Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gast Dany430

Kann ich mit meinem Renner auf die Nordschleife?

Empfohlene Beiträge

Gast Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wo sind die Profis? Ich bin die Nordschleife vor Jahren schon gefahren, nun möchte ich aber in ca. zwei Wochen mit meinem Prototyp ne Runde dort fahren, weiss wer ob das mit einem Rennwagen möglich ist, denn bei den Touristenfahrten gilt ja die StVO.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
double-p
Geschrieben

zB ZK-trackdays bietet das an -- aber nicht in diesem Jahr (Corona).

 

Trackdays.de hat einen Termin, aber StVZO only.

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)

Geh mal auf Black Falcon / renntech in Meuspath zu, die hatten in der Vergangenheit auch Tracktime für nicht zugelassene Fahrzeuge, meist i.V.m. VLN Verantstaltungen. Ob der Bolide jedoch für Nordschleife taugt oder erstmal nur den GP-Teil? Da würde auch Hockenheim passen vom Layout her?

So ein "Systemabsturz" irgendwo beim Karussell kann nervige Transportlogistik erfordern.

bearbeitet von Andreas.
Gast Dany430
Geschrieben

Am besten wäre eine Bergstrecke mit engen Kurven etc. Das Auto hält, das ist ein echter Prototyp bei welchem über ein Jahr Entwicklung/Berechnungen und anschliessend sieben Monate Bauzeit voraus gingen. 

Also kein zusammengebastelter Haufen. 

Für die erste Fahrt nach meinen Änderungen fände ich die Nordschleife klasse, der Splitter würde es nicht überleben, der Rest hält. 

Thorsten0815
Geschrieben

Bräuchtest Du für die meisten Bergrennen nicht mehr Bodenfreiheit?

Kurt_Kroemer
Geschrieben

Bilster Berg?

Ist doch auch eine Achterbahn.

 

Gast Dany430
Geschrieben

Bilszer Berg informiere ich mich mal, da kann man ohne Zulassung fahren

Andreas.
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb Dany430:

Also kein zusammengebastelter Haufen.

Passt - aber du kennst doch das Eichhörnchen ;) Mir ist beim Prototypen die Carbonkardanwelle gerissen, weil es auf einem Stück mit 5mm nicht 100% gepasst hat -  Nordschleife hat viel Tektur, wäre mir zu heiß ;) 

Spielberg wäre ideal - den F1 Boliden die Show stehlen am 04. Juli :D 

Irix
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Dany430:

Bilszer Berg informiere ich mich mal, da kann man ohne Zulassung fahren

Auch das haengt von der Art der Veranstaltung bzw. Veranstalter(kann man ja selber mieten) ab. Aber auf jeden Fall ist es dort nicht ausgeschlossen.

 

Gruss

Joerg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Ciao an alle Ferraristi,
      habe eine schöne Entdeckung gemacht. War schon ein bisschen sprachlos, als ich das Foto gesehen habe.
      Ist ein 348 tb der als Basis zu diesem Prototypen verwendet wurde. Muss dazu sagen, dass ich den 348 tb schoneinmal als Prototypen in einem Ferraribuch gesehen habe. Dort wurde er als Entwicklungshelfer für den F40 genutzt. Vielleicht ist der Euch auch bekannt, denn er hatte die Türen des 355 und einen Heckspoiler.
      a benvenuto
      Heikoae
    • Liebe Carpassion gemeinde
      Habe beim stöbern auf der Modena Motorsport seite das folgende auto entdeckt.
      Es handelt sich un den Prototyp eines Ferrari Enzo.
       
      Äusserlich ist es eine mischung aus 348, 355, 360 mit längerem Radstand 🙂
      Was für einen Preis wird dafür aufgerufen? Wie ist die wertentwicklung eines solchen Fahrzeugs einzustufen?
      Es ist sicher ein intersantes und einzigartiges Fahrzeug.
    • Wo kann ich erfahren welche deutschen Erlkönige ab Januar 2011 gefragt sind?

      AMS blockt fremde Fotografen. Dies trifft auch auf die Autozeitung zu. Von Autobild gab es auch keinen Kommentar.

      Bei AMS und Autozeitung ist das Blocken nicht erklärbar. Im Fall von AMS hatte ich aktuelle Mercedes Erlkönige schon Anfang Januar 2010 fotografiert. Bei AMS wurden die Mercedes Erlkönige erst Anfang Februar 2010 veröffentlicht.
    • Kurze Vorstellung von meinem Renner....
      Fahrwerte in Worte nicht zu definieren, mehr geht nicht.
       
      Prototyp - Komplette Technik sowie Fahrwerksteile etc. Eigenbau, komlette Karosserie aus Kunststoff. (Formen bei mir)
      Motor: 2jz, Innereien komplett gemacht, zwei Lader & Maps mit 650 Ps und 1200 Ps.
      Emu Steuergerät
      Zwei Benzinpumpen
      Zusätzliche Benzin- und Ölkühler
      Eigener Diff Kühlkreislauf
      usw.
       
      Die kommenden Wochen wird die komplette Karosserei aus Carbon gebaut, das mach ich selbst.
      OMP Sitz wird durch Sparco Sprint Sitze inkl. Beifahrer ersetzt, neuer FT3 Tank, neue Löschanlage, Lenkrad und Gurte.
      Tacho bekommt eine Carboneinfassung mit dem Ecumaster EMU Display usw. 
      Quaife Sequential Getriebe mit Druckluftschaltung
       

      Denke das Auto ist in max. vier Wochen fertig.
       
      Falls es den Ein oder Anderen interessiert, poste ich gerne das Projekt zu Ende....
       
       
       












    • Das ist schon ziemlich beeindruckend. Vor allem wenn man bedenkt das der GT2 RS auf den Cup 2 R unterwegs war und der Pista auf den normalen Semis oder?
       
       

×
×
  • Neu erstellen...