Jump to content
Daniel325

Bald Neuer B10??

Empfohlene Beiträge

Daniel325   
Daniel325
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wird es nicht Langsam zeit für den Neuen B10 auf Basis vom E60??

Oder Heißt er jetzt auch B5??

Weiß da jemand etwas genaueres über dieses Auto??

kann mir vorstellen dasdas Aufjedenfall der Kracher wird..

Vielleicht sogar ein Neuer D10??

Würde mich super Bennend interessieren!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ALPINA-Driver   
ALPINA-Driver
Geschrieben

Vielleicht sogar ein Neuer D10??

Dass Alpina ein Automobil auf 5er-Basis baut steht fest. Dass er zuerst als Benziner kommen wird wohl auch.

Der D10 wird meiner Meinung nach auf jeden Fall auch wieder in den Alpina-Preislisten zu finden sein. Der Diesel-Boom ist den Buchloern nicht entgangen. Ich bin jtzt schon gespannt was von diesem Power-Diesel zu erwarten ist. Vielleicht der Diesel V8 aus dem 7er?? X-)

Wir werden seh'n...

Falcon99   
Falcon99
Geschrieben
Ich bin jtzt schon gespannt was von diesem Power-Diesel zu erwarten ist. Vielleicht der Diesel V8 aus dem 7er?? X-)

Wir werden seh'n...

Den soll's doch sowieso geben, dachte ich? (BMW 540d)

cherche   
cherche
Geschrieben

Hi,

laut Buchloe soll der neue 5er mit der gleichen Maschine wie der B7 etwa nächsten Sommer/Herbst kommen - also 470 PS und Drehmoment satt.

Grüße

Cherche

Klaus85   
Klaus85
Geschrieben

Der neue M5 kommt mit mehr als 500 Ps, aber der neue b10 wird "nur" 460 haben!

Anscheinend will Alpina an seiner Produktpolitik festhalten! Naja wir werden sehen, was sich die beiden autos nehmen werden, ich persönlich wäre für den V12 aus dem zukünftigen B12 ( :???: ), im b10........Das wäre wiedermal ein ECHTER Knaller.

Frage: ist der Motorraum des E60 groß genug für den V12?

Mark   
Mark
Geschrieben
Frage: ist der Motorraum des E60 groß genug für den V12?

Ich denke, es müsste gehen. Wenn ein privater Hobbyschrauber einen V12 in den 3er E30 verpflanzt, dann sollte es beim E60 auch gehen.

LeoLöwe   
LeoLöwe
Geschrieben
... Vielleicht der Diesel V8 aus dem 7er?? X-)

Wir werden seh'n...

Ich glaube wohl kaum. Schon der jetzige D10 hätte einen V8-Diesel bekommen können, aber man hat sich bei ALPINA aus Gründen der Ökologie (niedrigerer Verbrauch) und des Gewichts im Dieselsegment gegen einen V8-Motor entschieden. Ich denke, dass es auch beim E60 bei einem R6-Motor mit Bi-Turbo bleiben wird, natürlich mit gesteigerter Leistung...

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

@ LeoLöwe: Der V8 passt nicht in den E 39-er ist zu breit wegen der Turbolader... zudem ist die Maschine viel zu schwer und das Auto wäre zu unhandlich geworden.

@ alle: Alpina wird sicher einen tollen B10 bringen-auch wenn er nur 370 PS hben sollte. Die Charakteristik des ganzen Autos wird einzigartig sein-wobei eins klar ist: je besser die Basis desto weniger Möglichkeiten sich klar abzusetzen

Im Übrigen ist ein V12 im 3er nicht wirklich die Lösung...es fährt nur noch geradeaus. Es gibt schon ein paar E 39 mit V12-ist aber unharmonisch. Das wird sich alpina nicht antun...

Masterblaster   
Masterblaster
Geschrieben

Es wär doch gar nciht so tragisch wenn der neue Alpina ein Leistungsdefizit gegenüber dem M5 haben würde. Er ist ja eher zum cruisen, deswegen auch die Automatik. Ist genau wie beim Z8.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

ja-Alpina bedient eine komfort- und leistungsorientierte Kundschaft mit Sinn für Individualität. Der Z8 war ein voller Erfolg und gibt Alpina Recht. sich noch sportlicher als die M-GmbH positionieren zu wollen kann nicht funktionieren...

Klaus85   
Klaus85
Geschrieben

Das kann wirklich nicht funktionieren, nein! Die M-GmbH ist die Referenz und wird sie auch immer bleiben!

Dass Alpina auf Understatement, Komfort usw. setzt das dürfte inzwischen wohl jedem bekannt sein! Aber ich glaube ein echter Knaller würde Alpina nicht schaden!

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

gibt es seit B8 und B10 Biturbo leider nichr mehr :-(((°

Klaus85   
Klaus85
Geschrieben

Das ist ja genau das, was i bemängel.....

Ist ja gut und recht, dass Alpina seinen Weg und auch seine Kunden gefunden hat, nach seiner Neuorientierung, aber eine Mischung zwischen den beiden Segmenten (viel Power+Understatement) würde dem Unternehmen sicher nicht schaden!

mASTER_T   
mASTER_T
Geschrieben

@alpinab846,

das mit dem Z8 hatte einen einfachen Grund für den Erfolg, der Löwenanteil ging nach Amiland weil es die einzigste Möglichkeit an einen Z8 mit Automatik zu kommen war. Bekanntlich ist die Koordination von Hand und Fuß zur gleichen Zeit nicht gerade eine Stärke der meisten Amerikaner ;)

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

das stimmt...aber die Zahlen zählen nun mal...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×