Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Fabian348

Tausch Ferrari 348/355 Kotflügel

Empfohlene Beiträge

Fabian348
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hätte einen originalen kotflügel (unlackiert) von einem f355 rumliegen und würd aber für meinen 348 einen suchen der die vertiefung für das emblem nicht hat 

Hätte jemand lust zu tauschen?

Fotos folgen 

Lg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
348 Challenge
Geschrieben

Dir ist aber schon klar, dass der 348er einen ganz anderen Stecker hat wie der 355er!?

Gruß

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo in die Runde,
       
      ich habe mir einen 1996 F355 GTS gekauft, allerdings hatte er nur einen Schlüssel und eine graue Funkfernbedienung. 
       
      wer kennt sich mit Ersatzschlüsseln und -Fernbedienungen aus. Habe Angst, dass der Drücker irgendwann den Geist aufgibt, und dann?
       
      wer kann mir helfen?
       
      lg
      jo
    • Hallo liebe 348 Freunde,
      ich habe folgendes Problem. Wenn ich den Motor starte, will er gleich wieder ausgehen. Also gebe ich Gas, um ihn am Leben zu erhalten. Nach ca. 2-3 Minuten kommt dann das Gas von alleine und die Drehzahl geht hoch. Nach weiteren 2 -3 Minuten kann man im Motorraum ein leichtes Klicken hören und die Drehzahl fällt wieder ab, sodass ich wieder Gas geben muss und so geht das immer weiter. Auch während des Fahrens, wenn ich auskuppele, geht mir der Motor manchmal aus oder ich merke Leistungsverlust beim Fahren. Ich habe vor kurzem beide Zündspulen gewechselt, alle Kontakte der Zündkerzen gereinigt und auch den Sensor an der Drosselklappe ausgewechselt. Danach hatte ich 2 Wochen Ruhe aber jetzt habe ich das gleiche Problem wieder. Was kann das sein? Welches Element kann im Motorraum dieses Klicken verursachen, was anscheinend dafür verantwortlich ist.  Danke schon mal für Eure Hilfe!
      Viele Grüße
      Dieter
    • Hallo Leute, hab mal eine Frage.
      Ich besitze schon über 20 Jahr einen 308GTBi und wenn ich ehrlich bin, will ich unbedingt einen Targa.
      Ich überlege, ob ich den 348er oder F355 nehmen soll...
      Ich wüsste nicht, welcher schöner ist, darum will ich die Alltagstauglichkeit und Folgekosten mit einbeziehen.
      Aber auch eine evtl. Wertsteigerung.
      Auf ein paar Euro bei der Anschaffung kommt es mir nicht darauf an.
      Kann mir da jemand einen guten Rat geben?
      Herzliche Grüße, Heinz
    • Servus miteinander!
       
      Ich weiß zwar, dass es entsprechende "Ferrari Werkstatt gesucht in XX" gibt - ich wollte jedoch ganz genau auf das Modell 355 fokussieren, da es doch seine Eigenheiten hat ...
       
      Ich habe bisher diverse doch widersprüchliche Aussagen im Umfeld betreffend Autohaus Pichler in Wels /Gohm bei Wien, Modena Racing Parndorf etc. erhalten  - Lag sicher auch daran, dass der eine einen 84er Testarossa hatte, einer einen 355er, der andere einen 599 GTO ...also alle Ferraris aber komplett unterschiedliche Autos aus anderen Epochen..
       
      Worauf ich abziele: es gibt sicher einige "Ferraritaugliche" Werkstätten , aber wer ist in Ost Ö wirklich ein Spezialist für den F355 ?
       
      Lg
      Niki

×
×
  • Neu erstellen...