Jump to content
FerrariFanhoch10

F355 Getriebe???

Empfohlene Beiträge

FerrariFanhoch10   
FerrariFanhoch10
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

@Alle 355 Fahrer mit Schaltgetriebe:

"Knarzt" bei euch der 2te Gang auch öfters ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Organi   
Organi
Geschrieben

Beim Gang-Einlegen? oder beim Fahren im 2 Gang?

FerrariFanhoch10   
FerrariFanhoch10
Geschrieben

Beim einlegen...

Organi   
Organi
Geschrieben

Beim Einlegen habe ich - nebst dem typischen "Klack" - keine speziellen Geräusche.

Im Stadtverkehr, bei heissen Temp. kommt es selten vor, dass der erste Gang nur widerwillig rein will.

Ist aber sicher nicht's Schlimmes X-) . Ein sich anbahnender Getriebeschaden klingt anders....hab ich -nebst vielen anderen sachen -selber mit meinem "EX" (ein deutscher-Sportwagen, der gemäss Werbung "alltagstauglich" sein sollte :wink:) bei 11'000 km erlebt)

Zeigs doch mal Deiner Garage, vielleicht kommt es ja von der Kulisse.

Matt_355_GTS CO   
Matt_355_GTS
Geschrieben

Wie ich sehe hast Du einen 96'er mit nur 19.000 km auf der Uhr. Respekt. Da dürfte aber auf keinen Fall das Getriebe die Krätsche machen.

Gibt sich das 'Knarzen' während der Fahrt oder ist es permanent???

Und nur im zweiten Gang??? Hatte das Problem mal mit den höheren Gängen, 4-6, gab sich aber wieder mit der Zeit.

Grund: die Schaltblende hatte sich auf Grund hoher Temperaturen

im mm Bereich verzogen. Ich bin aber von der Variante, die mir

der Werkstattmeister erzählt hatte, immer noch nicht überzeugt :bored: .

Dadurch schliff der Schalthebel wohl etwas...

Naja, es hat sich wieder von alleine gegeben...

Falls der Gang sauber einspringt würde ich mir keine Sorgen machen.

:wink2:

Matthias

iveco   
iveco
Geschrieben

Hi

Im 2 und 3 allenfalls direkt nach dem Kaltstart beim Einlegen, wenn man sich noch im niedrigen Drehzahlbereich bewegt, das ergibt sich aber dann wenn alles auf Temperatur ist ?! Wäre soweit normal.

Wie Matthias habe ich auch oben 4-6 je nach Drehzahl od. Schub ab und zu ein feines Klirren in der Kulisse, auch wenn er warm ist.

Wenn wir schon bei den "Nebengeräuschen" sind: Kann mir jemand sagen was nach dem Kaltstart metallisch klackt wenn der Hinterbau über die Garageausfahrt oder gröbere Strasse fährt, habe mir schon den Tubystile richten lassen ohne Erfolg, wenn er warm ist verliert sich das weitgehendst.

Könnten es die Stossdämpfer sein :-? Bei km 24'000 :cry:

Gruss

iveco   
iveco
Geschrieben

Hi

Im 2 und 3 allenfalls direkt nach dem Kaltstart beim Einlegen, wenn man sich noch im niedrigen Drehzahlbereich bewegt, das ergibt sich aber dann wenn alles auf Temperatur ist ?! Wäre soweit normal.

Wie Matthias habe ich auch oben 4-6 je nach Drehzahl od. Schub ab und zu ein feines Klirren in der Kulisse, auch wenn er warm ist.

Wenn wir schon bei den "Nebengeräuschen" sind: Kann mir jemand sagen was nach dem Kaltstart metallisch klackt wenn der Hinterbau über die Garageausfahrt oder gröbere Strasse fährt, habe mir schon den Tubystile richten lassen ohne Erfolg, wenn er warm ist verliert sich das weitgehendst.

Könnten es die Stossdämpfer sein :-? Bei km 24'000 :cry:

Gruss

Organi   
Organi
Geschrieben

Hi Iveco

Das gleiche klirren habe ich auch im kalten Zustand. Stossdaempfer kannst Du ausschliessen. Habe fast neue drinn......

Wenn er betriebswarm ist verschwindet das Geräusch wieder. Aehnliches kenn ich aber auch vom X5.....

Wenn wir schon beim Thema sind: Iveco, vom Dach kein knarzen?

Gruss

Organi   
Organi
Geschrieben

äh, nicht Iveco, sondern Matthias.... :lol:

Matt_355_GTS CO   
Matt_355_GTS
Geschrieben

@Organi

GTS und das Dach :( , naja, ausser, dass ich schon leichten Wassereintritt hatte bei geschlossenem Dach und Betätigung der Scheibenwischanlage (bitte nicht lachen), kann ich nichts Negatives über 'knarzendes' Dach sagen, ausser:

Stramme Kurvenfahrt bei hoher Aussentemperatur und gleichzeitig eingeschalteter Klimaanlage (= relativ hohe Temperaturdifferenz), dann knarrt es etwas im Gebälk.

Also fahre ich soweit es geht offen, was mir

am Wochenende einen richtig tollen Sonnenbrand beschert hat X-) .

Spürst Du eigentlich einen deutlichen Unterschied zwischen ein- und ausgeschaltenem Sportfahrwerk ??? Ich weiss, wir entfernen uns jetzt von der Getriebe Frage. Ich nicht, ausser dass ds Dach bei eingeschaltenem Sportmode stärker 'knarzt' :lol: .

:wink2:

Matthias

Organi   
Organi
Geschrieben

Der Unterschied ist hauptsächlich "psychologischer"-Art. Wenn ich den Knopf betätige, dann heisst es aufgepasst auf schweizer Strassen......

...übrigens ähnliches gilt, wenn ich die Sonnenblende runterklappe......(=Visier runterklappen) dann wird's garantiert laut, schnell und quer :-o

iveco   
iveco
Geschrieben
Hi Iveco

Das gleiche klirren habe ich auch im kalten Zustand. Stossdaempfer kannst Du ausschliessen. Habe fast neue drinn......

Wenn er betriebswarm ist verschwindet das Geräusch wieder. Aehnliches kenn ich aber auch vom X5.....

Wenn wir schon beim Thema sind: Iveco, vom Dach kein knarzen?

Gruss

Hi Organi

thanks für Deinen Feedback. Darf ich fragen weshalb Deine Daempfer offensichtlich schon gewechselt wurden.....

gruss iveco

Organi   
Organi
Geschrieben

mein Vorgänger (Erstbesitzer) hatte offensichtlich einen Garantiefall. Wurden hinten beide ersetzt. Keine Ahnung weshalb....

Jedenfalls wurde mir vom Vertreter beim Kauf die Liste aller Arbeiten gezeigt (Garantie+Service-Leistungen).

Ueberhaupt erstaunt es mich, wie kulant diese Garage ist. Kürzlich wurde mir die Batterie und der Stellmotor des einen Klappscheinwerfers auf Kulanz ersetzt.... :-))! Das nenne ich Service!!!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×