Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrungen zum Alpina B7 G11


CostaSol

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen B7 ab BJ 2018. Gibt es bestimmte Dinge die zu beachten sind und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht. 

Freue mich auf die sachlichen Kommentare. 

Gruß CostaSol

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo CostaSol,


sei herzlich gegrüsst bitte.

Der B7 ist ein sehr schönes, exklusives Fahrzeug. Und genau so selten. Vom G11 wurden nur knapp 1.200 Einheiten weltweit gefertigt, davon wurden sogar nur knapp 10% in Deutschland ausgeliefert. Es gestaltet sich also schwierig zwecks Erfahrungsaustausch in einen Dialog zu treten, zumal nur sehr wenige Exemplare in D verkauft wurden. Ich empfehle dir schwerenherzens ein Alpina-spezifisches Forum (Google: Alpina Forum), ohne dich jetzt hier von diesem schönen Forum vertreiben zu wollen. Man muss aber einfach so ehrlich sein: für eine perfekte Kommunikation zum Thema B7 G11 solltest du wirklich direkt unter ALPINA-Fahrern deine Frage stellen. Alpina ist sehr speziell und als Ex-Alpinistin blutet heute noch mein Herz wenn ich ich freier Wildbahn einen „Buchloer“ fahren sehe. Ich hoffe dir damit etwas weitergeholfen haben zu können und sende dir grün-blaue Grüße,

 

Sarah

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Norden steht übrigens einer in Hamburg zum Verkauf. Schwarz, knapp unter 100t€, im Süden in der Recaro Stadt, knappe 170 in grün.

 

Man beachte, es wird der V8 verbaut, nicht der V12. Ich finde sie etwas überteuert und würde eher zum M760 mit V12 tendieren.

  • Gefällt mir 2
  • Verwirrt 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alpina verbaute im B7 nie einen V12. 
Den V12 gab es exklusiv nur im B12 und das ist über 20-Jahre her. Es wurden auf Basis des 7er (e32 sowie e38) und 8er (e31) von 1988-2001 insgesamt nur rd. 750 Alpinas mit einem V12-Motor gebaut. Der 4.4 Liter V8 im G11/G12 ist ein völlig anderes Fahren als mit dem schweren V12 im 760er. Ich bin schon beide Autos gefahren und kenne den Vergleich nur zu gut. Nur weil beide große schwere Limousinen im 7er-Gewand darstellen, liegt alleine schon wegen Antrieb und Fahrwerk eine Welt zwischen beiden Autos. Der Alpina bietet ein völlig anderes Fahrgefühl und ist nicht mit dem V12-Derivat der AG vergleichbar - das gilt natürlich auch umgekehrt.

  • Gefällt mir 4
  • Verwirrt 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

@Sarah-Timo: Dann werde ich mein Glück mal in einem ALPINA-Forum versuchen. Danke für die weiteren Informationen zum B7.

@ erictrav: Den habe ich auch gesehen. In Düsseldorf steht ein B7 ebenfalls aus 2018 mit 60tkm zu 110k. Vollausstattung. Nicht gerade "günstig", aber es werden ja auch nur 5 passable B7 im Netz angeboten. Will versuchen mir diesen am Samstag mal anzuschauen.

Es gibt auch ein Angebot das in den letzten 7 Tagen um 20k teurer wurde.

 

Ansonsten wäre dann noch die Möglichkeit zum B5 zu wechseln. Ja ich weiß, ist nicht vergleichbar. Aber es werden mehr angeboten und hat auf jeden Fall den gleichen Motor. Mal sehen was so geschieht.

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

CostaSol

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...