25 Jahre Wiesmann – Roadshow von Genf nach Dülmen

1. Station: Zürich

Die erste Station der Wiesmann Roadshow fand am Dienstag zwischen 14:00 und 21:00 Uhr am Radisson Blu Hotel des Flughafen in Zürich-Kloten statt. Zum Abendevent, bei dem neben dem neuen GT MF4-CS auch die restliche Modellpalette präsentiert wurde, luden der Schweizer Generalimporteur dÄHLer Design & Technik und die Dülmener Sportwagenmanufaktur Wiesmann gemeinsam Bestandskunden und Interessenten aus dem Schweizer Umland ein.

Zusätzlich hatte das Laufpublikum des Radisson Blu ebenfalls Gelegenheit, die ausgestellten Fahrzeuge zu begutachten oder eine der angebotenen Probefahrten, die mit zwei MF4 Roadstern und einem MF5 GT durchgeführt wurden, zu buchen. Gerade dieses Angebot wurde reichlich in Anspruch genommen und musste sogar spontan um eine volle Stunde verlängert werden.

Wiesmann GT MF4-CS

Wiesmann GT MF4-CS
Bild 1 von 6

Mit dem neuen Wiesmann GT MF4-CS geht die Dülmener Sportwagenmanufaktur ab jetzt auf Roadshow von der Schweiz aus quer durch Deutschland.

Nach einem rundum gelungenen Event machte sich der Roadshow-Truck mit seiner leistungsstarken Ladung auf den Weg zur zweiten Station.

Fotograf: Christian Egelmair

Autor: Matthias Kierse

Seiten: 1 2 3 4 5

Tags: ,

Kategorie: Magazin

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Wiesel348 sagt:

    Gestern war ich an der Roadshow am Flughafen Zürich. Die Reaktionen der Fluggäste/Touristen/Passanten auf die 4 – 5 Wiesmänner, die jeweils im Halbstundentakt eine Runde drehten war schon sehr interessant. Der CS allerdings blieb im Foyer.