Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Klappensteuerung beim Ferrari 488 Pista


Empfohlene Beiträge

coolbeans

Hallo,

 

fährt jemand von Euch die Klappensteuerung am Pista - auf der Capristo Homepage steht da es ist nicht empfohlen - und so wie ich das verstehe müssen die Klappen jedes mal nach dem wieder anfahren erneut geöffnet werden?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich hatte vor 2 Jahren, als mein Pista geliefert wurde, bei Capristo angefragt. Da hieß es, dass für den Pista keine Klappensteuerung möglich sei bzw. angeboten wird.

F430Matze

Beim Pista läuft es genau "andersrum" wie beim GTB / GTS, sodass die Systeme nicht funktionieren.

Das einzige was hilft ist wenn der Stecker blöderweise runterrutscht und die Klappen daher dauerhaft offen bleiben... passiert immer wieder mal und man kommt halt echt schlecht hin weil der Diffusor dazu runter muss, also schnell mal kurz wieder reparieren ist leider nicht drin und man kann es ohne Demontage auch nicht sehen, ob der Stecker noch richtig sitzt oder nicht. Und so fährt man mit dem Defekt mal eben länger rum als es einem braven Bürger recht ist. :) Fehlermeldung kommt da übrigens keine im Cockpit, sodass man es unter Umständen auch erst viel zu spät oder gar nicht bemerkt.

Zu laut (im Vergleich zu den Saugmodellen) ist er dann ja immer noch nicht und in meinen Augen voll alltagstauglich, wenn man nicht immer nur Vollgas fährt. Meinem Empfinden nach voll alltagstauglich und auch weitgehend gesellschaftskonform da nicht übertrieben laut. Der dumpfe Turbosound wird ja eh von den meisten Menschen nicht so unangenehm wahrgenommen wie z.B. das (geile) Kreischen eines 458 Speciale oder 360 CS.

  • Gefällt mir 5
coolbeans

Auf der Homepage von Capristo - etwas confused:

 

Achtung! Wir raten davon ab unser RC Kit bei dem Ferrari 488 Pista zu verbauen, da schon Serienmäßig die Klappen geöffnet sind.
Falls Sie es trotzdem verbauen MUSS die Ventileinstellung auf Reverse stehen. (Die Anleitung finden Sie weiter unten)

 

https://www.capristo.de/FTP/Ferrari/Ferrari-488 Pista/FB-Kit-Bedienungsanleitung-_488Pista-2020.pdf

F430Matze

Ja sind im Stand ab Werk offen beim Pista, beim GTB / GTS simd sie im Stand zu. Wie gesagt komplett umgekehrt.

coolbeans
vor 1 Minute schrieb F430Matze:

Ja sind im Stand ab Werk offen beim Pista, beim GTB / GTS simd sie im Stand zu. Wie gesagt komplett umgekehrt.

Der Teil ist mir schon klar. Aber schau dir mal den Link an - also müsste ich dann mit der Capristo-Steuerung jedes mal nach dem losfahren wieder neu auf "Auf" stellen?

F430Matze

So wie es mir gesagt wurde funktioniert es einfach gar nicht mit dem manuellen Auf- und Zumachen mittels Fernbedienung.

  • Mitglieder
Capristo Exhaust

Hallo zusammen, die Klappen sind standardmäßig im stand offen.. was offen ist kann man nicht nochmal öffnen...

 

wenn man losfährt schließen sie.. und nur wenn dieser zustand eintritt kann man sie öffnen.

 

Gruß Tony

  • Gefällt mir 4
  • 4 Wochen später...
coolbeans
Am 10.3.2021 um 09:00 schrieb Capristo Exhaust:

was offen ist kann man nicht nochmal öffnen...

Das ist logisch. Aber die Frage warum die Steuerung nicht ähnlich wie bei meinem F430 programmiert ist stellt sich dennoch. Denn da heißt "Auf" ja auch einfach nur "Auf" - egal ob das Fahrzeug neu gestartet wird bleibt es ja da auch auf Stellung offen.


×
×
  • Neu erstellen...