Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Zischen beim Öffnen des Tankdeckels


Empfohlene Beiträge

Hallo. Könnt Ihr mir mal bitte Rückmeldung geben ob es wenn Ihr den Tankdeckel bei euch öffnet es leicht zischt?

Ich bin bei meinem auf der Fehlersuche und würde gerne wissen ob es "normal" ist dass es wie bei meinem Nicht zischt.

 

Danke im voraus.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
herbstblues

guten abend ,

 

habe meinen testarossa seit 14 jahren und es zischt immer wenn bei der betankung der tankdeckel losgeschraubt wird .

 

( zwei tanks , zwei filter und zwei benzinpumpen )

 

läuft einwandfrei

 

ps. mit dem zischen beim öffnen des tankdeckels kann ich leben .

 

die klapperschlange rassselt ,

die kobra zischt ,

 

der testarossa eben auch....

 

mit dem unterschied er beist nicht und ist ungiftig oder mann wird süchtig nach ihm .

 

gruss von einem mit dem sportwagenvirus mit oldi nebenwirkung 

  • Gefällt mir 1

@herbstblues Das ist es ja was mich so verwirrt.Ich kenn das von allen meinen Fahrzeugen die ich bisher hatte.Alle haben ein kleines zischen welches ich als kleinen Unterdruck im Tank kenne. Selbst mein Neuwagen. Also sollte da kein Defekt vorhanden sein weil er ja Problemlos läuft. Nur mein California zischt nicht. Und der ruckelt halt ein wenig. Daher die Frage an andere California (Ferrari) Fahrer. 🤔

Daniel Düsentrieb
Am 20.7.2021 um 17:51 schrieb Alber:

Habt ihr alle einen California?

ich ja - sonst hätte ich hier nicht geantwortet  🙋‍♂️

  • Gefällt mir 1
Zitat

ich ja - sonst hätte ich hier nicht geantwortet  🙋‍♂️

Wusste nicht daß ich auf ein allgemein technisches Phänomen mangels Cali nicht antworten darf. Sorry!

 

  • Haha 1
Daniel Düsentrieb

da interpretierst du meinen Zusatz falsch bzw. zu streng - ich denke Alber ist für jeden Hinweis dankbar, er will ihn nur richtig einordnen können, daher hatte er bei uns drei ja nochmal nachgefragt (und meine erste Antwort war ja sehr kurz und ohne Hintergrund, im Gegensatz zu deiner mit gleichzeitigem Hinweis zur Fehlersuche) :-))!

:hug: 

  • Gefällt mir 1

Also diese Info habe ich jetzt bei Delphi Automotive gefunden:

Kraftstoff, der aus dem Kraftstofftank angesaugt wird, muss durch Luft ersetzt werden, damit kein Unterdruck entsteht. Dadurch könnte nämlich der Kraftstofftank zusammenfallen und über die Kraftstoffpumpe wird kein Kraftstoff mehr gefördert. Mit zunehmender Kraftstofftemperatur muss Luft aus dem Kraftstofftank abgelassen werden, damit sich im Tank kein zu hoher Druck aufbaut und sich der Tank nicht aufbläst. Die Entlüftung des Kraftstofftanks erfolgt über das EVAP-System.

 

Komisch,oder? Würde ja bedeuten dass es bei allen wo es zischt die Tankbe- bzw Entlüftung nicht "richtig " funktioniert da entweder "Überdruck" oder "Unterdruck" vorhanden ist. Ich versuche jetzt mal den Schlauch vom Taktventil (Be- und Entlüftungsventil) der zum Tank geht abzustecken um zu sehen ob sich etwas ändert.

Daniel Düsentrieb

extra für dich habe ich ein kleines Video mit Ton gemacht :wink2:

 

nach etwa 2 Stunden ununterbrochener Fahrt

Tankverschluss geöffnet bei etwa 20% Restinhalt

- kein zischen - 

 

 

  • Gefällt mir 2
fridolin_pt
vor 1 Stunde schrieb Alber:

Würde ja bedeuten dass es bei allen wo es zischt die Tankbe- bzw Entlüftung nicht "richtig " funktioniert da entweder "Überdruck" oder "Unterdruck" vorhanden ist.

Bei mir ( Testarossa) zischt das seit 30 Jahren wenn er warm ist und der Tank nur noch wenig gefüllt ist. Bisher keine Beeinträchtigung in der Funktion durch Über/Unterdruck. 

  • Gefällt mir 1
Andreas.
Am 25.7.2021 um 13:50 schrieb Alber:

nicht "richtig " funktioniert

Falsch. Wir reden hier nicht von „richtige hohem Druck“, denn sonst würde der Tankdeckel sich gar nicht drehen lassen ;) Irgendwie bist du ein ungläubiger Thomas oder übertrieben misstrauisch :P 

  • Haha 2
Daniel Düsentrieb
vor 45 Minuten schrieb Andreas.:

Irgendwie bist du ein ungläubiger Thomas oder übertrieben misstrauisch :P

Bei all dem Ärger und den Problemen, die Alber mit seinem Cali schon hatte, ist das Misstrauen nachvollziehbar :unsure:

  • Gefällt mir 2

@Daniel Düsentrieb Vielen herzlichen Dank für die Mühe 🙏  Ich bewerte es dann beim California mal als normal.

Das mit dem Misstrauen hast du schon richtig gedeutet. Und wie auch @fridolin_pt bestätigt ist es bei "älteren" modellen ja vorhanden. Bei Gelegenheit poste ich ein Video mal das zischen von meinem gerade mal 1 Jahr alten Mitsu. Nur um einen Vergleich zu zeigen das es schon irgendwie verwirrend ist warum die einen das machen und andere eben nicht.

fridolin_pt
vor 43 Minuten schrieb Alber:

die einen das machen und andere eben nicht.

Die Durstigen zischen, die Satten rülpsen.

  • Haha 5

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...