Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

"La Berline" - ein Peugeot 504 TI


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Übrigens...

Der Designer des 504, Aldo Brovarone, ist vergangene Woche im Alter von 94 Jahren gestorben. Aus seiner Feder stammen so berühmte Fahrzeuge wie der Ferrari 500 Superfast, Dino 206, Alfa Romeo Duetto, Lancia Gamma Coupé, Ferrari F40, um nur einige zu nennen.

  • Gefällt mir 4

Toller Bericht, da werden bei mir auch Kindheitserinnerungen wach. Das Auto meines Vaters an welches ich mich noch erinnern kann war ein BMW 1600. Als dann die Familie für zwei Jahre wegen Entsendung meines Vaters in die Türkei gezogen ist wurde aufgrund der damaligen besseren Ersatzteilversorgung in der Türkei der BMW für einen Peugeot 404 eingetauscht. Der 404 ist gelaufen wie ein Uhrwerk. Zurück in Deutschland ist dann ein beiger Peugeot 504 Einspritzer mit 104PS angeschafft worden.  Auf diesem 504 habe ich dann auch die ersten Fahrversuche gestartet. Früher war es ja noch Usus, dass man schon vor der eigentlichen Fahrschule fahren konnte. Ich glaube mich zu erinnern, dass der 504 eine Lenkradschaltung hatte. Mein Vater ist dann nach dem 504 wieder auf BMW umgestiegen. Heutzutage kann man immer noch, meist in nordafrikanischen Ländern, einige Peugeot 404 und noch recht viele 504 im regulären Straßenverkehr bestaunen... 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...