Jump to content
728

Verstärker im MF3?

Empfohlene Beiträge

728 CO   
728

Moin Jungs,

ich habe evtl. ein Problem mit meinem Radio (Becker Mexiko Retro) oder evtl. eingebauten Verstärker von Wiesmann!?

Während der Fahrt begleitet mich ein Pfeifton, so eine Art "Hiemen". Je schneller die Fahrt desto lauter der Ton bis der MF3 so laut wird

bis man nichts mehr hört.....Durch ein Schlagloch kann das Geräüsch lauter oder leiser werden.

Der HIFI-Experte am Telefon meinte es liegt am Verstärker der fest verbaut im Wiesmann ist!

Mein Gecko ist die Nummer 728 mit Baujahr 2008.

Weiß jemand ob es den Verstärker gibt und wo der im Auto verbaut ist?!

Hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt?

Kann man die Armatur leicht abbauen um evtl. hinter das Radio zu kommen?

Bin für alle Infos/Tipps dankbar.

 

 Ansgar/728

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wiesmann341 CO   
Wiesmann341

Hallo Ansgar

 

Der Verstärker liegt hinter dem Beifahrersitz. Da ist eine Teppichlasche mit Krepp. dahinter ist der Verstärker

also einfach ausbauen und prüfen.

 

Grüsse aus dem Schwarzwald

 

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
728 CO   
728

Hallo Jürgen, 

es stimmt tatsächlich! Der Verstärker sitzt hinter dem Beifahrersitz?

Da muss man mal drauf kommen!!! Also man muss schon staunen wo man gewisse Dinge findet........Batterie, Verstärker etc.....

Also immer wieder gut das es Carpassion und in diesem Fall dich gibt??

Bin Anfang August auf Schloss Dyk?wenn du auch da bist gebe ich einen aus?

 Vielen Dank und beste Grüße von mir?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dickerg60 CO   
dickerg60

Hatte das gleiche Phänomen bei bulli gerade hatte auch geglaubt das es am Verstärker liegt bei mir waren es aber die boxen die hinüber waren weil sie feucht geworden waren sieht man an den kontakten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wiesmann341 CO   
Wiesmann341

Immwe wieder gerne. Übrigens an die Armaturen kommsr du über eine lasche im Handschuhfach. Ich schau mal wo Schloss Dyk ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bottema CO   
Bottema
Geschrieben (bearbeitet)

Hatte ich auch schon mal bei meinem MF4. Ich habe damals die Masseverbindung des Verstärkers erneuert!

Dadurch wurde es deutlich besser.

Dann habe ich an den Potis des Verstärkers noch die Eingangsempfindlichkeit soweit wie möglich reduziert. (Also so, dass bei voller Lautstärke am Radio die gewünschte Maximallautstärke an den Lautsprechern erreicht wird.

 

bearbeitet von Bottema

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Ferrari Minister
      Hallo
      Ich habe mir einen 458 Italia gegönnt wollte nun eine CD in den Spieler im Handschufach Einlegen, ich kann aber keine in den Schacht schieben bin ich zu blöd oder gibt es einen Trick oder defekt.
       
      Bitte um Info Danke
    • CRothe
      Hallo,

      hier möchte ich für Interessierte zeigen, was ich alles gemacht habe, um die #006 wieder ganz auf Vordermann zu bringen. Ich werde es nach und nach ergänzen, denn ich bin gerade voll dran.
      Folgender Dienstplan ist ab zu arbeiten:
      1. Überarbeitung des Innenraums
      2. Herstellung eines Batteriekastens (Habe die da, wo alle Anderen den Verstärker sitzen haben).....Wassereinbruch
      3. Der Wagen war mal für ein Jahr in England. Dafür bekam er Seitenblinker und einen Meilentacho.
      4. Ausbau des Doppel-DIN-Radios/Navis und Wiedereinbau der BMW-Steuereinheit für Heizung und Belüftung.
      5. Schließen eines Rostlochs im Rahmen (eher unwichtige Stelle) mit Kontrolle aller Rahmenrohre, an die ich dran komme, mit einer Endoskopcamera, auftrag von Rostumwandler (Epoxyd-Basis...keine Feuchtigkeit erforderlich) in den Rohren, mit anschließender Behandlung mit Hohlraumversiegelung.
      6. Austausch der vorderen Querlenker mit allen Gelenken.
      7. Veränderung der Gaspedalgeometrie

      Grüße: Christof
    • bignic01
      Hallo, leider erkennt mein S8+ meinen Cali nicht. 
      Was kann ich machen?
    • Superwilly
      Moin Moin, 
       
      hat Art jemand zufällig einen 1Din moniciever in seinen 360 verbaut? Ich suche ein qualitativ gutes Modell, wenn möglich eins mit Android System. Gibt bei eBay sehr viele, hab aber keine Lust auf so n China-Schrott?
    • Superwilly
      Moin,
       
      weiss jemand wo ich die Sicherung vom Radio bzw. den sicherungskasten finde??

×