Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wird Ferrari 812 mit Paletot ausgeliefert?


Empfohlene Beiträge

Kurze Frage an die Insider: wird der 812 ab Werk auch, wie ich es bislang von allen anderen Modellen gewohnt war, mit dem Paletot ausgeliefert? Würd mich wundern, wenn sie in Maranello gerade bei den großen Modellen geizig sind🤔.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Danke👍

War mir doch auch sehr sicher. Habe heute meinen 812 bei einem Vertragshändler abgeholt. Ein Fahrzeug vom Werk mit ein paar KM, aber noch ohne Erstzulassung. Habe im Eifer des Gefechts bei der Abholung am Mittag nicht mehr nach Paletot und Ladegerät geschaut, da ich vom langen Prozedere mit der Inzahlungnahme meines Speciale so abgelenkt war. Der „190 Punkte Check“ hat sich dort an die 3 Stunden hingezogen, obgleich der Wagen gerade vor 6 Monaten und 1000km Inspektion mit Bestätigung der Mangelfreiheit wie jedes Jahr zuvor auch (außer dem nunmehr abgelaufenen Medizinkasten und Tirefit😂) sowie neuer New Power Garantie mit ebendieser Prüfung bekommen hat. Nach dem langem Heckmeck und der anschließenden Diskussion habe ich nicht mehr daran gedacht. Leider war das Paletot nicht dabei und vom Ladegerät nur der leere Pappkasten im Kofferraum. Habe schon angerufen und hoffe, dass sie den Inhalt der Pappbox und die Stoffmütze noch finden😂.

Die erste Fahrt vom Händler zurück über knapp 200km bin ich noch sehr zurückhaltend gefahren, da er noch nicht auf mich zugelassen war und die rote Nr, die ich notgedrungen auf Schnell von einem Händler, der unsere Firmenwagen wartet und Lackierungen etc. derselben macht, bekommen hab, keine Vollkasko hatte. In diesem Rahmen war ich bislang zufrieden. Klar, dass es ein ganz anderes Konzept ist als mein vorheriger Speciale, aber das war ja auch bewußt beabsichtigt. Nach knapp 2 Jahren hatte ich von der Rennsemmel ohne viel Komfort und Dämmung doch genug; länger als 2 Stunden am Stück hab ich es darin nicht ausgehalten. Das ist beim 812 schon mal eine andere Welt. Darin werde ich mich selbst nach einer möglichen Urlaubsfahrt an den Gardasee noch recht wohl fühlen.

  • Gefällt mir 2

Habe gestern in der Zwischenzeit mal den Superleggera Probe gefahren. Das hat mich zumindest eindeutig in meiner Entscheidung zum 812 bestätigt. Der Aston mag ein von der Form sehr gelungenes Auto sein, aber allein davon lebt kein Sportwagen. Vom Fahreindruck bei weitem nicht die Performance und Handling des 812. Insbesondere der Innenraum des Wagens mißfällt mir von Anmutung und Verarbeitung. Das erscheint mir bei Ferrari inzwischen deutlich überlegen.

  • Mitglieder
vor 6 Stunden schrieb luxury_david:

Eben gerade Feedback vom Verkäufer bekommen. Alles fehlende vom 812 wird nachgeschickt👍.

Schade nur, dass das erst auf Nachfrage passiert..... 

  • Gefällt mir 2
vor 4 Stunden schrieb Luimex:

Schade nur, dass das erst auf Nachfrage passiert..... 

Wollte ich so direkt nicht ausdrücken, aber unrecht hast natürlich nicht. Wollte mich hier nur vorsichtig vortasten, um nicht als sog. Korinthenkacker dazustehen😂. Deswegen hab ich hier sicherheitshalber auch um Info bzgl des Paletot gebeten, zumal ich meins zum Speciale natürlich dazugegeben habe. Wenn sie es mir jetzt verweigert hätten, wüsste ich zumindest, voran ich bin. Es fehlte übrigens auch die Bordmappe mit Bedienungsanleitung und Serviceheft, aber es kommt ja glücklicherweise alles nach...

Ohne Bedienungsanleitung ist ein neues Auto mit der ganzen heutigen Technik ja nicht so prickelnd, wenn man die ein oder andere Einstellung wissen will.

Ehrlich gesagt bin ich davon auch nicht gerade begeistert, zumal das Auto ja nicht erst seit 24 Stunden da stand und auch noch von Ferrari direkt kam und nicht von irgendeinem Vorbesitzer, der Zubehör verbaselt oder einbehalten haben könnte. Aber will ich das mal dahingestellt sein lassen, wenn denn nächste Woche alles vollständig da ist.

Wie bereits ausgeführt, war ich nach den 4 Stunden, die ich wegen der langen Abwicklung mit Inzahlungnahme des Speciale da war, einfach ein wenig genervt und wollte nur noch nach Hause, zumal es ja auch noch die erste Fahrt mit neuem Wagen mit rotem Kennzeichen ohne Vollkasko war. Deswegen wollte ich natürlich nicht auch noch irgendein zusätzliches Risiko eingehen und auf jedem Fall bei Tageslicht zurückfahren. Daher hab ich mich nach dem Prozedere einfach nur noch reingesetzt und ab dafür.

Thorsten0815

Ein fehlendes Service Heft sollte nicht vorkommen. Es wird schwer den Wagen wieder mit einen Ersatz Service Heft zu verkaufen.

Aber was bedeutet "es kommt nach" wenn der Wagen doch schon vorher beim Verkäufer stand?

 

Was hat denn beim 190 Punkte Check 3 - 4 Stunden gedauert? Hast Du nur gewartet bis der Check gemacht wurde oder waren die Verhandlungen zum Speciale / 812 Tausch so umständlich? Einen schwarzen Speciale mit anständiger Ausstattung und ohne wahnsinnig viel Kilometer sollte Doch ein gutes Angebot Deinerseits sein. 

Ein Fixpreis war schon im Vorfeld telefonisch vereinbart. Habe die Zuzahlung sogar schon am Vortag „blind“ überwiesen. Ich habe an den Händler zuvor Bilder, Ausstattung etc. geschickt und das Auto so exakt wie möglich beschrieben. Der Verkäufer sagte mir, dass der Check 2,5 Stunden dauern würde, es waren dann min gut 3. Wunderte mich auch, da derselbe Check auch jedes Jahr zur New Power Garantie erforderlich war und zuletzt aufgrund derselben gerade erst vor 6 Monaten gemacht wurde. Da hat er auch nach Berechnung (musste den ja jedesmal extra zur Garantie zahlen) 2019 0,75 Stunden und 2020 1 Stunde gedauert - schon merkwürdig, dass es jetzt auf einmal mehr als die 3fache Zeit in Anspruch nahm. 
Die „Verhandlung“ danach hat nicht mehr soviel Zeit in Anspruch genommen, jedoch hat mir der Verkäufer nach der langen Zeit eröffnet, dass zusätzlich Kosten in Höhe von 3400 Euro netto in Rechnung gestellt würden für neue Reifen (Profil ok, aber schon 6 Jahre alt), die Entfernung der ab Auslieferung sogar laut Neukaufvertrag Original bei 0km von Ferrari Krüger verbauten Capristo-Klappensteuerrung (!!!), einen kleinen, kaum sichtbaren Schmarren am Unterboden vom einmaligen Aufsetzen am linken vorderen Kotflügel und dem abgelaufen Tirefit und Verbandskasten. Er meinte, sie können ihn so nicht verkaufen, sondern müssten Reifen erneuern und die original verbaute Auspuffanlage rückrüsten. Ich erwiderte, dass wir über einen 6,5 Jahre alten Gebrauchtwagen mit für 36tkm absolut üblichen Gebrauchsspuren reden und ich unter diesen zu Umständen nicht bereit bin, auch nur einen Cent draufzulegen für erwartungsgemäße Gebrauchsspuren und Nutzspuren, sowie auch noch original verbaute Bestandteile. Wäre ansonsten in der Tat sofort unverrichteter Dinge wieder mit meinem Speciale zurückgefahren. Bei der Inspektion im Sommer mit 35450km, also gerade einmal 1000 km zuvor sagte mir der Meister noch explizit, dass die Reifen zwar 6 Jahre alt seien, ich sie aber ohne Probleme noch 1 Jahr fahren könne. Das Auto hat auch zum selben Termin wie bereits beim ersten Mal 2017 ohne jegliche Beanstandung mit Reifen, Auspuff etc. TÜV dort bekommen. Wenn ich das Auto eh verkaufen will, hat er wohl ernsthaft erwartet, dass ich für nichts noch einen Satz neuer Reifen aufziehe...!? Nach einer weiteren 5-10 minütigen Rücksprache mit dem Geschäftsführer deswegen sagte er schließlich, sie wären mit der ursprünglich vereinbarten Fixzuzahlung nun doch einverstanden.

Wie bereits ausgeführt, war ich da nicht wirklich amüsiert; wenn unerwartet Mängel wie Beulen, kaputte Teil, zerkratzte Hauben, Türen usw. da gewesen wären - ok. Insbesondere für den Auspuff, von dem sie übrigens aufgrund der von mir genauestens im Vorfeld schon gemailten Ausstattungsliste bereits Bescheid wussten, noch Kosten für deren Entfernung zusätzlich in Rechnung zu stellen, erschien mir sehr befremdlich. Wäre wirklich schon aus Prinzip sofort ohne Abschluss wieder zurückgefahren, wenn sie aufgrund dieser Darlegung letztendlich auch nur einen Cent hätten haben wollen.

  • Gefällt mir 1
  • Wow 1
  • Verwirrt 1
vor 4 Minuten schrieb luxury_david:

einen Satz neuer Reifen aufziehe

Ja - da man (besonders bei solchen Fahrzeugen >300km/h) von max. 6 Jahren Nutzungszeit ausgeht. Jetzt zahlt es halt der Käufer & der Händler lässt die so verbaut bis zum Kaufanschluss. Siehst du ja dann in der Annonce zu welchem Kurs & mit welchen Bildern der angeboten wird. Viel Spaß mit dem 812, hoffentlich wird der auch wirklich gefahren & muss nicht nur als Garagenqueen herhalten ;) 

  • Gefällt mir 1

Hm, aber warum sollte ich bereit sein, für Reifen zu zahlen, die ich laut expliziter Aussage des Werkstattmeisters meiner Heimniederlassung noch bedenkenlos ein Jahr fahren kann? Zumal mir von Anfang an klar war, dass mich der Speciale bis spätestens Beginn der Saison 2021 verlassen wird. Wenn ich einen gut 6 Jahre alten Gebrauchtwagen von privat kaufe, muss ich aber durchaus damit rechnen, als Käufer zusätzlich in einen neuen Satz investieren zu müssen. Das war ebenso für den Ankäufer im Autohaus zu erwarten. Ich kenne niemanden, der rein für den nächsten Besitzer noch wechselt, ohne selbst davon noch den geringsten Vorteil zu haben.

  • Gefällt mir 1
Am 11.12.2020 um 23:34 schrieb luxury_david:

Schnell von einem Händler, der unsere Firmenwagen wartet und Lackierungen etc. derselben macht, bekommen hab, keine Vollkasko

Lass mich raten und mit Sommerreifen, Respekt.....

Das war nun wiederum bei konstanten +5-6 Grad und pfurztrockener Fahrbahn von Start bis Ziel noch das geringste Problem. Genau deswegen wollte ich eben auch garantiert bei Tageslicht fahren und 100%igen Blick auf die Straßenverhältnisse haben. Weil es eben letzten Freitag nach sämtlichen Wetterprognosen deutliche Plustemperaturen und 0 Prozent Regenrisiko für die ganze Strecke gab, war das kein Problem.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...