Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
S0lidSnake

Steile Garagenausfahrt schlecht für Kupplung + Logo-Befestigung auf Folierung

Empfohlene Beiträge

S0lidSnake
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

ich bins der neue 😊

Ich habe mir nun endlich meinen Traum erfüllt und mir einen Gallardo LP560-4 BJ 2011 gegönnt.

Nun zu meiner Frage und zwar ist meine Garagenausfahrt ziemlich steil und ich hab des Öfteren gelesen dass dies das Schlimmste für die Kupplung wäre, habe ich denn weniger Abnutzung wenn ich rückwärts reinfahre und dann einfach wieder gerade aus rausfahre ?

 

Zu meiner zweiten Frage, ich möchte mir ihn in Perlmutt Orange Folieren lassen, ich habe mir nun für hinten ein neues Lamborghini Logo bestellt da dies vom Vorbesitzer beschädigt wurde, da er auch schon mal Foliert war. Wie wird das Logo denn befestigt, wird dies nur dran geclipst durch die Löcher oder wird dies zusätzlich noch beklebt?

Da ich das Logo schon nächste Woche anbringen möchte, aber die Folierung erst in ein paar Wochen dran kommt, nicht dass das Logo dann wieder kaputt geht wenn es abgemacht wird.

 

Vielen Dank und auf eine tolle Zeit hier im Forum 😄

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
rx7cabrio
Geschrieben

da ist die Frage, ob steil nach unten, oder nach oben...  Rückwärts steil ist Mist...

 

dragstar1106
Geschrieben

Das kannst Du drehen, wie Du willst. Steile Aus- oder Auffahrten sind für unsere Kupplungen immer problematisch.
Letzte Woche im Urlaub hatte ich das gleiche Problem. 
Wenn ich mit vollständig eingelegtem Gang die Auffahrt rauf will, brauche ich die entsprechende Geschwindigkeit.

Bei zu hoher Geschwindigkeit jedoch setze ich beim Ansatz der Auffahrt unweigerlich auf.

Das ist die Wahl zwischen Pest und Cholera...

Chris King
Geschrieben

Beim F430 ist der Rückwärts Gang länger übersetzt, als der 1. Gang. Dementsprechend muss die Kupplung im ersten Gang kürzer oder weniger schleifen bis sie komplett eingekuppelt hat. Ob das beim Lambo ebenso ist weiß ich leider nicht. 

Kurt_Kroemer
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb dragstar1106:

Wenn ich mit vollständig eingelegtem Gang die Auffahrt rauf will, brauche ich die entsprechende Geschwindigkeit.

Wie legt man einen Gang nicht vollständig ein?

Schnittlauch
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Chris King:

Beim F430 ist der Rückwärts Gang länger übersetzt, als der 1. Gang.

Üblicherweise ist der Rückwärtsgang kürzer übersetzt als der erste Gang.  Rückwärts fährt man also bei gleicher Motordrehzahl  langsamer als im ersten Gang, was Sinn macht.

Kannst Du bitte ein Typenschild des  F430 Getriebes einstellen.

 

Viele Grüße Schnittlauch

master_p
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Kurt_Kroemer:

Wie legt man einen Gang nicht vollständig ein?

Ich denke mal er meinte eher "wenn ich nicht mit teil-schleifender Kupplung". Sprich der Gang ist nicht ganz eingelegt = Kupplung ist vollständig geschlossen und schleift nicht mehr.

dragstar1106
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb Schnittlauch:

Rückwärts fährt man also bei gleicher Motordrehzahl  langsamer als im ersten Gang, was Sinn macht.

Kannst Du bitte ein Typenschild des  F430 Getriebes einstellen.

Unser Dennis fährt halt am liebsten rückwärts durch die Stadt... Dabei kommt der Sound der Klappenanlage einfach noch geiler... 😉😉😂😂

Irix
Geschrieben
vor 52 Minuten schrieb Schnittlauch:

Üblicherweise ist der Rückwärtsgang kürzer übersetzt als der erste Gang

Warum hast du das den Leuten von Ferrari nicht gesagt? Die haben das nun mehr als einmal falsch gemacht!

 

Leider keine Werte  vom LP560 gefunden.  Aber beim Nachfolger ist der Rueckwartsgang auch ein kleines Tickchen laenger uebersetzt. https://www.driverside.com/specs/lamborghini-gallardo-2011-30507-52195-0

 

Also wenn du es hinbekommst da Rueckwaerts runter zukommen in die Garage dann wuerde ich das so machen. Du kannst ihn ja "rollen" lassen.

 

Gruss

Joerg

 

Schnittlauch
Geschrieben

Hallo Irix,

 

danke  für die Verknüpfung auf die „driverside“. Also erster Gang 3,31, Rückwärtsgang 2,81, also tatsächlich länger übersetzt als der erste Gang.  Aber für mich nicht nachvollziehbar.

 

Es sollte doch so sein, dass sofort die Kupplung  schließt, um Verschleiß zu vermeiden und man dann langsam  rückwärts  fahren  kann. Und dazu ist eine kurze Übersetzung notwendig. 

Aber die wissen sicherlich was richtig ist. Ich spreche kein italienisch. Ruf doch bitte mal kurz bei Ferrari an.

 

Viele Grüße Schnittlauch

dragstar1106
Geschrieben
vor 12 Minuten schrieb Schnittlauch:

um Verschleiß zu vermeiden und man dann langsam  rückwärts  fahren

Man möchte doch im Aftersales noch ein paar Kupplungssätze verkaufen.... 😬

Irix
Geschrieben (bearbeitet)
vor 33 Minuten schrieb Schnittlauch:

Aber für mich nicht nachvollziehbar.

Ich bin da bei dir. Aber ich habe es nie hinterfragt und weis nur das es bei 360 und F430 so ist. Wenn du da im kalten Zustand rueckwaerts eine kleine Steigung nehmen muss ist das es DRAMA.

 

vor 33 Minuten schrieb Schnittlauch:

Aber die wissen sicherlich was richtig ist. Ich spreche kein italienisch. Ruf doch bitte mal kurz bei Ferrari an.

Da Luigi die knapp 30.000 Auto schon gebaut hat ist das nicht mehr noetigt ;) Bei den anderen weis ich es nicht und wenn ich das Geld fuer meinen F8 jemals  zusammen bekommen sollte dann schreib ich denen vor der Bestellung eine Mail. So aber nun Schluss mit OT.

 

Gruss

Joerg

bearbeitet von Irix
Chris King
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Schnittlauch:

Kannst Du bitte ein Typenschild des  F430 Getriebes einstellen.

 

6360ECB9-C2A7-4045-B658-9A67C36C797E.jpeg

S0lidSnake
Geschrieben

Erstmal möchte ich mich für die zahlreichen Kommentare bedanken. 🙏

Dann versuche ich nun rückwärts im Leerlauf runter zu rollen in die Garage. 
 

Zum dem hinterem Lamborghini Logo hat keiner nen Tipp? 
Am Logo gehen 2 Stifte raus, die man durch die Zwei Öffnungen steckt, nur sind die Löcher diese aber viel zu groß, waren da vlt noch Clips drinnen? Der war war vom Vorgänger foliert und meine Vermutung ist dass dieser einfach alles mit rausgerissen hat 🤔

Das alte Logo wurde nämlich nur drüber geklebt. 
 

So sieht das aus:


 

 


 

E503A8CC-9FF7-4D2B-90C7-244C5D43F99A.jpeg

Thorsten0815
Geschrieben

Vermutlich ja, wie Ohrstecker bei der Frau. 

BWQ
Geschrieben

Bei den älteren Ferris ist da so ne Art Knete dann eine Gummiunterlegscheibe und dann eine Spange drauf. Falls die nicht mehr vorhanden ist, geht das auch mit einer Spange vom Autoradioeinbau😉

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Servus 🙃
      würd mir gern Schalensitze vom gallardo squadra corse in den SE bauen. die Schienen sind beteits an den Schalensitzen. Welche Konsolen benötige ich dafür und wo bekomme ich die (ausser beim freundlichen) vielen Dank ✌🏼
    • Servus zusammen, würde gern mein lp520 se mit Lift tieferlegen. das Originale Gewinde geht ja vorne durch den lift leider nur 1,5cm. 
      Würd ihn gern tiefer haben, finde aber im netz keine federn für den lp520, nur für den lp560. bin ich zu doof zu suchen oder gibts da echt keine? 😅
    • Hallo Leute, 
       
      ich hoffe ihr steinigt mich jetzt nicht - habe zwar schon ein Thema hier im Forum gefunden aber meine Frage nicht heraus lesen können. 
       
      Vielleicht könnt Ihr mir diese hoffentlich beantworten! 
       
      Kämpfe mit diesen (typischen) Fehlern:
       
      P1426 - Tank vent. Valve open
      P0437 - Katalysator Temperatur Sensor, Zyl.-Reihe 2 - Eingangssignal zu niedrig
      P0427 - Katalysator Temperatur Sensor, Zyl.-Reihe 1 - Eingangssignal
       
      Dachte, dass die Problematik vom Sportauspuff kommt da die Klappenfunktion nicht mehr vorhanden ist. 
       
      Heute haben wir mal alle Autos mal durchgemessen und dem Gallardo fehlen knapp 80 PS. 
       
      Es sind keine Weiteren Fehler im Steuergerät hinterlegt bzw. abgelegt! Der Wagen läuft sonst soweit sauber und ordentlich. 
       
      Kerzen, Stecker usw. ist alles gemacht. 
       
      Können Sie Fehler das Problem des Leistungsverlustes sein? Ich kann mir schon vorstellen das er im Bauteileschutz fährt und Leistung raus nimmt. 
       
      Er macht auch gute Rußwolken beim durch beschleunigen das für mich auch nicht so normal ist da er glaub zu fett läuft. 
       
      Würde dann das hier bestellen:
       
      https://www.eurospares.co.uk/parts/lamborghini/gallardo-2004/exhausts/exhuast-system-27317/0r1400030
       
      Könnte das der Grund für die fehlenden PS sein. 
       
      Danke mal für eure Hilfe. 
       
      LG Sven 
       
    • Hallo Zusammen,
       
      hat einer von euch Anlaufstellen bezüglich der KFZ Versicherung.
      Die Online Portale schließen den Gallardo schonmal aus.
       
      Einige Anbieter bieten nur Haftpflicht an aber ich hätte schon gern eine Teilkasko.
      An wenn kann man sich da wenden?
    • Hat jemand von euch einen Gallardo Superleggera LP570?
      Momentan suche ich nach einer neuen Versicherung, weil meine Alte sehr teuer ist.
      Momentan ist das Auto bei der helvetia durch @WuerttRene versichert. Der Beitrag liegt bei 2850 € für 6 Monate mit 5000 € Selbstbeteiligung (6000 km/ a).
      Bei der Alianz hatte ich nachgefragt. Sie würden mir den Gallardo für um die 900 € für 6 Monate mit 1000 € SB versichern aber nur, wenn ich mindestens 3 andere Versicherungen dort habe.
      Die Konditionen der anderen Versicherungen waren jedoch so schlecht, dass ich sie nicht abschließen möchte.
       
      Wo habt ihr euren Gallardo versichert? Leider möchten nur wenige Versicherungen den Superleggera haben.

×
×
  • Neu erstellen...