Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
  • Anmelden, um Inhalt zu folgen  

    Ferrari F355

       (0 Kritiken)

    Ferrari F355
    Copyright Bild: Ferrari

    Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.


    Kaufberatungen

    1. Erfahrungen und Unterhaltskosten eines Ferrari F355

      Ausführlicher Erfahrungsbericht über einen längeren Zeitraum mit Auflistung der Unterhaltskosten zu einem F355 GTS.

    2. Kaufberatung inkl. Checkliste für Ferrari F355

      Interessante und informative Checkliste mit Punkten, die bei der F355 Anschaffung beachtet werden sollten.

    3. Ferrari F355 Kaufberatung inkl. Versicherung

      Auflistung von Hinweisen und Tipps, was bei einem Ferrari F355 Kauf beachtet werden sollte. Ebenso sind Tipps zur F355 Versicherung und den Inspektionskosten enthalten.

    4. Autokostencheck beim Ferrari

      Interessanter Autokostencheck für den Ferrari F355 mit einer Auflistung von zu erwartenden Unterhaltskosten inkl. Versicherung und Steuern.

    Tipps

    1. Zahnriemenwechsel beim Ferrari F355

      Detaillierte Hinweise und Infos und deren Kosten zu einem Zahnriemenwechsel beim Ferrari F355.

    2. Wertentwicklung des Ferrari F355

      Diskussion zur voraussichtlichen und geschätzten Wertentwicklung des F355.

    Anmelden, um Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Schreibe eine Antwort

    Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

    Gast

  • Ähnliche Themen

    • rrd100
      Hallo,
       
      Ich bin nach langen wieder mal in der Nacht gefahren, und dabei sind mir die wackelnden Scheinwerfer wiedermal
      aufgefallen. Kann man das irgendwie abstellen  oder ist es normal ?
      Durch das schlechte Licht ist meine Frau mit ihrem Auto voraus gefahren und meinte es nervt schon im
      Rückspiegel und  ob man das nicht reparieren kann?
      Danke
       
          Ps. Ich muss zugeben das ich mir den Mechanismus noch nicht näher angesehen habe.
    • Boga75
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe das ich hier jemand finden kann der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann.
       
      Nach längerer Standzeit habe ich mich an die Aufarbeitung meines F355 Spider gegeben.
       
      Jetzt nachdem alles wieder zusammengebaut ist und wir den Wagen starten wollen springt er nicht an.
       
      Deaktivierung der Alarmanlage über die Fernbedienung ist ok, (Batterie in der Sirene wurde erneuert) nach einschalten der Zündung blinkt die Status LED regelmäßig und ein Piepton ist dauerhaft zu hören. 
      Wenn man nun den Wagen starten möchte dreht der Anlasser normal aber springt nicht an.
       
      Alle Sicherungen und steckverbindungen habe ich schon kontrolliert.
       
      Diese Kombination aus Blinken und piepen war vorher nicht so. 
       
      Weiter gibt die Lüftung und die Sitzverstellung keinen Mux von sich.
       
       
      Bin für jeglichen Tip Dankbar.
       
      Gruß
      Boris
    • stache
      Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat.
      Irgend wie war ich der Meinung der 355 F1 gibt beim Runterschlaten (z.B. vom 3ten in den 2ten) Zwischengas.
      Meiner macht dies nichtmehr 😞
      An was kann es liegen? wie gehe ich bei der Fehler suche vor?
      Batterie war mal länger off
      lernt er sich wieder selber an?
       
      vG aus Bayern
       
    • erictrav
      Kann auch nach hinten losgehen. 
      https://m.spiegel.de/stil/ferrari-gegen-philipp-plein-schlammschlacht-auf-instagram-a-1280041.html
    • JEANNOT355
      Wollte an meinem 355 die 2 klangfanfare abmontieren,wo du 50 meter vorher auf den Hupenknopf drücken musst,damit der Ton dann rauskommt wo du willst.So,Deckel runter,ein kleiner Kompressor mit 2 Kabel,plus und minus,2 Schläuche von denen einer in ein Y-Stück geht und dann an die Tröten,der andere Schlauch verschwindet im Radkasten:???:??Wohin?keine Ahnung....kann ich diesen Kompressor so einfach abmontieren??
      Dann noch etwas.Hatte an meinem 355 eine Spoilerlippe von Hamann(guckst du auf den Fotos)wollte damit einen stabileren Geradeauslauf8)kann es sein dass ich gerade das gegenteil damit bewirkt habe:-obei 200 ist der Geradeauslauf alles ander als "stabil".Spoilerlippe ist jetzt runter,konnte aber noch keine Probefahrt machen:-(((°



×
×
  • Neu erstellen...