Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast Dany430

Anlaufstelle für MB Getriebeprobleme

Empfohlene Beiträge

Gast Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Aufgrund eines aktuellen anderen Fredes hier im Forum, wo es über die Verhältnissmässigkeiten bzgl. Serviceleistungen geht, möchte ich gerne für alle MB Fahrer die Firma Herrmanns GmbH, Spezialist für alle MB Getriebe erwähnt haben.

 

Ich hatte, nachdem ich ständig durch runterschalten die Motorbremse nutzte, (Oftmals brauche ich diese zusätzlich zur Bremsleistung) ein säuseln resultierend aus dem Wandler/Getriebe. Nach einem Tipp begab ich mich zur Firma Herrmanns in 88525 Dürmentingen. Hier wurde ich umgehend freundlich vom Werkstattchef empfangen und sind gleich auf eine 15 minütige Probefahrt los. Der Herr vernahm das Geräusch ebenso und die Fehlersuche ging auf der Bühne los, mittlerweile befanden sich drei Fachleute am Fahrzeug, in dieser Zeit führte man mich durch das Gebäude, zeigte mir zerlegte MB Getriebe sowie Wandler und Beispiele, wo die Geräusche herkommen könnten. Nachdem mein SL nach 1.5 Stunden ein weiteres mal auf die Bühne genommen wurde, war das Geräusch aus dem Nichts - verschwunden. Drei Fachleute mit je 1.5 Stunden Invest, bei dem heutigen Stundensatz wäre das eigentlich nicht günstig gewesen, doch die Fa. Herrmanns wollte keinen Cent von mir. Ich habe mich fast ein wenig geschämt. Freundlich wurde ich darauf hingewisen, dass ich doch einfach wieder kommen solle, wenn das Geräusch noch einmal auftritt. Das ist nun vier tkm her und habe immernoch Ruhe.

 

Solch eine Umgangsform und Serviceleistung habe ich noch nie erlebt, weder bei Ferrari noch Lambo noch sonst wo.

Ich kann also diese Firma für Jeden der Getriebeprobleme hat, eine Revision benötigt oder sonstige Getriebe/Wandler - Anliegen hat, wärmstens empfehlen.

 

 

AMG.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Chris King
Geschrieben

Und die haben gar nichts gemacht? Also keine Tester angeschlossen und evtl eine Einstellung geändert? Dann muss ja eigentlich wieder kommen...

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Baujahr ?

Motor ?

was ist das für ein Getriebe ?

7G-Tronic ?

 

Aber ja, das nenn ich mal fundenfreundlich und sehr großzügig. Gibt es heutzutage eigentlich nicht mehr. Danke für den Bericht, hilft dem ein oder anderen bestimmt mal weiter.

 

Ich selbst habe eine Abneigung gegen Mercedes... wie bei Opel...

bearbeitet von Allgoier

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Bei meinem Wiesel hakt, wenn warm gefahren, der 1. und der Rückwärtsgang etwas bzw. läßt sich nur mit Nachdruck einlegen.
      Kennt jemand das auch ... ?
       
      Kupplung?
      Getriebe?
       
      Jemand eine Idee...?
       
    • Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und habe seit ca. 2 Monaten  einen R8 4.2 Bj 2010. Ich habe ein deutlich hörbares klackgeräusch beim Gangwechsel  in den Gängen 1 bis 4 beim rauf und runterschalten. Automatikgetriebe wohl gemerkt. Und seit gestern ein rattergeräusch bis zum Stillstand aus der Fahrt heraus. Deutlich hörbar im getriebebereich. Wenn das  letztere Geräusch Auftritt schaltet das Getriebe erst im Stillstand runter. Nicht während der Fahrt. Hat jemand mit diesem Problem schon Erfahrungen gemacht?
    • Bei meinem MF4 GT gibt es beim beschleunigen in den kleinen Gängen unter Vollast seit zwei Tagen ein einmaliges lautes "Tack" Geräusch. E kommt auch manchmal beim runterschalten. Als ob irgend eine Verbindung nicht richtig fest sitzt. Bei einer ersten Kontrolle auf der Bühne konnte ich noch nichts finden. Kennt jemand das Problem?
    • Hat jemand schon mal die CS Getriebesoftware auf einen normalen 360er aufspielen lassen und getestet? Wie ist das so, welche Vor-und/oder Nachteile hat das?
    • Da ich bei diversen Treffen und von Forumsmitgliedern immer gefragt werde ob es in Raum Dortmund Mechaniker gibt und ich persönlich schon seit Jahren gute Erfahrungen mit dieser Firma gemacht habe.  Kann ich dieses hoffentlich hier ohne Werbung weitergeben.  Meine persönliche Meinung nach 18 Jahren Ferrari ist das der freundliche auch nur mit Wasser kocht und ich sehr oft enttäuscht worden bin von deren Arbeit.
      Daher habe ich mich nach diversen freien Werkstätten erkundigt.  Insbesondere in Raum NRW. Hier gibt's nur wenige.  Mein Geheimtipp den ich bereits einigen Ferraristis mitgegeben habe war durchweg positiv. 
      Insbesondere die Modelle 355 , 360 , 430 . 
      Absolut Fachwissen mit eigener Erfahrung.
      Da die Mechaniker selber Ferrari Privat fahren.
      Das gute . Ein Mechaniker ist der Ansprechpartner rund ums Auto.
      Daher kann man sich ohne Probleme mit ihm unterhalten,  bedenken wünsche äußern und aus einer Hand alles erfahren.  
      Der zuständige Mechaniker ist der einzige der das Auto bewegt und sich um ihn kümmert.  Kein anderer geht dran.  Ist für mich gut zu beobachten gewesen . Ich kann es nicht leiden wenn mein Wagen von anderen bewegt wird. 
      Und das beste ist : Faire Preise , klar Geld haben wir für unser Hobby . Aber auch wir sind kaufmänner und möchten nicht für unser Hobby abgestempelt werden.  Und ausgezogen werden.
       
       
      Autohaus Weller ( Wellergruppe )
      In Hamm ( Schmiede Str. )
      Sportwagenbetreuung Hr.Meier/ Hr.Dilek
       
      Hier kann man hinfahren , Auftrag erteilen und Auto in Sichere Hände geben.
       
      In sehr guten Händen !
      Versierte Experten mit eigener Ferrarierfahrung.
      Und keine überzogenen Preise oder Ferrari Aufschlag. 
       
      Also probie er t es aus und Postet gerne weiter e insider Tipps.

×
×
  • Neu erstellen...