Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Welche Hinterachse ist im DeTomaso Longchamp verbaut?


Royce
Zur Lösung Gelöst von pantera874,

Empfohlene Beiträge

Moin Moin liebes Forum,

ich benötige ein wenig Hilfe, und zwar suche ich für meinen Longchamp neue Scheiben + Klötze für die Hinterachse.

Helfen würde es schon, wenn mir jemand sagen könnte welche Hinterachse im Longchamp verbaut ist ( ich meine das es eine vom Jaguar ist, bin mir aber nicht mehr sicher )

Erstzulassung ist 28.08.1975


Vielen Dank im voraus.

lg Dieter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Lösung

Maserati Quattroporte III. Bremsscheiben gibt es einzig und allein von der Firma MIE Corporation in den USA. Bremsklötze Jaguar XJ6, Handbemsbeläge Rolls Royce Silver Shadow III. Die Hinterachse ist eine komplette DETOMASO Konstruktion.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...