Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BWQ

Kann man Apple Car Play für F8 Tributo nachrüsten?

Empfohlene Beiträge

BWQ
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo CPler,

Der Aufpreis bei Ferrari für Apple Car Play ist im Vergleich zu anderen Herstellern schon heftig. Ist es möglich dieses Feature nachzurüsten?

Habt ihr damit Erfahrungen? 
Gespannte Grüße

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BWQ
Geschrieben

Nanu, so gar keine Reaktion?

hohenb
Geschrieben

Na bei 3 ausgelieferten Autos wird es schwer werden eine Antwort zu bekommen. 

Die die jetzt das Auto haben werden es bewusst gekauft haben oder eben auch nicht.

 

BWQ
Geschrieben

Die Radio Navi Einheit wird wohl in allen aktuellen Modellen eingebaut sein. Damit wäre die Wahrscheinlichkeit größer...

_Methos_
Geschrieben

Ich weiß nicht ob man Apple Car Play nachrüsten kann. Allerdings ist es beim Lusso und 812 so, dass im Fach unter der Mittelarmlehne bei Apple Car Play ein zweiter USB Anschluss dafür verbaut ist. Ohne Apple Car Play ist nur einer verbaut.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo
      im Sommer diesen Jahres werden 2 neue Ferrari Modelle vorgestellt , weiß jemand mehr ??  
    • Nach einem vergnüglichem Wochenende wollte ich ein paar Erfahrungen mitteilen. Die Optik gefällt mir ausgezeichnet, auch innen sehr schön. Lenkung und Bremse sind ausgezeichnet. Leistungsentfalltung näher am Sauger denn am Turbo. Startstop nervig aber der Zeit geschuldet.
      Erstaunlich finde ich, dass bei Race das Drehzahlniveau so niedrig gehalten wird. Das kenne ich von anderen Modellen anders. Durch die Fahrwerksverstellung auch auf ondulierten Pisten ausreichend komfortabel. 
      Jetzt noch die nicht so schönen Eigenarten. Eigenartige Brummfrequenzen bei 4400 U/min. Beifahrersitz klappert und quietscht (Racingsitze).
      Jedesmal die Belehrung des Navis nach Neustart ist nervig. Und nun zum schlimmsten, dem Auspuffsound. Kommentar eines Außenstehenden: hört sich an wie ein Golf mit mehr Hubraum. Ein Freund, der einen F8 Spider bestellt hat, war total enttäuscht. Seine Aussage war, hätte ich mir mal doch lieber einen Huracan bestellt. Auch ich bin ziemlich enttäuscht, es geht nicht um die Lautstärke sondern um den emotionalen Sound. Dieser fehlt mir hier sehr. Von meinem 458 und gerade vom 430 und mit Abstrichen vom 599 bin ich da anderes gewöhnt. Ja, alles Sauger... Ist das beim 488 auch so dünn, bin ich nie gefahren.? @jo.e sind da Nachrüstlösungen geplant die Sinn machen und StVO konform sind?
      Trotzdem ein erstaunlich einfach zu fahrendes Auto. Was angesichts der gebotenen Leistungen wirklich grandios ist.
      Freue mich auf eure Antworten.
      erwartungsvolle Grüße
    • Hallo Gemeinde, 
      hat schon jemand in der 2018er Version des Touch Control Plus das Carplay zuverlässig zum laufen gebracht?
      Im Telefon wird das Fahrzeug erkannt, ich kann auch CarPlay im Sperrzustand freigeben, nur im Fahrzeug erscheint nichts. Manchmal kommt während der Fahrt aus dem Nichts der CarPlay-Bildschirm, manchmal verschwindet er einfach wieder. Meist passiert gar nichts.
      Das ganze ist über USB-Kabel und Bluetooth verbunden. WLan ist an. Der Haken im Touch Control ist gesetzt. Alles mehrfach neu gestartet, getrennt, gekoppelt etc pp.
       
      Was ist der Trick?  

×
×
  • Neu erstellen...