Jump to content
Tiroler Bua

BMW M GmbH

Empfohlene Beiträge

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo jungs,

möchte mal von euch wissen, ob (und wer) ihr schon mal bei der BMW M wart. Möcht da gern mal rausfahren, is ja ein katzensprung von IBK und da wollt ich eben wissen, was man dort so sehen kann, ob´s interessant ist :smile: :grin: , oder ob´s das nicht wirklich bringt :cry: .

Danke, steff

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RolandK   
RolandK
Geschrieben

Sehen kannst du nicht viel. Hinter Gittern vielleicht einige M3s und M5s, aber sonst nichts interessantes. Die BMW M ist ca. 5 km von mir weg.

Das Räder und Reifenzentrum ist noch dort, aber wie gesagt, sonst nicht viel. Rein kommst du eh nicht. Ist alles abgesperrt.

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Ich war auch mal in Maranello in Italien bei Ferrari. Da sieht man wenigstens die Probepiste die die dort haben. Da fahren dann Ferraris herúm. Das in der Toscana hübsche dörfchen ist schön. Damals sah ich zum ersten mal den 550. Und dass in einem Dörfchen! SUPER. Das Museum war auch cool: f-50, F-1 von Schumacher, usw.

fReshjive   
fReshjive
Geschrieben

..Wir waren auch mal in Maranello und Modena! Gibt ein paar schöne Museen und das beste.. auf den Landstraßen rund um diese Orte werden etliche ferraris von Testfahrern geheizt- ohne Ende! War echt wahnsinn wie die uns überholt haben und weiter gestocht sind! (sind selbst wir nich mitgekommen :wink: )

Da hab ich auch zum ersten mal einen f360 Spider gesehn (noch getarnt und lange vor der Vorstellung)

Ein paar Jahre früher waren wir auch einmal in Mugello, auf der Rennstrecke! Unser Hotelbesitzer war mit einem der "geschäftsführer" der Rennstrecke (weiß nicht genau wie man die Jungs da nennt) befreundet.. und da ich den ganzen Tag im Hotel mit den schönen Burrago Ferraris rumgespielt hab, und wir auch immer mit dem Auto zum Hotel gestocht sind, sprach er uns an, ob wir nicht einmal Lust hätten, die Rennstrecke zu besichtigen, ganz exclusiv.., da wir ja anscheinend sehr autobegeistert wären! Natürlich nahmen wir die Einladung an und fuhren am nächsten Tag nach Mugello! Vor der Rennstrecke, am Tor, standen schon ein paar security-personen und ließen nur uns rein :smile: da liefen noch Leute dran vorbei und guckten nur dumm :cool:

Naja, wir kamen dann darein und sofort begrüßte uns eine deutschsprechende Dame, die uns herumführte! ..wir kamen in die ganzen Gebäude an Start und Ziel ... durften in die Boxengassen .. auf das Siegertreppchen und und und!

Das war wirklich der wahnsinn! Auf dem Parkplatz standen auch ein paar schöne autos.. und auf einmal kam ein dunkelblauer, alter ferrari an. Wer stieg aus? Keke Rosberg! (hatte ihn garnicht erkannt.., mein vater sagte mir dann wer der Herr sei) !

dann kam aber noch der Oberknaller! Wir durften in der Kantine essen.. und wer saß am Nebentisch?! Klaus Ludwig!! Natürlich sprachen wir ihn an und er gab uns Autogramme und wir unterhielten uns noch ein wenig! Ein wahnsinns tag!

Aber es kommt noch besser: Es war die Zeit, als der 355 gerade rausgekommen war! Uns fragte die Dame, ob wir nicht mal ein paar Ferraris sehen wollten... sie führte uns in eine Box und da standen bestimmt 10-15 355, 348 und und und ! das war der wahnsinn!

Den Tag vergess ich bestimmt nie! :smile:

bis denn!

fReshjive

The Guardian   
The Guardian
Geschrieben

Also ich würde auch mal gern die M-gmbh besichtigen und mal zuschauen wollen, wie sie meine Lieblingsautos mit der Hand zusammenbauen! :grin: Aber das wird wohl nix werden, was.. :sad:

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Geschrieben

genau das meine ich, daß man da mal ein bißchen reinschnuppern kann, das wär geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :roll:

The Guardian   
The Guardian
Geschrieben

Auf Allerjedesten. Oder ob man dort auch mal ein Praktikum machen kann?! wäre ja echt genial. Oder gar bewerben nach nem Studuim oder so?!.. aber die nehm sicher nur die BESTEN! :grin:

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Natürlich habe ich den Schumacher gesehen.... im Fernsehen.... Ein ründchen konnte ich auch machen... in der PS2... :cool:

Oliver   
Oliver
Geschrieben

Also soweit ich weiss gibts da nix zu sehen.

Dort werden nämlich keine Babys gebaut, sondern nur Komponenten die ans normale Serienband angeliefert werden.

Der M3 wird normal in Regensburg gebaut. M-Roadster/M-Coupe

in Spartanburgh. Der M5 in "weissichgerdenicht"

Ist eine Kosten/Kapazitätsfrage.

Gott sei Dank. Sonst müsste ich noch länger auf mein kleines Gelbes warten.

wi4z   
wi4z
Geschrieben

@Guardian: Der Kalauer mit "Allerjedestem" war echt edel. :lol:

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Geschrieben

hab ma dacht die führen dort tests durch, haben eine kleine ausstellungshalle, individualsachen zum anschauen, viele M3s und manchmal driftet gerhard berger um die kurve, am heißen stuhl der theissen, *träum*

steff

Bleifussfahrer   
Bleifussfahrer
Geschrieben

@Oliver:

Dein M3 wird gelb und kommt im April?

Und was ist denn mit dem Z8? Solange Wartezeiten? Bis 2006??? :???::???::???:

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Geschrieben

so wie ich das sehe wird es ein M-Cuopé, kein M3-leider :smile:

Hab grad heut wieder einen in phönix gsehn, sooo geil, aber offtopic

Dann werd ich wohl doch nicht extra hinfahren, wenn das nix bringt, schade :sad: :cry:

Naja, kopf hoch und sparen :razz: !

Steff

Oliver   
Oliver
Geschrieben

Hallo Leute,

ja leider kein M3. Wird ein M-Coupe. Ich finde beide Autos faszinierend, da ich aber mehr der Individualist bin, ist mir diese Entscheidung nicht sonderlich schwer gefallen.

Im April 2006 brauche ich ein neues Firmenauto. Bis dahin ist der Z8 wohl soweit im Wert gefallen, das man ihn ohne schlechten Gewissen kaufen kann. Dann habe ich zwei schöne Exoten in der Garage (Freu).

Vier Jahre sind eine lange Zeit :grin:

Grüße aus München

Oliver

marc   
marc
Geschrieben

Hi Olli,

ob der Z8 wirklich so sehr im Wrt fällt? Das bezweifle ich eher.

Gruß,

Marc

destruktivus   
destruktivus
Geschrieben

Vor allem dann, wenn die Gerüchte, daß die Baureihe Ende dieses Jahres auslaufen soll, wahr sind.

Dann dürfte in nicht allzu langer Zeit der gegenteilige Effekt eintreten...

Ich hätte nichts dagegen :lol:

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Oliver schrieb am 2002-03-14 19:02 :

...gebaut. Der M5 in "weissichgerdenicht"

Die 5er -Reihe entsteht in Dingolfing, der M5 müsste folglich

vom gleichen Band hüpfen!

Oliver   
Oliver
Geschrieben

Genau. Dingolfing. Das Wort, das ich suchte :wink:

Im Moment ist der Z8 ja im freien Fall. Das resultiert aus der angeblichen Erhöhung der Produktionszahl. Sollte die Produktion wegen schlechter Nachfrage wirklich eingestellt werden, dann denke ich, das sich die Preise einpendeln werden. Aber zu einem starken Anstieg wird es mit Sicherheit nicht kommen. Und wenn sie die geplanten 5000 Stück bauen, dann "Servas". Ich schätze dann den Wert meines M-Coupes fast höher ein. Der hatte nicht solche Stückzahlen. Die Zeiten sind einfach vorbei, wo man 400 Autos aufgelegt hat, und nach 20 jahren eine halbe Million DM in der Garage stehen hatte. Leider.

RolandK   
RolandK
Geschrieben

[offtopic on]

Sag mal Oliver, ist das dein Ernst in Deinem Profil, dass du deinen Z8 erst 2006 bekommst? :grin: Wer gibt denn eine Bestellung auf, die erst in 4 Jahren eingelöst wird???

Sorry, das mußte schnell raus.

[offtopic off]

Oliver   
Oliver
Geschrieben

Ach soooo. (Har,Har,Har)

Das meinte ich eigentlich total anders. Ist ja ulkig.

Im April 2006 kaufe ich natürlich einen gebrauchten Z8.

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen :razz: .

SwissChris   
SwissChris
Geschrieben

Also wenn der Oliver im 2006 einen Z8 kauft, dann plan ich mal, dass ich im 2025 einen gebrauchten Murcielago kaufe.

Hahaha, lieber Olivier, in 4 Jahren sieht die Welt wieder

anders aus. Da hat vielleicht schon jeder Golf 400 PS und V8.... :lol: .... und es kommt doch immer anders.

Gruss

Christian

Oliver   
Oliver
Geschrieben

Vom Prinzip her gebe ich Dir recht. Da ich aber (fast) mit ziemlicher Sicherheit weiß, was für Warzen die Autoindustrie in den nächsten Jahren auf den Markt bringen wird, kann ich solche Aussagen schon treffen.

Nein. Im Prinzip ist es so das auf meiner Einkaufsliste gewisse "Habenwill"-Autos einfach draufstehen. Der Z8 gehört halt nun mal dazu. Ist das einzige Cabrio das ich mir kaufen würde. Solche besonderen Autos gelingen einem Hersteller ja auch nur ganz selten und oft auch nur unabsichtlich (siehe M-Coupe). Dann tritt dieser "Lustmobil"-Faktor bei mir in Kraft. Für den normalen Alltag werde ich mich wohl einer dieser normalen "Warzen" bedienen müssen. Das die Leistung kommender Autos explodieren wird stimmt so, aber wir wollen nicht vergessen , das sich das Gewicht auch stark erhöhen wird. Dadurch wird der ganze Schub wieder etwas kompensiert.

Aber Leistung ist doch nicht alles, oder :grin: ????

Aber freut mich, das meine Fahrzeugplanungen bei euch auf so reges Interesse stoßen :smile:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×