Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Porto2020

Veränderungen beim Ferrari Roma

Empfohlene Beiträge

Porto2020
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

vermisse eigentlich hier die technischen Diskussionen bzw. Informationen was denn nun an dem Roma anders ist, außer Karosserie/Formgebung und Leistung.

 

Hat sich an dem Motor technisch was geändert oder wurde die Leistung nur einfach am Steuergerät hochgedreht, bzw. Nockenwelle etc.? Ist der Drehmomentenverlauf anders? Z.B. beim F8 Tributo ist der Leistungsunterschied zum 488 nur in den oberen Drehzahlen in den Leistungsdiagrammen zu erkennen. Oder vergleicht er sich besser zum Portofino?

Bietet das 8-Gang Getriebe jetzt nur mehr Gänge bei gleicher Gesamtübersetzung oder ist der 8. Gang ein längerer Gang für die "gemütliche" Autobahn?

Weiß da jemand was mehr?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Alaska
Geschrieben

Du findest einige Angaben auf der neuen Ferrari-Homepage

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • hi. mein lehrer hat heute gesagt das ein formel 1 auto ein 2 takt motor hat. stimt dass oder nicht ?? kan ich mir aber nicht forhstellen.
      gruss aus belgiën
    • Gibt es mehr solche Erfahrungen mit V-Power oder Ultimate-Treibstoffen?
       
       
    • Hallo zusammen,
      kann einer den Unterschied in diversen Papieren des F430 bzw. F430 spider erklären?
      Habe Zulassungen mit 360 KW und 357 KW gesehen.
      Im Netz wird der Ferrari 430 immer mit 490 PS  bzw. mit 489 PS angegeben. 
      Es gibt aber auch eben Angaben mit 485 PS
      Gibt es hier z.B. unterschiedliche Länderausführungen?
      Wenn ich hierzu google finde ich nichts
      Besten Dank vorab
    • Mittlerweile darf der Roma schon ungetarnt aus dem Haus.

    • Bin ich denn der Einzige der bei diesem Ferrari an eine Vorstufe zum E-Ferrari denkt?
      Dieses "glatte" Design ist doch typisch E-Auto.
      Der Roma wird vorgestellt. Die Kunden kaufen ihn. Jeder gewöhnt sich ans Design. Dann werden die "Schweizer Käse Löcher" vorne zu gestopft. Der Benzin Motor fliegt raus, E-Motoren kommen rein. Fertig ist der Ferrari Roma E!
      Zuerst wird das E-Design etabliert und dann kommt der E-Antrieb. Damit der Schock bei allen Ferraristi nicht zu groß ist.

×
×
  • Neu erstellen...