Jump to content
WiWa

FIA GT-Rennen in Hamburg,

Empfohlene Beiträge

WiWa   
WiWa
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

daraus wird leider nichts.

Am Mittwoch kam um 17:30 (SAT1) eine kurze Berichterstattung aus Hamburg, wo mit einem gelben Gallardo von Tamsen die geplante Strecke abgefahren wurde.

Die FIA wollte dort einen GT-Lauf als Stadtkurs veranstalten.

Der Senat hatte es jedoch nicht erlaubt, weil die Anwohner sich für 4 Tage den Krach anhören müssten. :evil:

master_p   
master_p
Geschrieben

Oh was??? So einer ver*piep*te Sch*piep* wieso sind die Hamburger bloß manchmal solche W*piep*

Oh man wie cool wäre es gewesen, wenn die Boliden um die Alster geflitzt wären. Endlich mal eine Motorsportveranstaltung im hohen Norden. Wo doch sonst hier nicht viel stattfindet.

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Toll, der gleiche Mist ist bei uns auch passiert, die FIA wollte gerne ne Rennstrecke durch den alten Hafen und die Innenstadt von Neuss bauen, und dabei nen halbes Oval einbauen, nämlich die alte Pferderennbahn, die dort seit Jahren verrottet. Tja, wurde auch nicht erlaubt, hätte ja Geld in die Kassen der Kommunen spülen können...

Solche Aktionen passierne ständig, da will man als Investor in der Stadt etwas bauen/veranstalten etc, und die, die am lautesten schreien, geht nicht, darf nicht, sind die Städte selber...

Solange sowas regelmässig vorkommt, kann es Deutschland ja noch nicht so schlecht gehen :wink2:

Hagge   
Hagge
Geschrieben

Hi All

da kann ich nur den Kopfschütteln so ein Grossereigniss wird verantwortungslos abgewendet.

Naja so wird das Geld nur noch ins Ausland verschoben dem Senat musste mann eigentlich vom Amt entheben.

Aber bei der Jahresbilanz dann jammern wegen leeren Kassen.

Ich könnt platzen

Gruss Hagge

OPM   
OPM
Geschrieben

glaubt doch nicht alles...das meisste sind nur gerüchte...und von der fia wurde in sachen neuss auch NIE offiziel was gesagt bzw bekanntgegeben...

WiWa   
WiWa
Geschrieben

Ich habe das aus einer guten Quelle. Musst ja nicht glauben.

Dazu wurde der Senat vor der Öffentlichkeit dazu befragt.

tommy84   
tommy84
Geschrieben

Ich möchte deine Quellen nicht anzweifeln, aber in Zeiten von immer höhren Sicherheitsstandards glaube ich kaum, dass die FIA noch einen neuen Stadtkurs genehmigt.

Monaco ist der einzige, auf dem FIA-Veranstaltungen laufen, ansonsten gibt's noch den Norisring und hoffentlich Singen in Deutschland.

Was ich an dieser Stelle gar nicht verstehen kann ist, dass die FIA-GT in Hamburg fahren sollte.

Ein Langstreckenrennen auf einem Stadtkurs sind eigentlich so was wie Feuer und Wasser

WiWa   
WiWa
Geschrieben

Moinsen

Das kommt mir ja auch komisch vor.

Aber wer weiss wer dahinter steht. Könnte mir auch eine Art "Showrennen" vorstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×