Dance on Snow 2010 – CP auf Eis, die Vierte

Mit einer kontrollierten Rutschpartie läutet Carpassion.com die Event-Saison 2010 ein. 2007 wurde die Idee erstmals geboren, auf Eis und Schnee ein Fahrtraining anzubieten, bei dem der Spaß am gepflegten Drift nicht zu kurz kommt. Mittlerweile ist die Veranstaltung Carpassion-Tradition und die dreißig angemeldeten Teilnehmer freuen sich auf den 14. Januar, wenn es zum vierten Mal heißt „Willkommen bei Dance on Snow“.

Dance on Snow 2010

Bild 1 von 6

Von den 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist die Vorfreude auf die diesjährige Ausgabe von „Dance on Snow“ bereits riesengroß. Diesmal findet das Event bei unseren österreichischen Nachbarn nahe Kitzbühel statt.

Auf dem eigens angemietetem Gelände mit präparierter Piste können die Teilnehmer nach Herzenslust das Heck tanzen lassen. Der „Dance on Snow“ bietet die einmalige Erfahrung, das Fahrzeug im Grenzbereich auf schneebedeckter und eisiger Strecke zu bewegen – auch ohne ESP und anderen elektronische Helferlein.

Es wäre jedoch kein richtiges Carpassion-Event ginge es nur um Autos. Das 3-köpfige Orga-Team, bestehend aus dem Verantwortlichen Oliver Bassler, sowie Simon Richter und Kai Hartmann, hat ein umfangreiches Erlebnispaket geschnürt. Es wird nicht nur gefahren, sondern auch ausgiebig gegessen, gefeiert und gelacht.

Auch dieses Jahr wird „Dance on Snow“ für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis werden, da sind sich die Organisatoren und Teilnehmer jetzt schon einig. Viel Spaß und allzeit genug Luft ums Blech!

Bildquelle: Oliver Bassler

Autoren: Oliver Bassler und Matthias Kierse

13. Januar 2010|Categories: Magazin|

2 Comments

  1. MikeMuc 13. Januar 2010 at 09:36

    Ja! Genau so!

    Ich freu mich :-))!

  2. TPO 13. Januar 2010 at 12:49

    Wird sicher geil! :-))!