sportwagen.ch) kann ich nur gutes sagen, freundlicher chef, gute fahrzeuge, empfehlenswert :-))!

gian-carlo

  • 16 Jahre später...

Dann möchte ich mich auch äussern. 

Elite Cars ist mir bekannt, ich kenne den Besitzer Rudi Felix seit einigen Wochen. Ein mehr als sehr freundlicher Herr der jegliche Art des freundlichen und respektvollen Umgangs kennt! 

Wenn tausende Austos über den Tisch gehen, so werden immer ein paar dabei sein, bei denen die Mechaniker keinen Fehler finden konnten, bei der Durchsicht. Dann kommen Unterstellungen zustande die keinen Nachweis haben, da es immer Vorbesitzer gibt. KM Rückstellung kann ein Vorbesitzer auch machen. Vor Jahren wurde von einem Besitzer in Ulm ein einjähriger Porsche um 90.000km zurückgedreht und drangegeben. Das Autohaus hatte massivste Probleme... 

 

Bei einem Unfall muss man die Gesetzeslage kennen. Erst wenn gewisse Teile Beschädigt sind, zählt es als Unfall. Denn es gibt noch den Blechschaden der nicht als Unfallschaden gilt und daher nicht angegeben werden muss. Ich kenne die Regelung von meinem R8, der vorn etwas hatte aber nicht als Unfall galt. 

 

Hier werden Leute lesen, die 1. Geld haben und 2. nicht unbedingt alltägliche Autos kaufen, denn dort gibts es eher hochkarätiges. 

Macht euch selbst ein Bild, lernt den netten Herrn Felix kennen. Wir sind bezüglich Miete verbunden doch kenne ich auch seine Garage und viele Aussagen und Meinungen von Personen die nicht unbedingt der Mittelschicht angehören. Hier habe ich noch nie was negatives gehört sondern wirklich nur gutes. 

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...